Aktueller Japan-Stahl

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 9. Januar 2017, 11:40

Die beste Band aus dem DESTROSE Pool sind zweifelsohne MARY'S BLOOD. Die Ladies um die Tochter von SHOW-YAGitarristin Miki "sun-go" Igarashi bietet erstklassischen Power Metal, der so manche männliche Konkurrenz sehr alt aussehen lässt.

Nach diversen E.P.s gibt es mittlerweile sogar drei Alben, von denen das Debut komischerweise noch das Schwächste ist. Bloody Palace und Fate kann ich nur empfehlen.















Zuletzt geändert von Chastain am 9. Januar 2017, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 9. Januar 2017, 11:50

EX-DESTROSE Sängerin Marina Hebiishi wandelt mit MARDELAS hingegen auf etwas anderen Pfaden. Beide Alben (I + II...sehr kreativ) sind starke Hard Rock Alben mit gelegentlichen Up-Tempo Ausbrüchen, scheuen sich aber auch nicht vor poppigen Parts oder funkigen Gitarren. Power Metal gibt's zwar auch...aber eben nicht nur.















Habe jetzt hauptsächlich Clips der klassicheren Songs gefunden. Die Alben sind vielschichtiger.
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 9. Januar 2017, 11:56

2015 debĂĽtierte dann Ex-DESTROSE Gitarristin Mina mit ihrem Steam Punk Metal Outfit FATE GEAR. Etwas melodischer als DESTROSE & MARY'S BLOOD aber um einiges traditioneller als MARDELAS.







Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 9. Januar 2017, 12:02

Ebenfalls drei ehemalige DESTROSE Mitglieder befinden sich in den Reihen von DISQUALIA. Auch hier kann die Trennung eher nicht an musiklischen Differenzen gelegen haben, denn man bewegt sich auf klassischen Power Metal Pfeden. Wenn man mal von diversen Vocal-Effekten absieht.





Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 9. Januar 2017, 12:06

Mit Hanako hat sich eine weitere DESTROSE-Gitarrsitin slbstständig gemacht und fröhnt mit OCTAVIAGRACE auf einem Album und 2 EPs leicht proggigem, keylastigem Melodic Metal.






Zuletzt geändert von Chastain am 9. Januar 2017, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 9. Januar 2017, 12:08

Vorher war Hanako auch noch bei ALBION aktiv. Die sich jedoch nach nur einem Album (Campanula) auch gleich wieder auflösten.

Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 9. Januar 2017, 12:14

Mittlerweile befinden sich zwar keine DESTROSE Nasen mehr im Line-Up...aber am Anfang befanden sich mit Sängerin Ibuki (DISQUALIA & DESTROSE), Yosuke und Koh (OCTAVIAGRACE) auch diverse MusikerInnen aus dem DESTROSE Umfeld / Pool bei CROSS VEIN, weshalb ich sie hier noch dazu nehme. CROSS VEIN spielen over the top Symphonic Metal, getreu dem Motto "mehr ist auch mehr". Was für Freunde früher NIGHTWISH.





Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon qpr » 9. Januar 2017, 20:53

@ Chastain

Da du ja auf die ganzen melidiösen Sachen stehst, hast du die neue Forcefield schon gehört?

Hören sich wie alte Vow Wow an.
Benutzeravatar
qpr
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 683
Registriert: 8. September 2008, 17:09
Wohnort: Sauerland


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon qpr » 10. Januar 2017, 23:25

Chastain hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:Wenn man ein Fan von Terra Rosa ist, sollte man auch unbedingt einmal bei Rachel Mother Goose reinhören.

Seit Ende der 90er aktiv, hat die Band neben mehren demos bisher 2 ep´s und 2 Alben veröffentlicht.
Ende Januar komm ihr neuestes Album Tokiwa no sai raus.
2012 haben sie noch eine 3track single veröffentlch.




Leider ist Sängerin Mkka nicht mehr dabei und die Band hat jetzt einen Säger (wie an ihren Anfangstagen).
Absolut empfehlenswert is ihre ep Fortune Missionary ( die ep Fortune aus dem selben Jahr war eine cd-r und hat 2 Lieder wenger).

Die Alben Nadir und Signs sollte man auch gehört haben.
Die erste ep Magic Wand ist leider kaum noch zu erhalten, ich habe sie mal vor Jahren in einem 2nd hand Laden in Osaka billig kaufen können.


Schöner Tip....gefällt...man dankt :-)


Wenn dir RMG gefällt, dann solltest du dir auch einmal Regulus anhören.
2011 wurde die Band von den ex RMG Mitgliedern Mikka (voc), Atsumi (key) und Ogawa (dr) gegrĂĽndet.
Ihr Album Star Regulus und die beiden demos sind nichts anderes, als eine WeiterfĂĽhrung von RMG.
Das Album ist auf Black-Listed erschienen und noch relativ einfach zu bekommen.

Benutzeravatar
qpr
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 683
Registriert: 8. September 2008, 17:09
Wohnort: Sauerland


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 12. Januar 2017, 18:14

@ qpr mir waren weder FORCEFIELD noch REGULUS bis jetzt bekannt...wird dank dir aber geändert werden :yeah:


Danke schön!!!!!
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 14. Januar 2017, 20:17

Seit 1999 sind eine meiner absoluten J-Metal Lieblingsbands am Start. ONMYO-ZA oder 陰陽座 bedeutet die Verbindung von Ying und Yang. Die Band tritt eigentlcih nur in traditionellen Gewändern auf und beschäftigt sich mit der japanischen Mythologie. Weniger Götter mit Hämmern, dafür mehr Geister ;-)

Musikalisch bieten ONMYO-ZA die ganze Bandbreite vom melodischen Speed Metal bis zu Pianoballade und das eigentlich ohne den japanischen Kitsch, den viele andere GenrevertreterInnen im Sound haben. Alle Albem sind extrem abwechlungsreich und begeistern mich durch ungewöhnliche Riffs und Melodiefolgen ohne aus dem Metal gänzlich auszubrechen. Die Vokale Doppelspitze von Matabi und Kuroneko sorgt für noch mehr Abwechslung.



Hier gibt's mal die Videovollbedienung durch die Jahre...nicht chronologisch ;-)





























Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon qpr » 14. Januar 2017, 20:56

Hier ist der Titeltrack vom neuen Grief of War Album, das letztes Jahr im Oktober erschienen ist.

Benutzeravatar
qpr
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 683
Registriert: 8. September 2008, 17:09
Wohnort: Sauerland


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon rapanzel » 14. Januar 2017, 21:43

qpr hat geschrieben:Hier ist der Titeltrack vom neuen Grief of War Album, das letztes Jahr im Oktober erschienen ist.


Ist die auch in Europa erschienen oder gibts die nur als Japanimport?
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon qpr » 14. Januar 2017, 23:15

Bisher gibt´s die nur in Japan.
Benutzeravatar
qpr
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 683
Registriert: 8. September 2008, 17:09
Wohnort: Sauerland


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 3. Februar 2017, 14:35

Eine der besten aktiven symphonischen Power Metal Bands aus Japen sind meiner Meinung nach immer noch GALNERYUS. Die Jungs orientieren sich sehr am Euro Metal der vergangenen Dekade. Also STRATOVARIUS, RHAPSODY und Konsorten. Werden dabei aber nie zu seicht und kitschig und sind japantypsich einfach auch sensationelle Musiker.
Mittlerweile auch schon mit 10 regulären Alben gesegnet.









Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Helvetets, Hippie-Ben und 17 Gäste