JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon TheSchubert666 » 28. August 2017, 17:35

Mmmmm... War ja nie großer Jachdpanzer Verehrer aber diese Coverversion ist schon sehr.... ähm... eigen.
Also, ne. Ach nennen wir das Kind beim Namen: das ist Mist. Das spreizt sich in meinen Gehörgängen.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6392
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Nolli » 28. August 2017, 19:09

Das finde ich jetzt garnicht so schlimm (bis auf den Mittelteil mit dem schlimmen Schlagzeug) und auch besser als den anderen Vorabsong.

Aber ich mag ja auch das Cover von The Wreck of the Edmund Fitzgerald. Im Original ĂĽbrigens einer der besten Songs aller Zeiten :smile2:
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2915
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 31. August 2017, 22:05

Kannte ich ja noch gar nicht...allerdings singt bei dem Song der Drummer.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 932
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 24. September 2017, 00:37

Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 932
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Killmister » 6. Oktober 2017, 12:41

Die Trommeln klopfen zwar den Putz von den Wänden und drängeln sich ziemlich in den Vordergrund, aber wenn der Tyrant einsetzt, ist meine kleine Welt in Ordnung. 2 Durchgänge , einer davon bei Regen im Auto, offenbarten schöne Melodien und eingängige Passagen zuhauf und lassen die Prognose zu, dass ich dieses Album noch oft und gerne auflegen werde.
All Hail The Panzer :yeah:
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5208
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Killmister » 6. Oktober 2017, 17:17

Ăśber die groĂźen Lautsprecher klingt das allerdings schon etwas luftiger als im Auto, also alles gut hier!
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5208
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 6. Oktober 2017, 20:08

Mir gefällts auch ! Lieblingstracks bis jetzt : das straight vorwärts pumpende " Blacklist " ; das mit einem sehr geilen Chorus ausgestattete Divine Intervention und der Abschlussong " Dare " .
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 932
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Siebi » 6. Oktober 2017, 20:46

Das Album ist ein wahrer Ohrenschmaus, muss ich doch nach einigen Spins sagen. Nie waren sie besser, möchte man meinen. Der Conklin kann's immer noch und endlich drückt der Sound mal richtig nach vorne, so wie moderner Power Metal eben drücken muss und Drums, die einen Angelo verblasen und verblassen lassen und einfach state-of-the-art sind. Foggy Dew! Fazit: geil, da kommt dieses Jahr keiner mehr vorbei! Live, JETZT! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15409
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Hades » 6. Oktober 2017, 22:01

Siebi hat geschrieben:Das Album ist ein wahrer Ohrenschmaus, muss ich doch nach einigen Spins sagen. Nie waren sie besser, möchte man meinen. Der Conklin kann's immer noch und endlich drückt der Sound mal richtig nach vorne, so wie moderner Power Metal eben drücken muss und Drums, die einen Angelo verblasen und verblassen lassen und einfach state-of-the-art sind. Foggy Dew! Fazit: geil, da kommt dieses Jahr keiner mehr vorbei! Live, JETZT! :yeah:


Jetzt bin ich endlich auch ĂĽberzeugt!
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5482
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Siebi » 6. Oktober 2017, 22:06

Hades hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Das Album ist ein wahrer Ohrenschmaus, muss ich doch nach einigen Spins sagen. Nie waren sie besser, möchte man meinen. Der Conklin kann's immer noch und endlich drückt der Sound mal richtig nach vorne, so wie moderner Power Metal eben drücken muss und Drums, die einen Angelo verblasen und verblassen lassen und einfach state-of-the-art sind. Foggy Dew! Fazit: geil, da kommt dieses Jahr keiner mehr vorbei! Live, JETZT! :yeah:


Jetzt bin ich endlich auch ĂĽberzeugt!

Schon bestellt?! :harrr:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15409
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Jhonny D. » 7. Oktober 2017, 13:28

Ich finde die Scheibe bisher ziemlich stark. Nicht unbedingt ein Anwärter fürs Treppchen, aber schon eine der schönsten US-Metal-Veröffentlichungen bisher in 2017.
Benutzeravatar
Jhonny D.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 920
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Hades » 7. Oktober 2017, 14:15

Siebi hat geschrieben:
Hades hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Das Album ist ein wahrer Ohrenschmaus, muss ich doch nach einigen Spins sagen. Nie waren sie besser, möchte man meinen. Der Conklin kann's immer noch und endlich drückt der Sound mal richtig nach vorne, so wie moderner Power Metal eben drücken muss und Drums, die einen Angelo verblasen und verblassen lassen und einfach state-of-the-art sind. Foggy Dew! Fazit: geil, da kommt dieses Jahr keiner mehr vorbei! Live, JETZT! :yeah:


Jetzt bin ich endlich auch ĂĽberzeugt!

Schon bestellt?! :harrr:


Ja gut, ääääh, ich mein.... noch nicht dazugekommen. :tong2:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5482
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Siebi » 7. Oktober 2017, 14:22

Hades hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Hades hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Das Album ist ein wahrer Ohrenschmaus, muss ich doch nach einigen Spins sagen. Nie waren sie besser, möchte man meinen. Der Conklin kann's immer noch und endlich drückt der Sound mal richtig nach vorne, so wie moderner Power Metal eben drücken muss und Drums, die einen Angelo verblasen und verblassen lassen und einfach state-of-the-art sind. Foggy Dew! Fazit: geil, da kommt dieses Jahr keiner mehr vorbei! Live, JETZT! :yeah:


Jetzt bin ich endlich auch ĂĽberzeugt!

Schon bestellt?! :harrr:


Ja gut, ääääh, ich mein.... noch nicht dazugekommen. :tong2:

Ich weiĂź, diese Hektik ĂĽberall, schlimm, richtig schlimm. Aber warte noch etwas, in 2-3 Monaten am Ramschtisch fĂĽr 5 euronische Taler.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15409
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Pavlos » 7. Oktober 2017, 20:56

So ihr Buben, mein Erstdurchlauf der Scheibe startet in 3, 2, 1....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20360
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: JAG PANZER - "The Deviant Chord" 2016

Beitragvon Hugin » 7. Oktober 2017, 23:57

Pavlos hat geschrieben:So ihr Buben, mein Erstdurchlauf der Scheibe startet in 3, 2, 1....


Gerne Bericht...
:cool2:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7736
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

cron