Mike LePond's Silent Assassins

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Loomis » 22. August 2014, 12:53

https://www.facebook.com/mikelepondssilentassassins hat geschrieben:Mike LePond’s Silent Assassins

(first ever solo release of Mike LePond from Symphony X)

Release: September 29th on UDR / Warner

Introducing, for the first time, Mike LePond’s Silent Assassins, a fantastic heavy, power metal album that combines all influences of Mike LePond’s favorite bands from the past and present. This album is packed with kick ass vocals, scorching riffs and epic styling – there’s something in there for any style of metal head!

The name of the album is “Mike LePond’s Assassins” and features guest performances by guitarist Metal Mike (Halford, Testament), lead guitarist and drum producer Michael Romeo (Symphony X), vocalist Alan Tecchio ( Hades, Watchtower), and, of course, main man Mike LePond on bass and rhythm guitar.

Mike LePond, well known as the bass guitar player of the US progressive metal band Symphony X, steps out for the first time to bring you his first solo effort. Heavily influenced by a variety of his contemporaries, Gene Simmons ( Kiss), his first concert experience, and later further influenced by Geddy Lee ( Rush) and Geezer Butler.

Mike LePond states: ‘This CD is all me. I wrote all the music, and all the lyrics. It’s one of the most satisfying things I’ve ever done and I can’t wait to share it with my fans’.

Metal Mike remarks: ‘Superbly crafted songs! Highly recommended to fans who like their metal true and hard’ and Alan Tecchio adds :’The themes Mike wrote about lyrically and the energy of full throttle riffage was a welcomed back to my power metal roots’

Mike LePond: Join me as we celebrate the glory of heavy metal with my first ever, solo release!

Track listing:
1 Apocalypse Rider
2 Red Death
3 The Quest
4 The Outsider
5 Masada
6 Silent Assassins
7 Ragnarok
8 The Progeny
9 Oath Of Honor

Bild


Da gibts bisher glaube ich noch nichts zu hören, aber irgendwie bin ich da gerade heiß drauf. Das liest sich gut! Das Lineup ist ja hervorragend!
Auf der Facebookseite wird der Stil als "CLASSIC HEAVY METAL" bezeichnet. Bin gespannt.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13719
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Metalfranze » 22. August 2014, 14:14

Das liest sich wirklich sehr gut und wenn Alan Tecchio singt kann nix schiefgehen.
Will haben!
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2897
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam zÂŽMinga dahoam


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Loomis » 22. August 2014, 14:16

Habe gerade noch ne Videobotschaft von ihm gesehen, da sagt er, es klingt wie eine Mischung aus Manowar, Priest, Blind Guardian und Blackmore's Night.

Wenn von den vier Bands die richtigen Alben gemeint sind, kann das durchaus geil werden. Aber wenn nicht...
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13719
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Metalfranze » 22. August 2014, 14:45

Das hört sich nicht ganz so gut an, aber ich kann/will mir nicht vorstellen das Tecchio softes Zeugs singt.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2897
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam zÂŽMinga dahoam


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Pavlos » 22. August 2014, 21:31

Das riecht jetzt aber schon nach Drum Computer.....was bei dem Line Up außerordentlich schade wĂ€re.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 21603
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Loomis » 22. August 2014, 22:48

Steht ja dran, dass Michael Romeo die Drums macht (=programmiert). Das wÀre zwar schade, wo sie im Bekanntenkreis doch echte Könner haben. Andererseits kann es auch OK sein, wenn es gut gemacht ist.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13719
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Tillmann » 23. August 2014, 23:13

Koennte interessant werden! Bin gespannt...
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4842
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Loomis » 16. September 2014, 10:44

So, jetzt gibts endlich mal was zu hören:



Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13719
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Prof » 16. September 2014, 12:55

Ich mag nicht kommentieren, befĂŒrchte, der Holgmann wird mich holen...
Prof
Traveller
 
 
BeitrÀge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Ulle » 16. September 2014, 15:04

Hmmm, ich finde die Songs einfach zu schwach und unpassend fĂŒr die geile Stimme.
Instrumental bis auf den Bass auch ziemlich belanglos. Die Riffs :-X/2
Brauch ich nicht.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12887
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon birdrich » 16. September 2014, 19:13

Silent Assassins sind nicht so laut, dass es in den Ohren weh tut.
Der Gesang ist auch fĂŒrchterlich. Das tut sich nichts.
birdrich
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Siebi » 16. September 2014, 20:02

Loomis hat geschrieben:Habe gerade noch ne Videobotschaft von ihm gesehen, da sagt er, es klingt wie eine Mischung aus Manowar, Priest, Blind Guardian und Blackmore's Night.

Wenn von den vier Bands die richtigen Alben gemeint sind, kann das durchaus geil werden. Aber wenn nicht...

Hörbar die falschen. :lol:
Nach Genuss der drei Songs is' mir jetzt schlecht. Tecchio anhand von einigen Phrasierungen grad so zu erahnen. Kurzum. Vollrotz. Geld gespart. Danke.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16675
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon birdrich » 16. September 2014, 20:37

Ich bin einfach nur traurig.
birdrich
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon Pavlos » 16. September 2014, 21:18

Also mir gefÀllt das ganz gut.....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 21603
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Mike LePond's Silent Assassins

Beitragvon holg » 17. September 2014, 00:04

Prof hat geschrieben:Ich mag nicht kommentieren, befĂŒrchte, der Holgmann wird mich holen...

Nee, der Holgman ist da völlig entspannt.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 10961
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


NĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Franko, Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 8 GĂ€ste