Hard N'Heavy News

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 8. Oktober 2018, 11:59

Wobei ich zu erst dachte, Harald Glööckler wäre nun dabei.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8164
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 26. Oktober 2018, 08:54

Der ehemalige LAAZ ROCKIT Basser, Willy Lange, ist am 23.10. verstorben... R.I.P. Willy -.-
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8164
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 2. November 2018, 12:09

Neuer CONCEPTION Song:

Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8164
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Mirco » 5. November 2018, 13:01

Die auch mal in diesem Board geschätzten Zodiac sind wieder zurück. Man kann auch sagen: Zuvor viel Lärm um nichts :wink:

Facebook:

[url]"Um es kurz zu machen: WIR SIND ZURÜCK! Nach der Auflösung von vor 2 Jahren, haben wir uns zusammengesetzt und nach ein paar guten Gesprächen beschlossen, die Scheidungspapiere zu zerreissen. Es fühlt sich grossartig an wieder im Proberaum zu stehen und die Songs zu spielen die wir lieben! Natürlich haben wir die Bühne und auch EUCH vermisst! Die erste Show wird beim Andy im Pitcher stattfinden. Wir haben BOCK!"[/url]

Das erste Konzert findet im Pitcher in DĂĽsseldorf am 02.02.2019 statt :yeah:
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2799
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Killmister » 5. November 2018, 13:55

Mirco hat geschrieben:Die auch mal in diesem Board geschätzten Zodiac sind wieder zurück. Man kann auch sagen: Zuvor viel Lärm um nichts :wink:

Facebook:

[url]"Um es kurz zu machen: WIR SIND ZURÜCK! Nach der Auflösung von vor 2 Jahren, haben wir uns zusammengesetzt und nach ein paar guten Gesprächen beschlossen, die Scheidungspapiere zu zerreissen. Es fühlt sich grossartig an wieder im Proberaum zu stehen und die Songs zu spielen die wir lieben! Natürlich haben wir die Bühne und auch EUCH vermisst! Die erste Show wird beim Andy im Pitcher stattfinden. Wir haben BOCK!"[/url]

Das erste Konzert findet im Pitcher in DĂĽsseldorf am 02.02.2019 statt :yeah:

Ich schätze die Platten der Band immer noch und werde Zodiac gern auch wieder live beehren. Herausragend, neben ein paar ins Ziel gebrachten Refrains, ist für mich der Sänger mit seiner leicht rauchigen Stimme, die live noch besser kommt.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5977
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Ulle » 5. November 2018, 19:21

Franko hat geschrieben:Neuer CONCEPTION Song:



Ist doch ganz gut und vor allem eigenständig. Klingt wie eine logische Fortsetzung von "Flow", was zumindest ehrlich ist. Der Refrain könnte natürlich mehr kicken, aber auch so bin ich gespannt. Der andere neue Song ist ja wesentlich ruhiger und etwas ziellos. Egal, Tore Ostby ist und bleibt einer der kreativsten Gitarristen <3
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12982
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Nolli » 5. November 2018, 21:18

Killmister hat geschrieben:
Mirco hat geschrieben:Die auch mal in diesem Board geschätzten Zodiac sind wieder zurück. Man kann auch sagen: Zuvor viel Lärm um nichts :wink:

Facebook:

[url]"Um es kurz zu machen: WIR SIND ZURÜCK! Nach der Auflösung von vor 2 Jahren, haben wir uns zusammengesetzt und nach ein paar guten Gesprächen beschlossen, die Scheidungspapiere zu zerreissen. Es fühlt sich grossartig an wieder im Proberaum zu stehen und die Songs zu spielen die wir lieben! Natürlich haben wir die Bühne und auch EUCH vermisst! Die erste Show wird beim Andy im Pitcher stattfinden. Wir haben BOCK!"[/url]

Das erste Konzert findet im Pitcher in DĂĽsseldorf am 02.02.2019 statt :yeah:

Ich schätze die Platten der Band immer noch und werde Zodiac gern auch wieder live beehren. Herausragend, neben ein paar ins Ziel gebrachten Refrains, ist für mich der Sänger mit seiner leicht rauchigen Stimme, die live noch besser kommt.


Sehr gute Nachricht!
Leider war jedes Album etwas schlechter als das davor aber dieser Trend muss sich ja nicht ewig forsetzen :smile2:
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3067
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 6. November 2018, 13:16

Na dann...anhören werde ich es mir auf alle Fälle.
SANCTUARY - Sanctuary nehmen Demotracks mit Sänger Joseph Michael auf

Hier noch ein neuer Song von FLOTSAM & JETSAM... fetzt! :yeah:

Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8164
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Siebi » 6. November 2018, 13:39

Yeah! Also zu Withertuary.

Den Recover-Song hab ich gestern mehrfach gehört. Dank des Plastiksounds, neben den beschissenen Drums höre ich generell wenig organisch Atmendes, kann man F&J nur an der Stimme Erics erkennen. Naa Freunde, wieder mal ein Satz mit "x", des is' nix.

Fazitös sei wiederholt angemerkt, es gibt scheinbar nur noch wenig aktuellen Metal, der mich richtig begeistert. Entweder kommt pseudo-old schooliges Speed-Gerumpelgeschrammel, das es vor 10, 20, 30 Jahren schon besser gab oder neue wie alte (Speed/Thrash-)Helden unterbieten sich im austauschbaren Wuchtbrummensoundoverkill. Sehr wenige Ausnahmen bestätigen die Regel.
Oder ich bin ausgewhimpt und zu alt. Im Stoner, Death und Doom finde ich zumindest erdige Sounds und begeisternde Songs. Jetzt hör ich weiter die Scheiben der schweinegeilen NAZARETH-Box. "Now you're messin' with... a son of a bitch!"
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16900
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 7. November 2018, 12:48

Geht mir oft auch so, dass mich gewisse Bands/Alben kalt lassen, obwohl ich deren Musik eigentlich sehr mag. Habe mich dann eine Weile auf AOR und Classic Rock fokussiert und großartige Bands für mich entdeckt, habe diverse MANILLA ROAD Alben geordert und nun brenne ich drauf, die neue VOIVOD & WARREL DANE zu hören.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8164
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Siebi » 7. November 2018, 13:51

Im AOR und 70er Rock gibt es einige glitzernde Perlen neben den Mainstreambekannten.
Was mir Herr Southern Bertl, Lord Stahl, Powerandy(?) oder Rauberer schon nahegebracht haben, a saubere Sach'. Wie zum Bsp. dieses Scheibchen zum Schleuderpreis.

Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16900
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 16. November 2018, 10:20

Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8164
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Schorsch » 16. November 2018, 11:58

Franko hat geschrieben:Zum GlĂĽck hatte ich mir keine Karte geholt... .mhmpf:

Bonfire and Friends Veranstalter insolvent? Support-Bands fĂĽhlen sich geprellt!


Da bin ich aber auch froh, denn das man jetzt auf dem Geld sitzen bleibt ist eine absolute Sauerei.
Und der Herr Ziller hat Burnout? :ehm: Ăśber den Status bin ich schon drĂĽber, ich habe eher FUCK OFF! :harrr:
It's a long way to the top, if you wanna rock 'n' roll!
Benutzeravatar
Schorsch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4829
Registriert: 9. Januar 2005, 20:47
Wohnort: Heilbronn


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 16. November 2018, 12:18

Die Idee dahinter fand ich nicht schlecht aber Ticketpreise von 70€ waren ein No-Go für mich.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8164
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Schorsch » 16. November 2018, 12:26

Franko hat geschrieben:Die Idee dahinter fand ich nicht schlecht aber Ticketpreise von 70€ waren ein No-Go für mich.


So sieht's aus. :wink:
It's a long way to the top, if you wanna rock 'n' roll!
Benutzeravatar
Schorsch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4829
Registriert: 9. Januar 2005, 20:47
Wohnort: Heilbronn


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris75, Google [Bot] und 22 Gäste