Hard N'Heavy News

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Dr. Best » 16. Juli 2019, 23:15

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:
Cromwell hat geschrieben:Wichtiger als unsere nordwestlichen Nachbarn: Das Orodruin-Album soll im Oktober bei Cruz del Sur erscheinen. Es gibt eine ellenlange Pressemitteilung dazu, aber das ist der einzige relevante Inhalt.

Das sind doch alles alternative Fakten, solange ich das Dingen nicht wirklich vor mir habe :harrr:


Ich habe das Teil komplett gehört, es ist also real!

Das nĂ€hrt zwar tatsĂ€chlich meine Hoffnung (du willst nicht zufĂ€llig etwas ĂŒber die Songauswahl sagen... insbesondere, wieviel schon bekannte Songs darauf gelandet sind? *lechz, sabber, stöhn*???), aber realistisch bleibe ich dabei: "In Doom" war quasi fertig fĂŒr die VÖ auf Vinyl und hat es letztlich nicht ĂŒber einen Semi-offiziellen CD-r-Status hinaus geschafft, obwohl das Material sicher zum Besten der letzten 20 Jahre zĂ€hlt. Solange ich also nix in den HĂ€nden habe, hilft nur zu den Doom-Göttern beten. Da selbige mit Ausnahme von Candlemass dieses Jahr spendierfreudigst waren, bin ich voller Hoffnung. Schon in der Bibel stand ja: im sechzenhnten Jahr livehaftig auferstanden :tong2: :yeah:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4348
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: DemnÀchst in Brig (Wallis)


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Hades » 16. Juli 2019, 23:42

Dr. Best hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:
Cromwell hat geschrieben:Wichtiger als unsere nordwestlichen Nachbarn: Das Orodruin-Album soll im Oktober bei Cruz del Sur erscheinen. Es gibt eine ellenlange Pressemitteilung dazu, aber das ist der einzige relevante Inhalt.

Das sind doch alles alternative Fakten, solange ich das Dingen nicht wirklich vor mir habe :harrr:


Ich habe das Teil komplett gehört, es ist also real!

Das nĂ€hrt zwar tatsĂ€chlich meine Hoffnung (du willst nicht zufĂ€llig etwas ĂŒber die Songauswahl sagen... insbesondere, wieviel schon bekannte Songs darauf gelandet sind? *lechz, sabber, stöhn*???), aber realistisch bleibe ich dabei: "In Doom" war quasi fertig fĂŒr die VÖ auf Vinyl und hat es letztlich nicht ĂŒber einen Semi-offiziellen CD-r-Status hinaus geschafft, obwohl das Material sicher zum Besten der letzten 20 Jahre zĂ€hlt. Solange ich also nix in den HĂ€nden habe, hilft nur zu den Doom-Göttern beten. Da selbige mit Ausnahme von Candlemass dieses Jahr spendierfreudigst waren, bin ich voller Hoffnung. Schon in der Bibel stand ja: im sechzenhnten Jahr livehaftig auferstanden :tong2: :yeah:


According to Gallo, ORODRUIN wrote nine new songs from 2016 to 2018, with a tenth song, “Letter Of Life’s Regret” coming from 2005. The album was tracked throughout 2018 at Wicked Squid Studio and is currently being mixed with the mastering process right around the corner.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 6410
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂŒrttemberg


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Dr. Best » 17. Juli 2019, 19:57

Hades hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:
Cromwell hat geschrieben:Wichtiger als unsere nordwestlichen Nachbarn: Das Orodruin-Album soll im Oktober bei Cruz del Sur erscheinen. Es gibt eine ellenlange Pressemitteilung dazu, aber das ist der einzige relevante Inhalt.

Das sind doch alles alternative Fakten, solange ich das Dingen nicht wirklich vor mir habe :harrr:


Ich habe das Teil komplett gehört, es ist also real!

Das nĂ€hrt zwar tatsĂ€chlich meine Hoffnung (du willst nicht zufĂ€llig etwas ĂŒber die Songauswahl sagen... insbesondere, wieviel schon bekannte Songs darauf gelandet sind? *lechz, sabber, stöhn*???), aber realistisch bleibe ich dabei: "In Doom" war quasi fertig fĂŒr die VÖ auf Vinyl und hat es letztlich nicht ĂŒber einen Semi-offiziellen CD-r-Status hinaus geschafft, obwohl das Material sicher zum Besten der letzten 20 Jahre zĂ€hlt. Solange ich also nix in den HĂ€nden habe, hilft nur zu den Doom-Göttern beten. Da selbige mit Ausnahme von Candlemass dieses Jahr spendierfreudigst waren, bin ich voller Hoffnung. Schon in der Bibel stand ja: im sechzenhnten Jahr livehaftig auferstanden :tong2: :yeah:


According to Gallo, ORODRUIN wrote nine new songs from 2016 to 2018, with a tenth song, “Letter Of Life’s Regret” coming from 2005. The album was tracked throughout 2018 at Wicked Squid Studio and is currently being mixed with the mastering process right around the corner.

Wenn die das bisherige Schaffensniveau der Band halten kann man da eigentlich nur "sabber, lechz und stöhn" sagen <3 <3 Wobei eine vernĂŒnftige Veröffentlichung der beiden Demos auch fĂŒr dezente Feuchte zwischen den Beinen sorgen wĂŒrde
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4348
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: DemnÀchst in Brig (Wallis)


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Killmister » 17. Juli 2019, 22:50

Hades hat geschrieben: “Letter Of Life’s Regret” coming from 2005.

<3 <3 <3 Der Song treibt mich immer wieder den Wahnsinn :schÀm: ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 6458
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 18. Juli 2019, 07:16

Na das fetzt doch schon eher :yeah:

Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8411
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Siebi » 18. Juli 2019, 07:59

Du wirst Freude an der Scheibe haben, wenn das fetzt. Ich leg mich wieder hin. *chrzzz*
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 17545
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 18. Juli 2019, 08:06

Mir gefÀllt der Song. :smile2:
EDIT dagegen eher enttÀuschend der neue Song der kommenden EXHORDER Scheibe.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8411
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Siebi » 18. Juli 2019, 08:14

Franko hat geschrieben:Mir gefÀllt der Song. :smile2:
EDIT dagegen eher enttÀuschend der neue Song der kommenden EXHORDER Scheibe.

Exho-was? Exodus? Ach so... Exhorder... *chrzzz*

Lausch lieber in CRITICAL DEFIANCE rein oder nehme Tipps aus den Listen von StormyGates und imperAAtor auf. Metal! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 17545
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 26. Juli 2019, 07:18

FORTÈ Mastermind Greg Scott ist von uns gegangen... das Ende einer Legende!
R.I.P. Greg :cry:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8411
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon rapanzel » 16. August 2019, 23:29

TERMINUS haben das zweite Album fertig und es kommt noch in diesem Jahr!
Hammer!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
BeitrÀge: 20865
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon rapanzel » 26. August 2019, 18:17

Die AGENT STEEL Komödie geht in die nÀchste Runde:

Hello all,
I am now the former guitarist of Agent Steel - a once legendary band, ever since the reactivation I have been the engine of it all - I wrote all the music, did all the recordings, but...the things they say about this "Agent Steel" are unfortunately true. I could not take John's unprofessional attitude anymore - yet I wish him good luck with everything. Please, abort this "band" totally, because nevertheless now they are at a point where they harm people - they fucked me, noe they are fucking up a great concert promoter and a label, because without me in, they only have a few songs which are not even fully finished, ready to go on an album....overall a shame, it is sad....

On a lighter note, the first minute I left I formed a new band that will be the one continuing the true Agent Steel legacy, with an Awesome singer! Without any bullshit, and I will release the great music I composed on an album with this band.
I will post links soon, the album is in the works, more details very soon.
True metalheads and true fans of what Agent Steel truly is, all great music and no bullshit, I will appreciate your support very much!!!
Thanks to you all!

TRESPASSERS is the true Agent Steel! I refuse to create a second band called Agent Steel, simply because this name is full of very negative energy the least, also, this is the main thing that John actually created in his life himself - the band's name...well, only if he doesn't lie about that too, nevertheless, this is not the same as Bernie and Juan did in the 2000s, I came up with a new name, a new logo is being worked on at the moment...and an album of course!
Say no to John Cyriis and his ''band'', don't let him harm people anymore, please!
And Trespassers won't dissapoint with a true Agent Steel release!

Nicolay Atanasov
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
BeitrÀge: 20865
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Pavlos » 26. August 2019, 20:17

rapanzel hat geschrieben:Die AGENT STEEL Komödie geht in die nÀchste Runde:

Hello all,
I am now the former guitarist of Agent Steel - a once legendary band, ever since the reactivation I have been the engine of it all - I wrote all the music, did all the recordings, but...the things they say about this "Agent Steel" are unfortunately true. I could not take John's unprofessional attitude anymore - yet I wish him good luck with everything. Please, abort this "band" totally, because nevertheless now they are at a point where they harm people - they fucked me, noe they are fucking up a great concert promoter and a label, because without me in, they only have a few songs which are not even fully finished, ready to go on an album....overall a shame, it is sad....

On a lighter note, the first minute I left I formed a new band that will be the one continuing the true Agent Steel legacy, with an Awesome singer! Without any bullshit, and I will release the great music I composed on an album with this band.
I will post links soon, the album is in the works, more details very soon.
True metalheads and true fans of what Agent Steel truly is, all great music and no bullshit, I will appreciate your support very much!!!
Thanks to you all!

TRESPASSERS is the true Agent Steel! I refuse to create a second band called Agent Steel, simply because this name is full of very negative energy the least, also, this is the main thing that John actually created in his life himself - the band's name...well, only if he doesn't lie about that too, nevertheless, this is not the same as Bernie and Juan did in the 2000s, I came up with a new name, a new logo is being worked on at the moment...and an album of course!
Say no to John Cyriis and his ''band'', don't let him harm people anymore, please!
And Trespassers won't dissapoint with a true Agent Steel release!

Nicolay Atanasov


:lol:

LOL.....der Dude ist gerade mal 19 Jahre alt.....


Ich kann mich gerade nicht entscheiden, in welche RTL2 Sendung ich zappen soll: Desperate Stormwitch oder Verstehen Sie Trespassers? Mein Gott, es ist tatsÀchlich passiert, Metal ist zur Daily Soap geworden.....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 22932
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon TheSchubert666 » 27. August 2019, 10:57

Lustig. Der Stahlagent. Völlig egal. Kasperltheater.
A propos Kasperl, was macht denn das hanseatische Roferl so? :lol:
"Drei bringa vill zÂŽsamm, wenn zwaa ned neiredÂŽn!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
BeitrÀge: 7025
Registriert: 5. MĂ€rz 2010, 11:08
Wohnort: FĂŒrther Landkreis


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Loomis » 27. August 2019, 11:07

Pavlos hat geschrieben:LOL.....der Dude ist gerade mal 19 Jahre alt.....

Klar muss der erstmal liefern bevor seine SprĂŒche was wert sind. Allerdings war Bernie Versailles bei "Unstoppable Force" auch erst 19.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13948
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Pavlos » 27. August 2019, 11:23

Loomis hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:LOL.....der Dude ist gerade mal 19 Jahre alt.....

Klar muss der erstmal liefern bevor seine SprĂŒche was wert sind. Allerdings war Bernie Versailles bei "Unstoppable Force" auch erst 19.


Der hat jedoch mÀchtig geliefert....und hat dabei die Klappe gehalten.

FĂŒr mich die eindeutig angenehmere, sympathischere Variante.


APropos Bernie, weiß man eigentlich wie es dem mittlerweile geht?
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 22932
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 GĂ€ste