Wacken Live-Stream

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Evilmastant » 5. August 2017, 13:57

Hippie-Ben hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:fickpisse ist ja voll alte kackscheisze

Mitnichten! Kackscheiße ist ja ein simpler Pleonasmus ohne realen Bezug, während Fickpisse eine etwas unromantische Seite der postkoitalen Phase beleuchtet.


Wäre "Kackscheiße" nicht eher eine Tautologie als ein Pleonasmus? Und warum soll "Kackscheiße" keinen realen Bezug haben? Bei mir ist das jeden Morgen sehr real... :tong2: :lol:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 782
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Mirco » 5. August 2017, 14:27

Flossensauger hat geschrieben:Sorry an beide, lest entweder die Lotta und/oder die M√§dchenmannschaft, eure Verwunderung ist im politisch-progressiven Teil der Menschheit schon lange abgefr√ľhst√ľckt.

Sorry an euch beide, ich mag euch ja, aber das ist echt so 2015 was ihr als neu oder verstörend wahrnehmt.

Selbst "dr√ľben" im gender-threat sind die da schon weiter . Und das heiszt was.


Jetzt bin ich neugierig. "Dr√ľben" ist das Rock Hard- oder Deaf Forever-Forum? Link?
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2589
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: D√ľsseldorf


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Flossensauger » 5. August 2017, 20:09

df-Forum.

Weiss nicht ob der Thread frei zugänglich ist.

Bist du angemeldet? Ist ganz einfach zu finden.


Dazu passend:

Die beste Heartcore Band der letzten f√ľnf Jahre.

Girls Living Outside Societys Shit

Wie gerne hätte ich die live gesehen!
Demo, Single, 10 Konzerte gespielt, aufgelöst, so wie die ganz Grossen.



Tolle Lyrics:

G.L.O.S.S. (We're from the future)

[Intro]
They told us we were girls
How we talk, dress, look, and cry
They told us we were girls
So we claimed our female lives
Now they tell us we aren't girls
Our femininity doesn't fit
We're fucking future girls
Living outside society's shit

[Verse 1]
We're from the future, not from the past
We live our own way, not up history's ass
Won't reenact, won't perform their hardcore
The straight-boy cannon is a royal bore

[Hook]
The future, faggots and femmes
The future, not just any outcasts

[Bridge]
Girls. Living. Outside. Society's shit!

[Verse 2]
What's the point in sucking them off?
Trendy mutant skinheads can jerk themselves off
We don't need validation from them
They think they're the shit but they can't handle hard femmes

[Hook]
The future, faggots and femmes
The future, not just any outcasts
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1325
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Pavlos » 5. August 2017, 23:39

Jetzt hab ich mir tatsächlich den kompletten Avantasia Gig angeschaut, haha.....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20360
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon rapanzel » 6. August 2017, 00:11

Pavlos hat geschrieben:Jetzt hab ich mir tatsächlich den kompletten Avantasia Gig angeschaut, haha.....

Und ich war live dabei :lol:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20504
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Hippie-Ben » 6. August 2017, 10:20

Evilmastant hat geschrieben:
Hippie-Ben hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:fickpisse ist ja voll alte kackscheisze

Mitnichten! Kackscheiße ist ja ein simpler Pleonasmus ohne realen Bezug, während Fickpisse eine etwas unromantische Seite der postkoitalen Phase beleuchtet.


Wäre "Kackscheiße" nicht eher eine Tautologie als ein Pleonasmus? Und warum soll "Kackscheiße" keinen realen Bezug haben? Bei mir ist das jeden Morgen sehr real... :tong2: :lol:

Naja, die beiden Begriffe haben tats√§chlich eine gro√üe Schnittmenge, ich entschied mich f√ľr den Pleonasmus wegen der fehlenden Bedeutungssteigerung der Erg√§nzung von Kack durch Schei√üe. Ich wei√ü was du meinst mit dem realen Bezug, auch ich kenne das Nebenprodukt von Morgenkaffee und Lekt√ľre. Ich habe mich da etwas ungl√ľcklich ausgedr√ľckt, ich meinte damit, dass die Verkn√ľpfung von Kacke und Schei√üe eben wegen dieser fehlenden Bedeutungssteigerung als Wortkombination keinen erweiterten realen Bezug stiftet, w√§hrend Fickpisse eben, naja, man wei√ü halt genau was es ist...

Aber ich mache mich hier nun schon wiederholt der Offtopifizierung schuldig. Dies ist schließlich ein Wacken-Thread.
*Conaniervorlage aus dem Regal zieh*
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch v√ľrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 795
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Evilmastant » 6. August 2017, 10:22

Pavlos hat geschrieben:Jetzt hab ich mir tatsächlich den kompletten Avantasia Gig angeschaut, haha.....


Ich auch, und ich fand den Gig an sich gar nicht schlecht. Nur der gute Geoff Tate war doch "arg bem√ľht"...
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 782
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Evilmastant » 6. August 2017, 10:23

Hippie-Ben hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
Hippie-Ben hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:fickpisse ist ja voll alte kackscheisze

Mitnichten! Kackscheiße ist ja ein simpler Pleonasmus ohne realen Bezug, während Fickpisse eine etwas unromantische Seite der postkoitalen Phase beleuchtet.


Wäre "Kackscheiße" nicht eher eine Tautologie als ein Pleonasmus? Und warum soll "Kackscheiße" keinen realen Bezug haben? Bei mir ist das jeden Morgen sehr real... :tong2: :lol:

Naja, die beiden Begriffe haben tats√§chlich eine gro√üe Schnittmenge, ich entschied mich f√ľr den Pleonasmus wegen der fehlenden Bedeutungssteigerung der Erg√§nzung von Kack durch Schei√üe. Ich wei√ü was du meinst mit dem realen Bezug, auch ich kenne das Nebenprodukt von Morgenkaffee und Lekt√ľre. Ich habe mich da etwas ungl√ľcklich ausgedr√ľckt, ich meinte damit, dass die Verkn√ľpfung von Kacke und Schei√üe eben wegen dieser fehlenden Bedeutungssteigerung als Wortkombination keinen erweiterten realen Bezug stiftet, w√§hrend Fickpisse eben, naja, man wei√ü halt genau was es ist...

Aber ich mache mich hier nun schon wiederholt der Offtopifizierung schuldig. Dies ist schließlich ein Wacken-Thread.
*Conaniervorlage aus dem Regal zieh*

:tong2: <3
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 782
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Hippie-Ben » 6. August 2017, 10:28

Flossensauger hat geschrieben:df-Forum.

Weiss nicht ob der Thread frei zugänglich ist.

Bist du angemeldet? Ist ganz einfach zu finden.


Dazu passend:

Die beste Heartcore Band der letzten f√ľnf Jahre.

Girls Living Outside Societys Shit

Wie gerne hätte ich die live gesehen!
Demo, Single, 10 Konzerte gespielt, aufgelöst, so wie die ganz Grossen.



Tolle Lyrics:

G.L.O.S.S. (We're from the future)

[Intro]
They told us we were girls
How we talk, dress, look, and cry
They told us we were girls
So we claimed our female lives
Now they tell us we aren't girls
Our femininity doesn't fit
We're fucking future girls
Living outside society's shit

[Verse 1]
We're from the future, not from the past
We live our own way, not up history's ass
Won't reenact, won't perform their hardcore
The straight-boy cannon is a royal bore

[Hook]
The future, faggots and femmes
The future, not just any outcasts

[Bridge]
Girls. Living. Outside. Society's shit!

[Verse 2]
What's the point in sucking them off?
Trendy mutant skinheads can jerk themselves off
We don't need validation from them
They think they're the shit but they can't handle hard femmes

[Hook]
The future, faggots and femmes
The future, not just any outcasts


Heartcore? Schon wieder ein Stil von dem ich zum ersten Mal höre. Mann, äh Mensch/In, ich leb echt hinter das Mond/in.
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch v√ľrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 795
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Killmister » 6. August 2017, 10:59

Evilmastant hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Jetzt hab ich mir tatsächlich den kompletten Avantasia Gig angeschaut, haha.....


Ich auch, und ich fand den Gig an sich gar nicht schlecht. Nur der gute Geoff Tate war doch "arg bem√ľht"...

Darf ich anmerken, dass so eine Gr√ľtze genau so wenig mein(e) Musik(Metal) ist, wie Pep&Lionel&Philip&PP&PEA&Mesut mein Fu√üball sind. Wobei ich in Zukunft eh wieder mehr Damenvolleyball schauen werde ...

Von MegaDave & Gefolge habe ich nur den letzten Song gesehen :-X/2 :-X/2 :-X/2 , aber ist das exemplarisch f√ľr diese Band, die auf der RIP-Tour soooooooooooo geil war?
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5208
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Hades » 6. August 2017, 12:24

Pavlos hat geschrieben:Jetzt hab ich mir tatsächlich den kompletten Avantasia Gig angeschaut, haha.....


Mein Beileid!
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5482
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: W√ľrttemberg


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Loomis » 6. August 2017, 16:58

Killmister hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Jetzt hab ich mir tatsächlich den kompletten Avantasia Gig angeschaut, haha.....


Ich auch, und ich fand den Gig an sich gar nicht schlecht. Nur der gute Geoff Tate war doch "arg bem√ľht"...

Darf ich anmerken, dass so eine Gr√ľtze genau so wenig mein(e) Musik(Metal) ist, wie Pep&Lionel&Philip&PP&PEA&Mesut mein Fu√üball sind. Wobei ich in Zukunft eh wieder mehr Damenvolleyball schauen werde ...

Von MegaDave & Gefolge habe ich nur den letzten Song gesehen :-X/2 :-X/2 :-X/2 , aber ist das exemplarisch f√ľr diese Band, die auf der RIP-Tour soooooooooooo geil war?

Ich habe nur die erste Hälfte gesehen und fand es instrumental nicht schlecht, aber:
- der Sound war mies abgemischt
- Dave hatte gesanglich einen schwachen Tag
- die Setlist hätte man besser machen können
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13556
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Killmister » 6. August 2017, 17:09

Loomis hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Von MegaDave & Gefolge habe ich nur den letzten Song gesehen :-X/2 :-X/2 :-X/2 , aber ist das exemplarisch f√ľr diese Band, die auf der RIP-Tour soooooooooooo geil war?

Ich habe nur die erste Hälfte gesehen und fand es instrumental nicht schlecht, aber:
- der Sound war mies abgemischt
- Dave hatte gesanglich einen schwachen Tag
- die Setlist hätte man besser machen können


Ich kannte den Song :ahasoso: nicht, aber nach diesen Eindr√ľcken sehe ich mich best√§tigt ... :ahasoso: :ahasoso: :ahasoso: und lasse sie einfach ohne meine Aufmerksamkeit weiter wurschdeln.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5208
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Blacktiger » 6. August 2017, 17:54

Evilmastant hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Jetzt hab ich mir tatsächlich den kompletten Avantasia Gig angeschaut, haha.....


Ich auch, und ich fand den Gig an sich gar nicht schlecht. Nur der gute Geoff Tate war doch "arg bem√ľht"...


2016 trug Geoff Tate den Rasierpinsel noch auf dem Kopf:
http://assets.blabbermouth.net/media/ge ... ew_638.jpg

2017 hat er den Rasierpinsel ans Kinn geklebt:
https://www.facebook.com/GeoffTateOffic ... =3&Theater
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 677
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Hofi » 6. August 2017, 21:21

Ich schaue mir gerade in der 3sat Mediathek die WOA 17 √úbertragung an.
Mein Gott,diese Volbeat sind ja völlig belanglos. Das kann doch niemand ernsthaft gut finden.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4502
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


VorherigeNächste

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

cron