IRON MAIDEN - The Book of Souls

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Pavlos » 5. August 2016, 21:37

Trotz einer eher mittelmässigen Gesangsleistung und einem lahmen Publikum war das gestern ein absoluter Hammergig. Eine aktive, laufstarke Band, die zu jeder Sekunde ohne Ende Bock ausstrahlt.

Und noch was:

Ich bin seit 1987 riesiger Fan, habe die Band schon sehr, sehr oft live erlebt, und besitze massenweise offizielle und nicht ganz so offizielle Live-Scheiben, deshalb kann ich das ganz gut bewerten, denke ich:

WAS DER MC BRAIN GESTERN GESPIELT HAT, WAR DAS BESTE, WAS ICH JEMALS VON IHM GESEHEN UND GEHĂ–RT HABE.

:yeah:

Diese Hingabe, diese Lässigkeit, dieser Flow, diese Kreativität (da kam kein Roll oder Fill zwei Mal vor!!!!), und dabei stets souverän as fuck und mit einem Strahlen im Gesicht. Und das mit 64 Jahren. Der Mann war ja schon immer gut, aber mittlerweile spielt er in (s)einer eigenen Liga.

Ohne Flachs, ich hatte Tränen in den Augen. Das ist wahre Größe!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22642
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Acrylator » 5. August 2016, 21:59

Pavlos hat geschrieben:Trotz einer eher mittelmässigen Gesangsleistung und einem lahmen Publikum war das gestern ein absoluter Hammergig. Eine aktive, laufstarke Band, die zu jeder Sekunde ohne Ende Bock ausstrahlt.

Und noch was:

Ich bin seit 1987 riesiger Fan, habe die Band schon sehr, sehr oft live erlebt, und besitze massenweise offizielle und nicht ganz so offizielle Live-Scheiben, deshalb kann ich das ganz gut bewerten, denke ich:

WAS DER MC BRAIN GESTERN GESPIELT HAT, WAR DAS BESTE, WAS ICH JEMALS VON IHM GESEHEN UND GEHĂ–RT HABE.

:yeah:

Diese Hingabe, diese Lässigkeit, dieser Flow, diese Kreativität (da kam kein Roll oder Fill zwei Mal vor!!!!), und dabei stets souverän as fuck und mit einem Strahlen im Gesicht. Und das mit 64 Jahren. Der Mann war ja schon immer gut, aber mittlerweile spielt er in (s)einer eigenen Liga.

Ohne Flachs, ich hatte Tränen in den Augen. Das ist wahre Größe!!

Klingt toll, Nicko ist eh ein ganz GroĂźer!
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12963
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 5. August 2016, 22:12

Hm,auf mich wirkte die Band gestern eher ausgelaugt.Net schlecht,aber vom Hocker gehauen hat mich das ganze nicht.
Wenigstens weiss ich jetzt das der Bruce am selben Tag Geburtstag hat wie ich. :smile2:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1143
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Raf Blutaxt » 7. August 2016, 17:38

Also ich war ja vor Ort und ja, weite Teile des Publikums waren lahm, was bei dieser Größe wohl immer so sein wird und ja, Bruces Gesang war eher durchwachsen, aber trotz völlig unnötigem Regen hat der Auftritt sehr viel Spaß gemacht, die Band wirkte super sympathisch und - von den Schwächen im Gesang abgesehen - top in Form. Ich freu mich schon auf die Hallenshows im nächsten Jahr. :yeah:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8282
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Tillmann » 8. August 2016, 10:33

Ja, ich kanns auch kaum noch erwarten bis die Hallenshows angekuendigt werden! <3
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4847
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon TheSchubert666 » 8. August 2016, 10:54

Hallenshows von Maiden im Jahr 2017?
30-jähriges Jubiläum der "Somewhere in Time"-Tour? Wäre ein Ding.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6956
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Pavlos » 8. August 2016, 20:32

Ich gehe stark davon aus, dass sie die Setlist der letzten Monate 1:1 ĂĽbernehmen.

See you in Frankfurt, folks!!!!

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22642
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon dawnrider » 8. August 2016, 21:54

:-(

Oh man. Ich hab's versucht. Geladen mit Vorfreude saĂź ich am TV. Ich finde das Seelenbuch richtig, richtig toll. Und dann? Bruce Bruce war zumindest anfangs neben der Spur, kraftlos, schief, ĂĽberfordert.

Ich habe nach vier Songs ausgemacht.

Seit nicht böse, bin eben gesangsfixiert. Wacken war nichts.
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1472
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Tillmann » 8. August 2016, 22:14

Pavlos hat geschrieben:Ich gehe stark davon aus, dass sie die Setlist der letzten Monate 1:1 ĂĽbernehmen.

See you in Frankfurt, folks!!!!

:yeah:



Koennte schon sein das sie 1/2 Songs austauschen wir bei der Maiden England Tour. Waere fein.

See you in allen deutschen Hallen, folks! :yeah:
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4847
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon iceman » 23. September 2016, 12:42

IRON MAIDEN & SHINEDOWN (USA) live:

24.04.17 Oberhausen - König-Pilsener-Arena
28.04.17 Frankfurt - Festhalle
02.05.17 Hamburg - Barclaycard Arena

Frankfurt ist schon ein blöder Termin, hätten ja etwas Rücksicht nehmen können...
Benutzeravatar
iceman
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1074
Registriert: 7. April 2008, 10:05
Wohnort: Kitzmannland


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Chastain » 23. September 2016, 12:45

iceman hat geschrieben:IRON MAIDEN & SHINEDOWN (USA) live:

24.04.17 Oberhausen - König-Pilsener-Arena
28.04.17 Frankfurt - Festhalle
02.05.17 Hamburg - Barclaycard Arena

Frankfurt ist schon ein blöder Termin, hätten ja etwas Rücksicht nehmen können...



Habe ich heute auch schon gesehen!! Dass da wieder keiner mitdenkt *grr*
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon TheSchubert666 » 23. September 2016, 12:50

Ja mei..... ich würde ja gerne nach Glasgow oder Dublin fliegen und dann noch den einen oder andere Tag dranhängen, Sightseeing machen, geht aber wahrscheinlich wieder keine mit.
Und ja, wĂĽrde ich mir trotz Seelenschlafbuch dennoch anschauen.

Ach ja: sollte einer diese Idee mit mir teilen, möge er mir doch Bescheid geben. Eventuell werde ich mich anschließen.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6956
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Mephistopheles » 23. September 2016, 12:56

In der Festhalle Frankfurt würde ich Maiden sowieso nicht noch mal sehen wollen. Habe ich zwei mal getan und der Sound war in beiden Fällen weit entfernt von gut.
Meine Band: Crusher (Melodischer Thrash Metal aus Mainz)
Benutzeravatar
Mephistopheles
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 380
Registriert: 27. April 2011, 15:31
Wohnort: Nauheim


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Chastain » 23. September 2016, 12:58

Mephistopheles hat geschrieben:In der Festhalle Frankfurt würde ich Maiden sowieso nicht noch mal sehen wollen. Habe ich zwei mal getan und der Sound war in beiden Fällen weit entfernt von gut.



Echt?? Letztes Mal saĂźen wir auf dem seitlichen Rang und es war jetzt kein absolutes Hi-Fi VergnĂĽgen, habe aber auch schon bedeutend schlechteres erlebt!
Flame and Chrome it Burns the Night / Thru your Eyes and in your Mind / Explode with savage Thunder / Hell's Gate next up in Line / FIRE DOWN UNDER -Riot-

http://www.musik-sammler.de/sammlung/chastain

http://metalinside.de/
Benutzeravatar
Chastain
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 984
Registriert: 1. Januar 2014, 16:35
Wohnort: Seligenstadt-Froschhausen


Re: IRON MAIDEN - The Book of Souls

Beitragvon Mephistopheles » 23. September 2016, 13:11

Chastain hat geschrieben:
Mephistopheles hat geschrieben:In der Festhalle Frankfurt würde ich Maiden sowieso nicht noch mal sehen wollen. Habe ich zwei mal getan und der Sound war in beiden Fällen weit entfernt von gut.



Echt?? Letztes Mal saĂźen wir auf dem seitlichen Rang und es war jetzt kein absolutes Hi-Fi VergnĂĽgen, habe aber auch schon bedeutend schlechteres erlebt!


Das letzte Mal war die Maiden England Tour, oder? Da saĂź ich auch Links hinten in der Ecke im oberen Rang. Einen schlechteren Sound hatte ich glaube ich noch nie bei einem Konzert. Und vor allem zu laut.
Meine Band: Crusher (Melodischer Thrash Metal aus Mainz)
Benutzeravatar
Mephistopheles
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 380
Registriert: 27. April 2011, 15:31
Wohnort: Nauheim


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste