Wacken Live-Stream

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Wacken Live-Stream

Beitragvon Nightrider » 3. August 2017, 21:17

Unter http://stream.wacken.com/ gibt's einen Livestream.

Gerade läuft Accept mit Orchester. Nun ja, ich bin ja seit eh und je beinharter Accept-Fan; aber irgendwie ist mir das mit dem Orchester irgendwie zu strange, das brauche ich nicht.
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1694
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Pavlos » 3. August 2017, 21:53

Urgs. Wer kommt denn auf solche Ideen?
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Nightrider » 3. August 2017, 21:59

Das ist sicher auf Wolf Hoffmanns Mist gewachsen. Zuerst gab's ja auch nur drei Accept-Songs, und dann wurde ja mal eine ganze Weile die Klassik-Umsetzungen von Hoffmanns Solo-Scheibe gezockt. Das miteinander zu kombinieren verstehe ich nicht so recht. Soll Wolf doch eine Klassik-Clubtour machen, wenn er seine Schmonzetten live präsentieren will. Für kommt die Urgewalt, die das klassische Accept-Riffing in sich birgt, mit einem Sinfonie-Orchester einfach nicht rüber.
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1694
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Nightrider » 3. August 2017, 22:04

Aus ist's! Ist besser so, wie ich meine. Jetzt bin ich schon gespannt: in 15 Minuten geht's weiter mit Flotsam & Jetsam.
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1694
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Pavlos » 3. August 2017, 22:08

Flots gehen immer, das schau ich mir an....Accept war lahm, da hat das Orchester total gebremst.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Loomis » 3. August 2017, 23:08

Flots waren wie immer geil!
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13557
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Boris the Enforcer » 3. August 2017, 23:12

Die Flots habe ich mir jetzt auch angeschaut.
Das war doch mal wieder, wie gewohnt, klasse.

Lustig war die Reaktion aus dem Publikum im Song von "I live you die"
Eric Knutsen ruft gleich zweimal: "Your life passes you by, I live...?"
Die Antwort aus der Menge ein gegröhltes "Yeah!" :lol:
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3085
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Siebi » 3. August 2017, 23:14

Textsicher waren sie in Wacken schon immer. Uh!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15417
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Nightrider » 3. August 2017, 23:17

Die Flotis haben wieder mal ein volles Brett geliefert! :yeah: :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1694
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Killmister » 3. August 2017, 23:52

Nightrider hat geschrieben:Die Flotis haben wieder mal ein volles Brett geliefert! :yeah: :yeah: :yeah:

Die habe ich leider verpasst, musste meine Frisur auf Vordermann bringen. Jetzt schaue ich mir genĂĽsslich den Mambogurd an, diese gepflegte Mischung aus AA, Fickpisse und Vollrotz. Diese Ansagen und das Folk dazu :lol: :lol: :lol: oder wahlweise :-X/2 :-X/2 :-X/2 ... gut 2min Lebenszeit mĂĽssen als Opfer fĂĽr den Wackenkult reichen, Gute Nacht!
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5212
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Hades » 4. August 2017, 00:12

ScheiĂźe, nur noch ein halbes No Place for Disgrace von den Flots mitgekriegt... :angry2:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5488
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon TheSchubert666 » 4. August 2017, 06:58

Hach ja, der Accept-Hoffmann und seine Schergen. Das war nix. Das war Standard. Das war langweilig. Und ĂĽber die Idee mit dem Orchester breiten wir mal den Mantel des Schweigens und Vergessens.
Egal. Das "Publikum" ging ab wie ein Zäpfchen.
Was mich aber noch mehr abgeschreckt hat, war die Aufnahme von dem ganzen Gelände und den Menschenmassen. Heiligs Blechle.... Da ist man ja doch verloren.

Flotsam waren wirklich gut im Livestream. Immerhin was schönes gesehen.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6401
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon tik » 4. August 2017, 07:00

Habe mir auch den Flotsam Stream angeschaut und ich fand es fantastisch. Die haben es einfach drauf!

Boris the Enforcer hat geschrieben:Lustig war die Reaktion aus dem Publikum im Song von "I live you die"
Eric Knutsen ruft gleich zweimal: "Your life passes you by, I live...?"
Die Antwort aus der Menge ein gegröhltes "Yeah!" :lol:

Das habe ich mir auch gedacht... O.o
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2084
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Hippie-Ben » 4. August 2017, 08:36

Killmister hat geschrieben:
Nightrider hat geschrieben:Die Flotis haben wieder mal ein volles Brett geliefert! :yeah: :yeah: :yeah:

Die habe ich leider verpasst, musste meine Frisur auf Vordermann bringen. Jetzt schaue ich mir genĂĽsslich den Mambogurd an, diese gepflegte Mischung aus AA, Fickpisse und Vollrotz. Diese Ansagen und das Folk dazu :lol: :lol: :lol: oder wahlweise :-X/2 :-X/2 :-X/2 ... gut 2min Lebenszeit mĂĽssen als Opfer fĂĽr den Wackenkult reichen, Gute Nacht!

Fickpisse! Mit leisem Amüsement nehme ich ein neues Wort in meine Fäkalterminologie auf...
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch vĂĽrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 795
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Wacken Live-Stream

Beitragvon Killmister » 4. August 2017, 19:45

Hippie-Ben hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Nightrider hat geschrieben:Die Flotis haben wieder mal ein volles Brett geliefert! :yeah: :yeah: :yeah:

Die habe ich leider verpasst, musste meine Frisur auf Vordermann bringen. Jetzt schaue ich mir genĂĽsslich den Mambogurd an, diese gepflegte Mischung aus AA, Fickpisse und Vollrotz. Diese Ansagen und das Folk dazu :lol: :lol: :lol: oder wahlweise :-X/2 :-X/2 :-X/2 ... gut 2min Lebenszeit mĂĽssen als Opfer fĂĽr den Wackenkult reichen, Gute Nacht!

Fickpisse! Mit leisem Amüsement nehme ich ein neues Wort in meine Fäkalterminologie auf...

Entstammt allerdings nicht meinen grauen Zellen, der Urheber darf sich gern outen.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5212
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron