Der Septagon-Thread

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Der Septagon-Thread

Beitragvon Prof » 14. Juli 2015, 23:49

Septagon?

:ehm:

Ja, Septagon. Das neue alte Schule-Thrash-Speed-Projekt des Lanfear-/A Cosmic Trail-Herrn Ulle. Weitere mitwirkende Prominenz? Nun, für die Abteilung Schiessbude ist der Lanfear'sche General zuständig, und der Kodex-Becker steht hinter dem Mikro. An der zwoten Gitarre: Stef Binnig-Gollub. Am Bass: Alexander Palma.
Für das schicke Bandlogo war/ist der Acrylator verantwortlich und die Aufnahmen zum Erstwerk Deadhead syndicate, das noch 2015 erscheinen soll, werden gerade in Angriff genommen.
Die Tracklist gibt's auch bereits:

1. Intro
2. Revolt Against the Revolution
3. Exit Gunfire
4. Septagon Conspiracy
5. Ripper
6. Unwanted Company
7. Secret Silver Panorama Machine
8. Deadhead Syndicate
9. Henchman of Darkness

Es wird hart. :smile2:

https://www.facebook.com/septagonband

Wenn's was zum reinschnuppern gibt, werden wir's wohl hier begutachten können:

https://soundcloud.com/septagon-1

P.S.
Ulle: darfst gerne Logo, Fotos und Wissenswertes hier reinschreiben. :smile2:
Zuletzt geändert von Prof am 15. Juli 2015, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Schorsch » 15. Juli 2015, 07:03

Ich bin gespannt und freu mich drauf! :yeah:
It's a long way to the top, if you wanna rock 'n' roll!
Benutzeravatar
Schorsch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4829
Registriert: 9. Januar 2005, 20:47
Wohnort: Heilbronn


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Loomis » 15. Juli 2015, 12:59

OK, das ist also das Projekt, von dem mir Stefan so geheimnisvoll mal erzählt hat!

Bin schon gespannt auf mehr.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13751
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Darth Bane » 15. Juli 2015, 15:40

Markus Becker kann ich mir jetzt gar nicht als Thrashsänger vorstellen,aber mal hören,wenns ne Probe gibt.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2018
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: München


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Fire Down Under » 15. Juli 2015, 20:40

Davon hat der Herr Ulle doch schon mal in irgendeinem Post vor ölfzig Monaten palavert...

Dass sich die Herrschaften auch grad die unnötigste Metal-Spielart ever ausgesucht haben. Aber mal schaun, vielleicht kommt ja was Gutes bei 'rum. :smile2:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16378
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Chris75 » 15. Juli 2015, 21:54

Darth Bane hat geschrieben:Markus Becker kann ich mir jetzt gar nicht als Thrashsänger vorstellen,aber mal hören,wenns ne Probe gibt.


Er hat ja schon vor einer halben Ewigkeit bei Seldom Refuse, einer Thrashband aus Erlangen, gesungen.
Benutzeravatar
Chris75
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1031
Registriert: 13. April 2005, 11:07


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Pavlos » 15. Juli 2015, 22:25

Cool. Da bin ich mal gespannt, wie das klingen wird.

:yeah:


Ach ja: Alexander Palma klingt natürlich ganz massiv nach Pornodarsteller.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21836
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Schorsch » 16. Juli 2015, 06:59

Pavlos hat geschrieben:Ach ja: Alexander Palma klingt natürlich ganz massiv nach Pornodarsteller.


:-D @ Ulle: Das musste mal dem Alex sagen! :lol:
It's a long way to the top, if you wanna rock 'n' roll!
Benutzeravatar
Schorsch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4829
Registriert: 9. Januar 2005, 20:47
Wohnort: Heilbronn


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Killmister » 16. Juli 2015, 11:36

Siebi, übernimmst du wieder die Vorortbetreuung der Musiker?
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5977
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Hawkeye_m » 19. Juli 2015, 22:29

[quote="Pavlos"]Cool. Da bin ich mal gespannt, wie das klingen wird.

:yeah:
/quote]

Das klingt gut, zumidnest wenn er es noch wie bei Seldom bringt der Herr Becker ;-)

Hawk
21 ist nur die halbe Antwort!
Benutzeravatar
Hawkeye_m
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 673
Registriert: 8. Juni 2005, 20:56
Wohnort: Herzogenaurach


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Hawkeye_m » 19. Juli 2015, 22:38

Der Herr Becker muss nur aufpassen, dass er im Studio nicht zu "brav" sindgt. Das rotzige, leicht erkältete einer live-show muss auf die CD :yeah: :yeah: :yeah:
Hawk
21 ist nur die halbe Antwort!
Benutzeravatar
Hawkeye_m
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 673
Registriert: 8. Juni 2005, 20:56
Wohnort: Herzogenaurach


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Ulle » 20. Juli 2015, 08:30

Ja, wieder ne neue Band. Hoffentlich keines dieser sinnlosen Projekte.

Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12984
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Fire Down Under » 20. Juli 2015, 09:49

Eine Lavalampe!

Leider fehlen die JDM-mässigen Ansagen. Da muss noch nachgebessert werden.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16378
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Acrylator » 20. Juli 2015, 11:46

Das Schlagzeugspiel ist schon mal der Hammer - und was man von den Gitarren hört auch!
Ich freue mich dann mal drauf! :smile2:
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12819
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Der Septagon-Thread

Beitragvon Prof » 20. Juli 2015, 12:29

Go, General, go!
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Nächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: maniacdom und 14 Gäste