Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon TheSchubert666 » 18. Juli 2018, 08:11

Am 31.07.2018 auf Judas Priest in München. Die Altrocker von Maiden haben bereits vorgelegt. Bin gespannt, ob die Priester noch einen drauflegen können.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6755
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: Fürther Landkreis


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon warstarter » 18. Juli 2018, 19:54

Killmister hat geschrieben:
tik hat geschrieben:Bei mir geht´s am Donnerstag in den Thüringer Wald zum Chaos Descends Festival! Ick freu mir schon! :yeah:

Schnuggelchen, ich folge dir brav am Freitag Morgen, zum Mittagsbierchen sollte ich vor Ort sein :drunk: :drunk: :drunk: .

Geselle mich erst am Sonnabend dazu, hoffe bei Taphos vor Ort zu sein.
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 791
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon F. Kommandöh » 19. Juli 2018, 12:52

Zum Chaos Descends komme ich natürlich auch und hoffe daher, heute meine sommerliche Erkältung weiter auskurieren zu können. Bin noch matschbirnig und bibbere, dass es am Ende deshalb gar nicht geht :/
Auf jeden Fall muss ich beim Festival leider den Schongang einlegen.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1179
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Killmister » 19. Juli 2018, 16:27

Auf den Schongang darf man gespannt sein :ehm: ...
Schade für mich, dass ich Occulta im ehemaligen Schwimmbad heute Nacht nicht sehen kann, aber sind ja auch sonst noch nette Bands am Start.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5865
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Tillmann » 19. Juli 2018, 17:51

TheSchubert666 hat geschrieben:Am 31.07.2018 auf Judas Priest in München. Die Altrocker von Maiden haben bereits vorgelegt. Bin gespannt, ob die Priester noch einen drauflegen können.


Nein, das wird nix, auch ganz ohne Fanbrille.
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4844
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Inuluki » 20. Juli 2018, 05:32

Dann fröhliche Schonung, Herr Kommandöh. :smile2:

Ich habe beschlossen, den Schwierigkeitsgrad der Anfahrt zum Chaos Descends zu erhöhen. Einfach mit dem Fahrrad hinfahren, ist ein bisschen abspruchslos. Deshalb versuche ich nun mit kaputtem Fahrrad dorthin zu gelangen. Der Bowdenzug der Gangschaltung ist mir gestern gerissen, doch mir bleiben ja noch die großen Gänge. Das wird zwar an den Bergen ein bisschen tricky, aber wird schon irgendwie gehen...
Benutzeravatar
Inuluki
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 417
Registriert: 13. Februar 2004, 17:25


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Hippie-Ben » 20. Juli 2018, 09:14

Inuluki hat geschrieben:Dann fröhliche Schonung, Herr Kommandöh. :smile2:

Ich habe beschlossen, den Schwierigkeitsgrad der Anfahrt zum Chaos Descends zu erhöhen. Einfach mit dem Fahrrad hinfahren, ist ein bisschen abspruchslos. Deshalb versuche ich nun mit kaputtem Fahrrad dorthin zu gelangen. Der Bowdenzug der Gangschaltung ist mir gestern gerissen, doch mir bleiben ja noch die großen Gänge. Das wird zwar an den Bergen ein bisschen tricky, aber wird schon irgendwie gehen...

Sehr gut. Rock´n Roll ist schließlich kein Lehnstuhl! :cool2:
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch vürm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 913
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon warstarter » 20. Juli 2018, 12:13

Hippie-Ben hat geschrieben:
Inuluki hat geschrieben:Dann fröhliche Schonung, Herr Kommandöh. :smile2:

Ich habe beschlossen, den Schwierigkeitsgrad der Anfahrt zum Chaos Descends zu erhöhen. Einfach mit dem Fahrrad hinfahren, ist ein bisschen abspruchslos. Deshalb versuche ich nun mit kaputtem Fahrrad dorthin zu gelangen. Der Bowdenzug der Gangschaltung ist mir gestern gerissen, doch mir bleiben ja noch die großen Gänge. Das wird zwar an den Bergen ein bisschen tricky, aber wird schon irgendwie gehen...

Sehr gut. Rock´n Roll ist schließlich kein Lehnstuhl! :cool2:


In meiner Jugend gab es noch nicht mal Gangschaltungen für alle.
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 791
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Inuluki » 20. Juli 2018, 12:42

In meiner Jugend gab es noch nicht mal Gangschaltungen für alle.


Aber das Rad wurde schon erfunden? :-D
Benutzeravatar
Inuluki
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 417
Registriert: 13. Februar 2004, 17:25


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Killmister » 22. Juli 2018, 15:09

Also in Thüringen konnte ich 1983 eine 10 Gangschaltung erwerben, verbaut wurde diese an einem Diamant- Fahrrad. Dafür hat der Jüngling in den Ferien und nach Schulschluss am Aufbau des Sozialismus mit gearbeitet.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5865
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Siebi » 22. Juli 2018, 15:31

Killmister hat geschrieben:Also in Thüringen konnte ich 1983 eine 10 Gangschaltung erwerben, verbaut wurde diese an einem Diamant- Fahrrad. Dafür hat der Jüngling in den Ferien und nach Schulschluss am Aufbau des Sozialismus mit gearbeitet.

... was sechs lange Jahre hielt oder warst Du der Zersetzer? :harrr:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16807
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Killmister » 22. Juli 2018, 17:06

Siebi hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Also in Thüringen konnte ich 1983 eine 10 Gangschaltung erwerben, verbaut wurde diese an einem Diamant- Fahrrad. Dafür hat der Jüngling in den Ferien und nach Schulschluss am Aufbau des Sozialismus mit gearbeitet.

... was sechs lange Jahre hielt oder warst Du der Zersetzer? :harrr:


Indirekt trage ich eine Minimitschuld, denn am 6.November 1989 verlies der ehemalige Pionier und FDJler die Heimat aller Antifaschisten, das nahe Ende war somit unvermeidbar ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5865
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Killmister » 23. Juli 2018, 17:43

Heute Abend lass ich mich kurzentschlossen in KA noch ein wenig einwachsen :drunk: .
https://altehackerei.de/program/the-atomic-bitchwax
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5865
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Metalfranze » 23. Juli 2018, 18:05

Killmister hat geschrieben:Heute Abend lass ich mich kurzentschlossen in KA noch ein wenig einwachsen :drunk: .
https://altehackerei.de/program/the-atomic-bitchwax

Da werd ich mich am Sonntag ebenfalls einwachsen lassen.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2907
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Welches Konzert/Festival besucht ihr als nächstes?

Beitragvon Killmister » 23. Juli 2018, 18:09

Metalfranze hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Heute Abend lass ich mich kurzentschlossen in KA noch ein wenig einwachsen :drunk: .
https://altehackerei.de/program/the-atomic-bitchwax

Da werd ich mich am Sonntag ebenfalls einwachsen lassen.

Ich war ja beim Probehören überrascht, wie schon auf Platte die Luzie regelt und erwarte live im kleinen Club eine schneidige Abfahrt. Durch die Monster Magnet- Verbindung hatte ich etwas trägeren Stoff erwartet.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5865
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste