VISIGOTH - Conqueror´s Oath (09.02.2018)

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon rapanzel » 15. Dezember 2014, 14:22

Uff, der neue Song ist wirklich...nun ja...Anders :ehm:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20814
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Raf Blutaxt » 15. Dezember 2014, 15:02

rapanzel hat geschrieben:Uff, der neue Song ist wirklich...nun ja...Anders :ehm:

Also mit dem Titelsong, 'Blood Sacrifice' und dem abschließenden 'From The Arcane Mists Of Prophecy' sind drei abwechslungsreiche Epen drauf. Dazu das coole 'Mammoth Rider', das poppige 'Creature Of Desire', das schon auf der EP war und die Hymne 'Iron Brotherhood', die es auf Youtube auch als Demoversion gibt und 'Vengeance', das auch auf dem Demo war. Der 'Dungeon Master' fällt da schon etwas aus dem Rahmen, ich find ihn aber super, aber ich bin wohla uch einfach vorbelastet.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8221
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Killmister » 15. Dezember 2014, 22:22

Nö!
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5865
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Fire Down Under » 15. Dezember 2014, 22:46

Naja, hm. Der Song ist halt einfach da, komplett 08/15 Metal ohne Wumms oder irgendwas eigenes. Musik dieser Art brauch ich schon lange nicht mehr.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16337
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Raf Blutaxt » 13. Januar 2015, 10:01

'The Revenant King' im Stream, für alle, die sich ein weiteres Bild machen wollen. Deutlich ausladender und weniger poppig.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8221
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon dawnrider » 31. Januar 2015, 12:37

Heute spontan eingetütet. Ich mag sowas ja.
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1470
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Pavlos » 10. Februar 2015, 23:59

Da könnt ihr jetzt gerne im Kollektiv laut aufschreien, aber "The Revenant King" bietet richtig geilen Metal. Bei den Chören haben sie vielleicht a little bit übetrieben, aber insgesamt marschiert die Scheibe schön maskulin direkt in die Gehörgänge und hat dabei die Knallerrefrains am Start, die den letzten TWISTED TOWER DIRE Scheiben fehlten.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21721
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Raf Blutaxt » 12. Februar 2015, 10:37

Pavlos hat geschrieben:Da könnt ihr jetzt gerne im Kollektiv laut aufschreien, aber "The Revenant King" bietet richtig geilen Metal. Bei den Chören haben sie vielleicht a little bit übetrieben, aber insgesamt marschiert die Scheibe schön maskulin direkt in die Gehörgänge und hat dabei die Knallerrefrains am Start, die den letzten TWISTED TOWER DIRE Scheiben fehlten.

:yeah: Sag ich doch. Macht mir immer noch sehr viel Spaß, das Album.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8221
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Darth Bane » 12. Februar 2015, 10:43

Raf Blutaxt hat geschrieben:'The Revenant King' im Stream, für alle, die sich ein weiteres Bild machen wollen. Deutlich ausladender und weniger poppig.


Link und Video auf Seite 1 funktionieren leider nicht.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2008
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: München


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Raf Blutaxt » 12. Februar 2015, 11:56

Ja, der Youtube-Gema-Streit hat leider wieder seine Opfer gefordert und VISIGOTH gehört dazu.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8221
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Pavlos » 4. Januar 2018, 00:22



Neuer Song.

Nach zwei Mal Anhören bin ich noch unschlüssig....(wobei die Leads ja schon geil sind, ne)
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21721
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Nightrider » 4. Januar 2018, 00:57

Pavlos hat geschrieben:

Neuer Song.

Nach zwei Mal Anhören bin ich noch unschlüssig....(wobei die Leads ja schon geil sind, ne)


Mir gefällt das gut! :yeah:
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1904
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: VISIGOTH - "The Revenant King" (23.01.2015)

Beitragvon Achim F. » 4. Januar 2018, 11:35

Pavlos hat geschrieben:

Neuer Song.

Nach zwei Mal Anhören bin ich noch unschlüssig....(wobei die Leads ja schon geil sind, ne)


Die Leads sind stark, definitiv. Der Rest leider weniger. Der Refrain hat keinen Tiefgang. Man könnte auch sagen einfallslos. Auch sonst kommt das sehr fad daher. Da hatte ich deutlich mehr erwartet.
Benutzeravatar
Achim F.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 945
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: VISIGOTH - Conqueror´s Oath (09.02.2018)

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 4. Januar 2018, 12:01

ein paarmal Hören..ich finde die Scheibe Hammer...
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17390
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: VISIGOTH - Conqueror´s Oath (09.02.2018)

Beitragvon Achim F. » 4. Januar 2018, 12:21

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:ein paarmal Hören..ich finde die Scheibe Hammer...


Das freut mich zu lesen. Meine Erwartungshaltung an die neue Scheibe ist auch recht hoch. Der erste Song hat mich bisher nicht gepackt. Gestern Abend nach ein paar Bierchen dreimal gehört und für langweilig befunden. Wird heute auch noch mal probiert.
Benutzeravatar
Achim F.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 945
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 22 Gäste