JUDAS PRIEST - Firepower

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon MOR » 21. MĂ€rz 2018, 13:44

Siebi hat geschrieben:Das waren damals und das sind jetzt keine AbgrĂŒnde, das sind kontroverse Meinungen oder eben der schlechte Tag, den jeder mal haben kann. Unter der GĂŒrtellinie habe ich hier, bis auf BeitrĂ€ge eines reichen Vogels, wenig gelesen oder ĂŒberlesen. Auch VerhĂ€ltnismĂ€ĂŸigkeit definiert jede Person anders.

:yeah:


seh`ich genauso....
Benutzeravatar
MOR
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 876
Registriert: 27. MĂ€rz 2010, 21:35
Wohnort: Tauberfranken


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Acurus-Heiko » 21. MĂ€rz 2018, 15:25

Also das, was da gegen Pavlos rausgehauen wurde, geht nach meinem Geschmack tendenziell schon deurlich unter die GĂŒrtellinie, zumal ja allen Lesern klar sein sollte, wie Pavlos gerne schreibt. Wenn hier einer schneeflockenmĂ€ĂŸig einen auf Metal Justice Warrior macht, dann sollte er im persönlichen Umgang trotzdem auf den Ton achten. Und wenn es daneben geht, weil jeder mal einen schlechten Tag hat, dann kann er ein Sorry hinterherschieben.

Die Platte kaufe ich mir ĂŒbrigens nicht. Zwar gibt es von Judas Priest eine kleine ĂŒberschaubare Zahl wirklich herausragender Songs. Aber das große Maß an B- und C-Ware, welches sich durch die ganze Karriere zieht, wirkte schon immer abschreckend auf mich.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Ulle » 21. MĂ€rz 2018, 17:46

Acurus-Heiko hat geschrieben: Zwar gibt es von Judas Priest eine kleine ĂŒberschaubare Zahl wirklich herausragender Songs. Aber das große Maß an B- und C-Ware, welches sich durch die ganze Karriere zieht, wirkte schon immer abschreckend auf mich.


Hey, das ging jetzt aber deutlich unter Robs GĂŒrtellinie. Da solltest du ihm ein sorry hinterherschieben :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12936
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon The Butcher » 21. MĂ€rz 2018, 18:03

Acurus-Heiko hat geschrieben:Die Platte kaufe ich mir ĂŒbrigens nicht. Zwar gibt es von Judas Priest eine kleine ĂŒberschaubare Zahl wirklich herausragender Songs. Aber das große Maß an B- und C-Ware, welches sich durch die ganze Karriere zieht, wirkte schon immer abschreckend auf mich.


Was fĂŒr ein lĂ€cherlicher Versuch, hier eine Diskussion anzukurbeln.
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4798
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Hofi » 21. MĂ€rz 2018, 18:39

The Butcher hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Die Platte kaufe ich mir ĂŒbrigens nicht. Zwar gibt es von Judas Priest eine kleine ĂŒberschaubare Zahl wirklich herausragender Songs. Aber das große Maß an B- und C-Ware, welches sich durch die ganze Karriere zieht, wirkte schon immer abschreckend auf mich.


Was fĂŒr ein lĂ€cherlicher Versuch, hier eine Diskussion anzukurbeln.

Aber echt. Der sollte stattdessen lieber mal nach seinem Waffeleisen schauen, das lĂ€uft glaub zu heiß.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4963
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Siebi » 21. MĂ€rz 2018, 20:11

Mal lĂŒften...

Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16807
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Siebi » 21. MĂ€rz 2018, 20:13

Weil ich mich gerade durch ein paar olle Boots die letzten Tage gehört habe, ein gewisser Herr tik mich wuschig machte, schaut mal hier vorbei. Lechz.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16807
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Cromwell » 21. MĂ€rz 2018, 20:16

Acurus-Heiko hat geschrieben:Snowflakes ...


Wenn man schon mit seinem Twitter-Vokabular protzen will, dann doch bitte auch korrekt. Ein richtigeres und dabei sogar einheimisches Wort wÀre "Mimose". :wink:
Are you an unhappy man or are you just insane?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
BeitrÀge: 2894
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon tik » 21. MĂ€rz 2018, 20:30

Siebi hat geschrieben:Weil ich mich gerade durch ein paar olle Boots die letzten Tage gehört habe, ein gewisser Herr tik mich wuschig machte, schaut mal hier vorbei. Lechz.

Wirklich ne klasse Seite! <3 <3 <3
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2505
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon hellstar » 21. MĂ€rz 2018, 20:32

tik hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Weil ich mich gerade durch ein paar olle Boots die letzten Tage gehört habe, ein gewisser Herr tik mich wuschig machte, schaut mal hier vorbei. Lechz.

Wirklich ne klasse Seite! <3 <3 <3

Funktioniert bei mir nicht.
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4951
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Siebi » 21. MĂ€rz 2018, 20:35

hellstar hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Weil ich mich gerade durch ein paar olle Boots die letzten Tage gehört habe, ein gewisser Herr tik mich wuschig machte, schaut mal hier vorbei. Lechz.

Wirklich ne klasse Seite! <3 <3 <3

Funktioniert bei mir nicht.

Watch your step, Àhm, signature. :tong2:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16807
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Acurus-Heiko » 21. MĂ€rz 2018, 22:28

Hofi hat geschrieben:
The Butcher hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Die Platte kaufe ich mir ĂŒbrigens nicht. Zwar gibt es von Judas Priest eine kleine ĂŒberschaubare Zahl wirklich herausragender Songs. Aber das große Maß an B- und C-Ware, welches sich durch die ganze Karriere zieht, wirkte schon immer abschreckend auf mich.


Was fĂŒr ein lĂ€cherlicher Versuch, hier eine Diskussion anzukurbeln.

Aber echt. Der sollte stattdessen lieber mal nach seinem Waffeleisen schauen, das lĂ€uft glaub zu heiß.


:lol:

Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon The Butcher » 21. MĂ€rz 2018, 22:34

Na also.

Ich dachte anfangs, Du meinst das ernst. :smile2:
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4798
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Acurus-Heiko » 21. MĂ€rz 2018, 22:46

:smile2:

Ich habe die neue noch nicht gehört. Kann die denn im Vergleich zu Baby Metal noch mithalten?

Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5759
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: JUDAS PRIEST - Firepower

Beitragvon Hofi » 22. MĂ€rz 2018, 08:06

Ach, Zeit fĂŒr B- und C-Ware:


Laut Setlist FM haben Priest damals einige Songs gespielt, die ich noch nie auf Video von dieser Show gesehen habe. (The Hellion/Electric Eye, Heading Out To The Highway, Metal Gods, Bloodstone, Sinner, Screaming For Vengeance, The Green Manalishi). Weiß jemand, ob es das als Bildmaterial gibt und wenn ja, wo man das herbekommt?
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4963
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 GĂ€ste