Chevalier - A Call To Arms

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Chevalier - A Call To Arms

Beitragvon Hofi » 7. März 2017, 20:30

:ehm: :ehm:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4953
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Chevalier - A Call To Arms

Beitragvon Pavlos » 7. März 2017, 21:23

TheSchubert666 hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Mich erinnert der Stoff ganz arg an Portraits zweites Album Crimen Laesae Majestatis Divinae. Da gab es auch diese Art verhallten und "rufenden" Gesang, die Lieder waren ähnlich aufgebaut, und die hookigen Momente kamen auch mehr von den Leadgitarren denn vom Sänger.

Dieser Vergleich ist ja wohl ganz dreist, mein lieber Pavlos.
Portrait haben eine anständige Produktion auf ihrem zweiten Album vorzuweisen.
Nicht so eine Waschlappeneierproduktion, die die Boys und Görls der Chevalier-Gequäke-Gemeinde auf die Menschheit loslassen.
Da sind Welten dazwischen. Ach was sage ich: Lichtjahre.
Und das Songwriting der Finnen ist bei weiten noch nicht so ausgefeilt.
Nenenene. Da mĂĽssen die Finnen schon noch viele Stunden ĂĽben.


Schatzi, ich habe gesagt, dass mich der Stoff in vielen Aspekten an Portraits zweite Scheibe erinnert, und nicht, dass er ebenbĂĽrtig oder gar besser ist. Dass dem nicht so ist, sollte klar sein.

Bei dir weiĂź man ja nie. Evtl. hat dir hier die SangeskĂĽnstlerin mit ihren hautengen PlĂĽschhosen die Sinne vernebelt. Da biste dann immer so gefĂĽhlsduselig. :tong2: :lol:


Ich gebe offen und ehrlich zu, dass du evtl. recht haben könntest....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21666
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Chevalier - A Call To Arms

Beitragvon Schnuller » 23. April 2017, 15:34

Mich erinnert da etwas an Xandril damals...
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3812
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Chevalier - A Call To Arms

Beitragvon Fire Down Under » 24. April 2017, 11:11

Schnuller hat geschrieben:Mich erinnert da etwas an Xandril damals...

Auch n guter Vergleich!
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16311
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Chevalier - A Call To Arms

Beitragvon Pavlos » 19. Februar 2018, 13:11

Neuer Stoff, der genauso klingt wie der alte:

https://chevalier.bandcamp.com/album/chapitre-ii-2

Der Sound bleibt weiterhin eine love it or hate Geschichte.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21666
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste