Hard N'Heavy News

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon tillphin » 4. Februar 2019, 15:49

Franko hat geschrieben:FACTORY OF ART werden nach ĂŒber 13 Jahren mal wieder Live auftreten. Erstes Date: 14.09.2019, in Leipzig :yeah: <3 <3 <3
Weiteres Date: 16.08. Uftungen (bei Berga, SĂŒdharz)


Das sind gute Neuigkeiten! Gibt es eine Quelle? Weiß man, in welcher Location sie spielen werden? Wie sieht die Besetzung aus?
tillphin
Mode-Fan
 
 
BeitrÀge: 41
Registriert: 4. Mai 2011, 11:14
Wohnort: Leipzig


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Schnuller » 5. Februar 2019, 08:33

Fifth Angel news auf FB:

Schon etwas ĂŒberraschend, ich glaube aber nicht, dass die was anbrennen lassen. Trotzdem... :-X/2


Fifth Angel announces lineup change for the Metal Assault Festival:

The Fifth Angel lineup will be different than anticipated for the Metal Assault Festival in WĂŒrzburg, Germany on February 16th, as guitarist Kendall Bechtel has left the band.

In an official statement from Fifth Angel, this change was clarified:

"Kendall is a brother and will always be a part of the Fifth Angel legacy. However, if we are going to be honest, he has chosen a path that has left the band, the fans, our label Nuclear Blast, and our promoters in a very difficult situation. He decided that rather than fulfill the commitments that were already in place, he would leave the band with short notice, making it very difficult for the band to find a suitable replacement."

Further the band says, "After the success of 'The Third Secret' the timing is again difficult to understand. In an email to the band, Kendall Bechtel stated that the paths of Fifth Angel and he were "incongruent" and that he wished the band well. We feel that Kendall's actions speak for themselves, but nonetheless the band will be fulfilling its commitments. As a band we feel we had success and made great albums before Kendall, and we hope to have the opportunity to continue doing so in the future as well."

"In regards to the business at hand, filling in on guitar will be the incredible Ethan Brosh from Angels of Babylon. Also, we always intended on having an additional singer handle all of the material from the first two albums, and a singer that sounds more like original vocalist Ted Pilot. The singer for Metal Assault will be Steven Carlson, another Seattle native now based in Phoenix, who will now cover vocal duties on the three new songs in the set from 'The Third Secret' album as well as the first two albums. It is our sincere desire to play the music of Fifth Angel with as high a level of excellence as possible, as it is our goal to leave the fans with an amazing live experience. We will do our very best to make that a reality, and we look forward to seeing you all very soon!"

Sincerely,
Fifth Angel
Ed Archer, John Macko, Ken Mary
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3857
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Pavlos » 5. Februar 2019, 12:58

Nicht mal zwei Wochen vor' nem (Headliner) Gig ist aber auch extrem arschig, wie ich finde!!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 22095
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 5. Februar 2019, 13:25

tillphin hat geschrieben:
Franko hat geschrieben:FACTORY OF ART werden nach ĂŒber 13 Jahren mal wieder Live auftreten. Erstes Date: 14.09.2019, in Leipzig :yeah: <3 <3 <3
Weiteres Date: 16.08. Uftungen (bei Berga, SĂŒdharz)


Das sind gute Neuigkeiten! Gibt es eine Quelle? Weiß man, in welcher Location sie spielen werden? Wie sieht die Besetzung aus?

Die haben die Tage eine FB-Seite an den Start gebracht. https://www.facebook.com/factoryofartband
So wie ich das herausgelesen habe, ist es das letzte Lineup aber mit beiden(!!) SĂ€ngern, Jens Schmikale (von "The Tempter") und Gunter Lange (vom DebĂŒtalbum & der "Point Of No Return" EP). :yeah:

In Leipzig spielen'se im Tonelli's (Neumarkt 9) und in Uftrungen beim Ufstock, muss wohl ein kleines Festival sein.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8232
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Evilmastant » 5. Februar 2019, 18:41

Schnuller hat geschrieben:Fifth Angel news auf FB:

Schon etwas ĂŒberraschend, ich glaube aber nicht, dass die was anbrennen lassen. Trotzdem... :-X/2


Fifth Angel announces lineup change for the Metal Assault Festival:

The Fifth Angel lineup will be different than anticipated for the Metal Assault Festival in WĂŒrzburg, Germany on February 16th, as guitarist Kendall Bechtel has left the band.

In an official statement from Fifth Angel, this change was clarified:

"Kendall is a brother and will always be a part of the Fifth Angel legacy. However, if we are going to be honest, he has chosen a path that has left the band, the fans, our label Nuclear Blast, and our promoters in a very difficult situation. He decided that rather than fulfill the commitments that were already in place, he would leave the band with short notice, making it very difficult for the band to find a suitable replacement."

Further the band says, "After the success of 'The Third Secret' the timing is again difficult to understand. In an email to the band, Kendall Bechtel stated that the paths of Fifth Angel and he were "incongruent" and that he wished the band well. We feel that Kendall's actions speak for themselves, but nonetheless the band will be fulfilling its commitments. As a band we feel we had success and made great albums before Kendall, and we hope to have the opportunity to continue doing so in the future as well."

"In regards to the business at hand, filling in on guitar will be the incredible Ethan Brosh from Angels of Babylon. Also, we always intended on having an additional singer handle all of the material from the first two albums, and a singer that sounds more like original vocalist Ted Pilot. The singer for Metal Assault will be Steven Carlson, another Seattle native now based in Phoenix, who will now cover vocal duties on the three new songs in the set from 'The Third Secret' album as well as the first two albums. It is our sincere desire to play the music of Fifth Angel with as high a level of excellence as possible, as it is our goal to leave the fans with an amazing live experience. We will do our very best to make that a reality, and we look forward to seeing you all very soon!"

Sincerely,
Fifth Angel
Ed Archer, John Macko, Ken Mary


Irgendwie fĂ€nde ich es gut, wenn die jetzt versuchen wĂŒrden den James Byrd zurĂŒck zu holen. Denn den mache/machte ich bislang fĂŒr die fĂŒr mich favorisierte Ausrichtung des Debuts verantwortlich. Dazu einen guten SĂ€nger (Wie wĂ€r es mit Orullian?), dann wĂ€re ich vorsichtig optimistisch... :cool2:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1199
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Schnuller » 5. Februar 2019, 21:05

Ich denke, das wird auch so sehr geil. Die Wissen schon was man von ihnen erwartet und werden sich die Leute nicht vergraulen wollen.
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3857
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Ulle » 5. Februar 2019, 23:39

Ja, das bestÀtigt irgendwie den Eindruck, den ich schon vom Album hatte.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13045
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 8. Februar 2019, 00:43

Neues STEEL PROPHET Album mit neuem SĂ€nger, den man erraten soll...


Angeblich ein sehr prominenter SĂ€nger... klingt fĂŒr mich nach Jorn Lande... :ehm:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8232
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Dr. Best » 8. Februar 2019, 04:28

Franko hat geschrieben:Neues STEEL PROPHET Album mit neuem SĂ€nger, den man erraten soll...


Angeblich ein sehr prominenter SĂ€nger... klingt fĂŒr mich nach Jorn Lande... :ehm:

Das ist nie im Leben der Lande, auch wenn das schon ziemlich (bewusst?) nahe ist. Ich tippe eher auf R.D. Liapakis von Mystic Prophecy :ehm:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4077
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Angelus_Mortiis » 8. Februar 2019, 10:24

Dr. Best hat geschrieben:
Franko hat geschrieben:Neues STEEL PROPHET Album mit neuem SĂ€nger, den man erraten soll...


Angeblich ein sehr prominenter SĂ€nger... klingt fĂŒr mich nach Jorn Lande... :ehm:

Das ist nie im Leben der Lande, auch wenn das schon ziemlich (bewusst?) nahe ist. Ich tippe eher auf R.D. Liapakis von Mystic Prophecy :ehm:


Bevor der Gesang eingesetzt hat, habe ich ja vom Sound her fast den Ripper erwartet. R.D. Liapakis kommt hin, ich höre da auch win wenig Russell Allen. FĂŒr Jorn ist es zu wenig Dio.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1470
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 8. Februar 2019, 11:29

Über dem Gesang liegt doch noch ein Filter, oder?
Edit: mein zweiter Gedanke war Rob Rock.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8232
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Pavlos » 8. Februar 2019, 12:06

Die Clips klingen ja schon cool, aber irgendwie nicht mehr nach Steel Prophet.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 22095
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Siebi » 8. Februar 2019, 17:37

Pavlos hat geschrieben:Die Clips klingen ja schon cool, aber irgendwie nicht mehr nach Steel Prophet.

Cool heißt hier erkaltend grausig. Brrrrzzz. There goes die nĂ€chste Band im PowerMetalMailorderkatalogWuchtbrummen-EsmussdrĂŒckenwieSau-weilfettgeilist-Sound nieder. Der SĂ€nger? Pfft, Wahnsinn, der kann singen, aber hallo! GĂ€hÀÀÀhhhhn. Und auch noch ein bekannter Name?!? Wau! Mega-gÀÀhaÀÀÀhn. US Metal? Wo?!

Zum Ernst zurĂŒck. Wenn mir das wichtelig vorgestellt wĂŒrde, Steel Prophet kĂ€men NIE in den Sinn. Was soll so etwas? Wo will der Kachinsky hin? Vom jagdpanzerlichen Eurometalkuchen ein paar Cents abstauben? Haben die denselben Karriereberater? Steckt hinter allem Mat Sinner oder abermals Ulle und Pavlos, Ă€hm sorry, U. und Pv.?
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 17089
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Hades » 8. Februar 2019, 21:27

Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Die Clips klingen ja schon cool, aber irgendwie nicht mehr nach Steel Prophet.

Cool heißt hier erkaltend grausig. Brrrrzzz. There goes die nĂ€chste Band im PowerMetalMailorderkatalogWuchtbrummen-EsmussdrĂŒckenwieSau-weilfettgeilist-Sound nieder. Der SĂ€nger? Pfft, Wahnsinn, der kann singen, aber hallo! GĂ€hÀÀÀhhhhn. Und auch noch ein bekannter Name?!? Wau! Mega-gÀÀhaÀÀÀhn. US Metal? Wo?!

Zum Ernst zurĂŒck. Wenn mir das wichtelig vorgestellt wĂŒrde, Steel Prophet kĂ€men NIE in den Sinn. Was soll so etwas? Wo will der Kachinsky hin? Vom jagdpanzerlichen Eurometalkuchen ein paar Cents abstauben? Haben die denselben Karriereberater? Steckt hinter allem Mat Sinner oder abermals Ulle und Pavlos, Ă€hm sorry, U. und Pv.?


Bis gerade eben wollte ich zumindest mal den Link anklicken. :lol:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 6111
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂŒrttemberg


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon thorondor » 8. Februar 2019, 21:34

Hades hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Die Clips klingen ja schon cool, aber irgendwie nicht mehr nach Steel Prophet.

Cool heißt hier erkaltend grausig. Brrrrzzz. There goes die nĂ€chste Band im PowerMetalMailorderkatalogWuchtbrummen-EsmussdrĂŒckenwieSau-weilfettgeilist-Sound nieder. Der SĂ€nger? Pfft, Wahnsinn, der kann singen, aber hallo! GĂ€hÀÀÀhhhhn. Und auch noch ein bekannter Name?!? Wau! Mega-gÀÀhaÀÀÀhn. US Metal? Wo?!

Zum Ernst zurĂŒck. Wenn mir das wichtelig vorgestellt wĂŒrde, Steel Prophet kĂ€men NIE in den Sinn. Was soll so etwas? Wo will der Kachinsky hin? Vom jagdpanzerlichen Eurometalkuchen ein paar Cents abstauben? Haben die denselben Karriereberater? Steckt hinter allem Mat Sinner oder abermals Ulle und Pavlos, Ă€hm sorry, U. und Pv.?


Bis gerade eben wollte ich zumindest mal den Link anklicken. :lol:


Kannst dir echt sparen. Augeplusteter Einheitsbrei. Haut mĂ€chtig auf die Pauke, und ist dann doch irgendwie DĂŒnnpfiff.
thorondor
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1185
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 16 GĂ€ste