Hard N'Heavy News

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 15. August 2018, 20:01

Randy Rampage, ex Sänger von ANNIHILATOR ist am 14.08.2018 gestorben.
R.I.P., Randy. -.-
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8118
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Flossensauger » 15. August 2018, 21:04

Heute frĂĽh noch im Bang your Head Konzertbericht gelesen, das er mit Annihilator nach Europa kommen sollte... .
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1838
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Angelus_Mortiis » 15. August 2018, 23:04

Flossensauger hat geschrieben:Heute frĂĽh noch im Bang your Head Konzertbericht gelesen, das er mit Annihilator nach Europa kommen sollte... .


Jepp, so hatte es Jeff angekĂĽndigt...

R.I.P.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1424
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Pavlos » 3. September 2018, 23:12

Candlemass haben einen neuen/alten Sänger:

Johan Längqvist ist zurück!!!!

Und vom SOund her will man auch back to the roots....

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21714
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon hellstar » 4. September 2018, 06:16

Pavlos hat geschrieben:Candlemass haben einen neuen/alten Sänger:

Johan Längqvist ist zurück!!!!

Und vom SOund her will man auch back to the roots....

:yeah:

Unter Vorbehalt mal ein <3 :yeah:
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4951
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Clontarf » 4. September 2018, 19:33

Pavlos hat geschrieben:Candlemass haben einen neuen/alten Sänger:

Johan Längqvist ist zurück!!!!

Und vom SOund her will man auch back to the roots....

:yeah:


Seltsam, aber irgendwie nehme ich diese Neuigkeit ziemlich emotionslos zur Kenntnis.
Schon die Scheiben nach "King Of The Grey Islands" hatten immer mehr an Magie verloren. Ob dieser Schritt etwas daran ändern kann ? Magie und Kalkül gehen selten zusammen...

Ich lasse mich natĂĽrlich gern vom Gegenteil ĂĽberzeugen!
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1538
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Cromwell » 4. September 2018, 19:58

Bring back Flodkvist!
Are you an unhappy man or are you just insane?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 2893
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Pavlos » 4. September 2018, 20:51

Live brauch ich das jetzt nicht unbedingt, wobei die zu erwartende Epicus Doomicus Metallicus KIT Show schon fein wird, aber auf neuen Stoff, wenn er denn tatsächlich in die Richtung des Debüts geht, hätt ich ja schon irgendwie Bock.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21714
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 5. September 2018, 10:02



DĂĽrfte wohl DAS Album 2018 werden.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8118
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Flossensauger » 5. September 2018, 17:07

Ich frage lieber: Weil du das musikalisch so erwartest/erhoffst oder warum?
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1838
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Nolli » 5. September 2018, 17:39

Könnte genau so auch auf Obsidian Conspiracy stehen. Bin mal gespannt wie das restliche Material ausfällt, das hier ist ja schon deutlich mehr - späte - Nevermore als die eher simplen, "poppigen" Songs von seinem Soloalbum.
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3054
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Siebi » 5. September 2018, 22:12

Clontarf hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Candlemass haben einen neuen/alten Sänger:

Johan Längqvist ist zurück!!!!

Und vom SOund her will man auch back to the roots....

:yeah:


Seltsam, aber irgendwie nehme ich diese Neuigkeit ziemlich emotionslos zur Kenntnis.
Schon die Scheiben nach "King Of The Grey Islands" hatten immer mehr an Magie verloren. Ob dieser Schritt etwas daran ändern kann ? Magie und Kalkül gehen selten zusammen...

Ich lasse mich natĂĽrlich gern vom Gegenteil ĂĽberzeugen!

Megatolle wahnsinnig b(e)rechende News und die halbe Metal-Welt fährt drauf ab. Gääääähhhäääänn. Next Reunion oder Covertributebestof-"Domoiswoasdasno" please.
Mats for (a new) KRUX! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16800
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 6. September 2018, 08:42

Flossensauger hat geschrieben:Ich frage lieber: Weil du das musikalisch so erwartest/erhoffst oder warum?

... hmmm ..... ich gehe einfach mal davon aus :wink:
Nee ernsthaft, ich halte "Praises to the War Machine" für eines der besten Alben, die seit 2000 veröffentlich wurden. Auch "The Year The Sun Died" ist ein Meisterwerk und lief 2014 als Jahressieger locker flockig über die Zielgerade. Somit bin ich auch beim neuen & leider letzten :cry: Soloalbum von Warrel guter Dinge.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8118
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Flossensauger » 6. September 2018, 15:56

Ah, ok. Fand' beide Platten sehr gut, ĂĽber dem Durchschnitt, aber keine Meisterwerke.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1838
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Highman » 8. September 2018, 11:49

Alpha Tiger geben Auflösung bekannt

ALPHA TIGER haben über ihre Facebookseite ihre Auflösung bekanntgegeben. Nach insgesamt vier Studioalben beendet die Band ihre Karriere, die sie im Jahr 2007 (damals noch als SATIN BLACK) gestartet hatte. Ergänzend zur Ankündigung haben ALPHA TIGER ein Video des Songs 'The Last Encore' von ihrem aktuellen selbstbetitelten Langspieler ins Netz gestellt, der letztes Jahr auf den Markt gekommen ist. Den Clip findet ihr unten. Vor der offiziellen Auflösung wird die Band am 17. November ein Abschiedskonzert in der Scheune Dresden spielen, bei dem die aktuelle Besetzung sowie alle ehemaligen Bandmitglieder gemeinsam auf der Bühne stehen sollen. ALPHA TIGER kommentieren ihre angekündigte Auflösung folgendermaßen:

"Farewell! Im Leben verläuft leider nicht alles nach Plan und wenn man nicht weiß, wie man ein schwieriges Thema einleiten soll, ist es meist besser, man macht es kurz und schmerzlos. Deshalb: Wir hören auf! Die Gründe dafür sind extrem vielseitig und glaubt uns, die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Wir hatten viele großartige Jahre, in denen wir 4 Alben geschrieben haben und viele tolle Leute, Musiker, Bands, Roadies, Produzenten, Veranstalter und Musikfans kennen lernen durften. Wir haben die guten, aber auch die schlechten Seiten des Musikbusiness kennen gelernt, die Musik hat es uns ermöglicht, die Welt zu sehen und auf den coolsten Festivals zu spielen! Es war der Wahnsinn…"

Weiterhin erklären ALPHA TIGER, dass sie wohl schon vor der Veröffentlichung ihres aktuellen und letzten Studioalbums "Alpha Tiger" mit ihrer baldigen Auflösung gerechnet hätten: "Wir hatten bereits beim Schreiben des letzten Albums so eine leise Vorahnung, die letztendlich in dem Song 'The Last Encore', dem Schlusspunkt der Platte, gipfelte. Wir denken, dieser Song sagt mehr als ein endlos langes Statement voller Phrasen und leerer Worte, was ihr schon tausend Mal an anderer Stelle gelesen habt. Deshalb nehmt euch bitte kurz die Zeit. DANKE!!!"

Quelle: Rockhard
Benutzeravatar
Highman
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1821
Registriert: 12. Juli 2009, 17:24


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste