VISIGOTH - Conqueror´s Oath (09.02.2018)

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon Dezibel » 27. Oktober 2012, 15:19

Sehr gute Band, verstehe nur die TTD Vergleiche nicht so ganz. Für mich klingt das ganz eindeutig nach einer angerauhten Version von Impellitteri. Man höre sich nur mal den Opener des zweiten Demos an, das ist Impellitteri mit Rob Rock in Reinkultur...
Derzeitig favorisierte akustische Beschallung:
Bild
Herzel (FRA) - Unis Dans La Gloire (2015)

Metal ex Machina
Steel for an Age Fanzine - Issue #4 out now!
Benutzeravatar
Dezibel
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1460
Registriert: 19. Februar 2008, 19:03
Wohnort: Hamburg


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon The-Aftermath » 18. März 2013, 15:58

Die Vinyl-Ausgabe von "The Final Spell" ist jetzt mit ziemlich coolem, verändertem Coverartwork bei Cruz del Sur und Into The Void Records vorbestellbar. Erscheinen wird das Teil im April. Gewählt werden kann zwischen schwarzem und rotem Vinyl.

http://intothevoidrecords.com/shop/product_info.php?cPath=36&products_id=1278

Ich habe mir die Songs einige Mal auf der bandcamp-Seite angehört und mir gefällt´s ganz ausgezeichnet. Freue mich schon die Wiedervereinigung mit meinem Plattenspieler mit diesem Release zu zelebrieren.
Zuletzt geändert von The-Aftermath am 18. März 2013, 16:34, insgesamt 1-mal geändert.
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1860
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon Raf Blutaxt » 18. März 2013, 16:28

The-Aftermath hat geschrieben:Die Vinyl-Ausgabe von "The Final Spell" ist jetzt mit ziemlich coolem, verändertem Coverartwork bei Cruz del Sur und Into The Void Records vorbestellbar. Erscheinen wird das Teil im April. Gewählt werden kann zwischen schwarzen und rotem Vinyl.

http://intothevoidrecords.com/shop/product_info.php?cPath=36&products_id=1278

Ich habe mir die Songs einige Mal auf der bandcamp-Seite angehört und mir gefällt´s ganz ausgezeichnet. Freue mich schon die Wiedervereinigung mit meinem Plattenspieler mit diesem Release zu zelebrieren.

Sind's denn wenigstens 200 g Vinyl?
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8206
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon Cimmerer » 18. März 2013, 22:13

The-Aftermath hat geschrieben:Die Vinyl-Ausgabe von "The Final Spell" ist jetzt mit ziemlich coolem, verändertem Coverartwork bei Cruz del Sur und Into The Void Records vorbestellbar. Erscheinen wird das Teil im April. Gewählt werden kann zwischen schwarzem und rotem Vinyl.

http://intothevoidrecords.com/shop/product_info.php?cPath=36&products_id=1278

Ich habe mir die Songs einige Mal auf der bandcamp-Seite angehört und mir gefällt´s ganz ausgezeichnet. Freue mich schon die Wiedervereinigung mit meinem Plattenspieler mit diesem Release zu zelebrieren.


Cool! Das sind doch mal gute Nachrichten, die Platte muss auf jeden Fall her! Das neue Artwork gefällt auch, obwohl ich das alte eigentlich auch für ganz gelungen halte.
Cimmerer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3050
Registriert: 27. September 2007, 16:23


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon azgatoth » 20. März 2013, 23:15

Höre gerade via youtube "7 golden Ships", und ja geil, was man alles auf SMb entdecken tun tut.

TTD lässen grüssen
March on metal warrior
March to battle
To battle with all your might
March on metal warrior
You can't lose
You can't win without a fight
Benutzeravatar
azgatoth
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2682
Registriert: 27. März 2008, 13:21
Wohnort: Tomb of the Mutilated


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon Holy Mighty Stormwitch » 21. März 2013, 12:25

Das ist auch was für mich, die Platte werd´ ich bestellen... bald ist eh Sommer, und dann sind Visigoth ein guter Ersatz für eine neue TTD.
Na vrh brda vrba mrda
Benutzeravatar
Holy Mighty Stormwitch
Metalizer
 
 
Beiträge: 7424
Registriert: 21. November 2004, 19:23


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon The-Aftermath » 1. April 2013, 13:38

Die ersten beiden EP-Songs sind für mich neben der letzten DARK FOREST das beste, was im traditionellen Metal in den letzten Jahren veröffentlicht wurde. Hard Rock-Attitüde, jede Menge Drive, richtig gute Melodien und überall rifft, sägt und soliert es. Die anderen beiden Songs fallen etwas ab, aber hoffentlich baut die Band auf dieses Niveau auf.



Fire and steel
smoke and burning wheels
she´s my goddess of the night
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1860
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon Fire Down Under » 1. April 2013, 13:47

Urgkhs... Naja, der Sänger ist ja noch ganz cool, aber die Musik ist doch ziemlicher Nullachtfuffz'n-Metal...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16273
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon The-Aftermath » 1. April 2013, 14:28

Fire Down Under hat geschrieben:Urgkhs... Naja, der Sänger ist ja noch ganz cool, aber die Musik ist doch ziemlicher Nullachtfuffz'n-Metal...


Es ist "Nullachtfuffz´n-Metal", aber saugut gemachter. Den REALMBUILDER-Originalitäts-Preis gewinnen VISIGOTH nicht, aber gut geschriebene, traditionelle Heavy Metal Songs mit starken Melodien und Refrains sind meiner Meinung nach trotz der Band-Überflutung mittlerweile Mangelware. Sind irgendwie alle zu sehr damit beschäftigt, farbige Vinyls rauszubringen und vor AGENT STEEL-Platten für ihre Bandfotos zu posen.
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1860
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon Fire Down Under » 1. April 2013, 14:30

The-Aftermath hat geschrieben:Sind irgendwie alle zu sehr damit beschäftigt, farbige Vinyls rauszubringen und vor AGENT STEEL-Platten für ihre Bandfotos zu posen.

:lol:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16273
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon Max Savage » 2. April 2013, 17:21

So, hab die LP gerade mal vorbestellt. :yeah:
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon The-Aftermath » 4. April 2013, 16:34

Das "Vengeance"-Demo von 2010 lohnt sich übrigens auch. Vor allem als Gratis-Download. (Siehe Bandcamp-Seite) Das Material kommt nicht an die Songs von "Final Spell" heran, aber vor allem die "Gloves Of Metal"-Verbeugung in "Iron Brotherhood" und der flotte Titeltrack unterhalten prächtig. Klingt ingesamt wie eine rauhere Version von GRAND MAGUS, plus diese typische amerikanische Note. Wäre super wenn sie die Melodien und die Dynamik von "Final Spell" mit der primitiv-epischen Herangehensweise vom Demo für das Full-Lenght verbinden könnten. Das erste Album soll übrigens Ende des Jahres erscheinen.
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1860
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon The-Aftermath » 7. Mai 2013, 19:24

Die Vinyl-Version ist heute erschienen. Get it!
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1860
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon Max Savage » 7. Mai 2013, 19:30

Eben Benachrichtigung bekommen, da liegt ein Paket für mich am Postamt. Hole ich morgen, kann eigentlich nur die VISIGOTH-LP sein :yeah:
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: Visigoth - Final Spell

Beitragvon Cthulhu » 7. Mai 2013, 21:33

Cthulhu hat geschrieben: (...) Und da ich jetzt fast nicht denke, dass Visigoth aus Salt Lake City für ihre vier Songs eine rote gesprenkelte 200g Vinyl-VÖ raushauen werden, bin ich hier mit dem Download bestens bedient.


:ehm:
Benutzeravatar
Cthulhu
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10347
Registriert: 7. Mai 2004, 14:18
Wohnort: Nürnberg


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 13 Gäste