Aktueller Japan-Stahl

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon rapanzel » 30. November 2017, 07:35

qpr hat geschrieben:Am 27.10. erscheint das erste Album von LOVEBITES - Awakening from Abyss.
Neben den 4 tracks ihrer ep gibt es 8 neue tracks zu hören.
Erscheinen tut das Album, wie ihre ep, bei JPU Records in Europa.

Die erste Auskoppelung aus dem Album ist Shadowmaker.


Na das gefällt mir doch. Sehr Euro angehaucht aber keineswegs kitschig. CD gibt's auch günstig, also Danke schön :yeah:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 30. November 2017, 11:42

rapanzel hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:Am 27.10. erscheint das erste Album von LOVEBITES - Awakening from Abyss.
Neben den 4 tracks ihrer ep gibt es 8 neue tracks zu hören.
Erscheinen tut das Album, wie ihre ep, bei JPU Records in Europa.

Die erste Auskoppelung aus dem Album ist Shadowmaker.


Na das gefällt mir doch. Sehr Euro angehaucht aber keineswegs kitschig. CD gibt's auch günstig, also Danke schön :yeah:


Und das ist noch nicht mal der beste Song. Die Scheibe ist echt sehr empfehlenswert. :yeah:
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon qpr » 1. Dezember 2017, 01:34

Die Mädels haben letzten Montag in London gespielt, war echt klasse.
Benutzeravatar
qpr
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 683
Registriert: 8. September 2008, 17:09
Wohnort: Sauerland


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 1. Dezember 2017, 09:57

qpr hat geschrieben:Die Mädels haben letzten Montag in London gespielt, war echt klasse.


Sag mal, bist du eigentlich ĂĽberall?? Hoffe, die erreichen auch mal das Festland ;-)
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon rapanzel » 3. Dezember 2017, 19:01

Chastain hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:Am 27.10. erscheint das erste Album von LOVEBITES - Awakening from Abyss.
Neben den 4 tracks ihrer ep gibt es 8 neue tracks zu hören.
Erscheinen tut das Album, wie ihre ep, bei JPU Records in Europa.

Die erste Auskoppelung aus dem Album ist Shadowmaker.


Na das gefällt mir doch. Sehr Euro angehaucht aber keineswegs kitschig. CD gibt's auch günstig, also Danke schön :yeah:


Und das ist noch nicht mal der beste Song. Die Scheibe ist echt sehr empfehlenswert. :yeah:


Die Scheibe lief hier am We mehrmals. Absolut geiles Teil.
Musikalisch von meinen Japanfaves SEX MACHINEGUNS gar nicht mal so weit entfernt.
Käme die Band aus Schweden oder den USA, jeder würde die abfeiern. Ich mag ja auch die SATANS HALLOW Scheibe, aber diese verliert gegen die Japanerinnen haushoch
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Pavlos » 4. Dezember 2017, 22:09

rapanzel hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:Am 27.10. erscheint das erste Album von LOVEBITES - Awakening from Abyss.
Neben den 4 tracks ihrer ep gibt es 8 neue tracks zu hören.
Erscheinen tut das Album, wie ihre ep, bei JPU Records in Europa.

Die erste Auskoppelung aus dem Album ist Shadowmaker.


Na das gefällt mir doch. Sehr Euro angehaucht aber keineswegs kitschig. CD gibt's auch günstig, also Danke schön :yeah:


Und das ist noch nicht mal der beste Song. Die Scheibe ist echt sehr empfehlenswert. :yeah:


Die Scheibe lief hier am We mehrmals. Absolut geiles Teil.
Musikalisch von meinen Japanfaves SEX MACHINEGUNS gar nicht mal so weit entfernt.
Käme die Band aus Schweden oder den USA, jeder würde die abfeiern. Ich mag ja auch die SATANS HALLOW Scheibe, aber diese verliert gegen die Japanerinnen haushoch


Schlecht ist das sicherlich nicht, aber ganz ehrlich, mir isses way too symphonisch. Desweiteren finde ich den Satans Hallow Vergleich eher unpassend, RIOT V (Minus die Keyboards) fände ich da deutlich zutreffender.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21828
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Chastain » 4. Dezember 2017, 22:12

Pavlos hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:Am 27.10. erscheint das erste Album von LOVEBITES - Awakening from Abyss.
Neben den 4 tracks ihrer ep gibt es 8 neue tracks zu hören.
Erscheinen tut das Album, wie ihre ep, bei JPU Records in Europa.

Die erste Auskoppelung aus dem Album ist Shadowmaker.


Na das gefällt mir doch. Sehr Euro angehaucht aber keineswegs kitschig. CD gibt's auch günstig, also Danke schön :yeah:


Und das ist noch nicht mal der beste Song. Die Scheibe ist echt sehr empfehlenswert. :yeah:


Die Scheibe lief hier am We mehrmals. Absolut geiles Teil.
Musikalisch von meinen Japanfaves SEX MACHINEGUNS gar nicht mal so weit entfernt.
Käme die Band aus Schweden oder den USA, jeder würde die abfeiern. Ich mag ja auch die SATANS HALLOW Scheibe, aber diese verliert gegen die Japanerinnen haushoch


Schlecht ist das sicherlich nicht, aber ganz ehrlich, mir isses way too symphonisch. Desweiteren finde ich den Satans Hallow Vergleich eher unpassend, RIOT V (Minus die Keyboards) fände ich da deutlich zutreffender.


Danke Pavlos...jetzt weiß ich auch warum mir das so gut gefällt. :-D :yeah:
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Pavlos » 4. Dezember 2017, 22:15

Chastain hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:Am 27.10. erscheint das erste Album von LOVEBITES - Awakening from Abyss.
Neben den 4 tracks ihrer ep gibt es 8 neue tracks zu hören.
Erscheinen tut das Album, wie ihre ep, bei JPU Records in Europa.

Die erste Auskoppelung aus dem Album ist Shadowmaker.


Na das gefällt mir doch. Sehr Euro angehaucht aber keineswegs kitschig. CD gibt's auch günstig, also Danke schön :yeah:


Und das ist noch nicht mal der beste Song. Die Scheibe ist echt sehr empfehlenswert. :yeah:


Die Scheibe lief hier am We mehrmals. Absolut geiles Teil.
Musikalisch von meinen Japanfaves SEX MACHINEGUNS gar nicht mal so weit entfernt.
Käme die Band aus Schweden oder den USA, jeder würde die abfeiern. Ich mag ja auch die SATANS HALLOW Scheibe, aber diese verliert gegen die Japanerinnen haushoch


Schlecht ist das sicherlich nicht, aber ganz ehrlich, mir isses way too symphonisch. Desweiteren finde ich den Satans Hallow Vergleich eher unpassend, RIOT V (Minus die Keyboards) fände ich da deutlich zutreffender.


Danke Pavlos...jetzt weiß ich auch warum mir das so gut gefällt. :-D :yeah:


Bitte.

Mit mehr Dreck im Sound und weniger Keyboardbombast wĂĽrde mir das richtig gut gefallen.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21828
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon qpr » 4. Dezember 2017, 22:23

https://mega.nz/fm/dnhiSLZB

@ Pavlos
Ich hab dir mal einen anderen Song hochgeladen.

Nix mit keyboards.
Benutzeravatar
qpr
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 683
Registriert: 8. September 2008, 17:09
Wohnort: Sauerland


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon Pavlos » 4. Dezember 2017, 22:28

qpr hat geschrieben:https://mega.nz/fm/dnhiSLZB

@ Pavlos
Ich hab dir mal einen anderen Song hochgeladen.

Nix mit keyboards.


Das ist ein Login erforderlich.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21828
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon rapanzel » 5. Dezember 2017, 07:12

Pavlos hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
Chastain hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:Am 27.10. erscheint das erste Album von LOVEBITES - Awakening from Abyss.
Neben den 4 tracks ihrer ep gibt es 8 neue tracks zu hören.
Erscheinen tut das Album, wie ihre ep, bei JPU Records in Europa.

Die erste Auskoppelung aus dem Album ist Shadowmaker.


Na das gefällt mir doch. Sehr Euro angehaucht aber keineswegs kitschig. CD gibt's auch günstig, also Danke schön :yeah:


Und das ist noch nicht mal der beste Song. Die Scheibe ist echt sehr empfehlenswert. :yeah:


Die Scheibe lief hier am We mehrmals. Absolut geiles Teil.
Musikalisch von meinen Japanfaves SEX MACHINEGUNS gar nicht mal so weit entfernt.
Käme die Band aus Schweden oder den USA, jeder würde die abfeiern. Ich mag ja auch die SATANS HALLOW Scheibe, aber diese verliert gegen die Japanerinnen haushoch


Schlecht ist das sicherlich nicht, aber ganz ehrlich, mir isses way too symphonisch. Desweiteren finde ich den Satans Hallow Vergleich eher unpassend, RIOT V (Minus die Keyboards) fände ich da deutlich zutreffender.


Danke Pavlos...jetzt weiß ich auch warum mir das so gut gefällt. :-D :yeah:


Bitte.

Mit mehr Dreck im Sound und weniger Keyboardbombast wĂĽrde mir das richtig gut gefallen.

Hör Dir mal Andere Songs an, da wird zT geballert ohne Ende.
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon rapanzel » 5. Dezember 2017, 07:15

Pavlos hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:https://mega.nz/fm/dnhiSLZB

@ Pavlos
Ich hab dir mal einen anderen Song hochgeladen.

Nix mit keyboards.


Das ist ein Login erforderlich.

An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon MegaDave » 5. Dezember 2017, 11:38

rapanzel hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
qpr hat geschrieben:https://mega.nz/fm/dnhiSLZB

@ Pavlos
Ich hab dir mal einen anderen Song hochgeladen.

Nix mit keyboards.


Das ist ein Login erforderlich.



Mir feht da Ecken und Kanten, Ranz und Räudigkeit.
Zu viel Euro der kitschigen Sorte, da ist das Keyboard noch nicht mal das Hauptproblem.
Benutzeravatar
MegaDave
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 518
Registriert: 15. Oktober 2009, 11:19


Re: Aktueller Japan-Stahl

Beitragvon qpr » 15. November 2018, 22:27

All female heavy/thrash band Carmilla veröffentlich nach 30 Jahren ihre erste CD.
Die Band war Mitte der 80er unterwegs und veröffentlichte 1 demo.

Nun hat die Gitarristin dieses demo, ein Live concert sowie ein unveröffentliches Lied als CD veröffentlicht.

Über Amazon Japan konnte man eine cd-r vor Monaten bestellen, nun kommt im Dezember eine factory pressed CD raus, die bei Rockstakk Record und SA Music erhältlich ist.

Vorab kann man direkt ĂĽber die Bandcamp Seite der Band die CD bestellen.

https://kizakurayoshino.bandcamp.com/al ... sion-88-89
Benutzeravatar
qpr
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 683
Registriert: 8. September 2008, 17:09
Wohnort: Sauerland


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste

cron