Euer eigenes Festival

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Fire Down Under » 26. Mai 2014, 21:22

Metalfranze hat geschrieben:Alle Festivals wären empfehlenswert, etwas enttäuscht bin ich vom FDU, wo sind SIGH?

:ehm:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16276
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Metalfranze » 26. Mai 2014, 21:31

Fire Down Under hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:Alle Festivals wären empfehlenswert, etwas enttäuscht bin ich vom FDU, wo sind SIGH?

:ehm:

Hab ich die übersehen .mhmpf: ich sollt doch die Brille aufsetzen :cool2:
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2897
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon darklord » 26. Mai 2014, 22:11

Fire Down Under hat geschrieben:Als kleine nerdige Herausforderung möchte ich vorgeben, dass nur derzeit aktive Bands verpflichtet werden dürfen. HEAVY LOAD oder CIRITH UNGOL fallen also raus!

Frechheit. Ohne entsprechend modifizierten Delorean kann ich den Auftrag ein Festival zusammenzustellen niemals ausführen.
Benutzeravatar
darklord
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2905
Registriert: 8. Januar 2006, 02:40
Wohnort: Landkreis München


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Bizarre Reverend » 27. Mai 2014, 20:01

...wäre wohl eher eine Indoor-Veranstaltung obwohl ein Steinbruch auch sehr fein ist, wie auf den Fotos zu sehen.
Zwischen den Bands würde ich ca. 30 bis 40 Minuten Pause schieben. Jeder Act bekäme genügend Spielzeit zur Verfügung. Die obligarischen 45 Minuten bei vielen Festivals sind mir oft zu kurz, dann lieber weniger Bands einladen.


Freitag

HELL
SACRED STEEL
BROCAS HELM
METAL INQUISITOR
MOUNTAIN THRONE
(plus Open End Aftershow Party mit Bruder Cle als DJ)


Samstag

TRIPTYKON (CeltiC Frost/Hellhammer incl.)
URFAUST
ROOT
WARHAMMER
FINGER OF SCORN (CU- Coverband)


Eine andere Herzensangelegenheit:

"The DOOM that came to Sarnath-Festival"

PENTAGRAM
ARKHAM WITCH
DAWN OF WINTER
DREAMING
ABYSMAL GRIEF
Bizarre Reverend
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 446
Registriert: 24. November 2005, 00:03


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Danzig » 27. Mai 2014, 20:20

Location: Traunstein, Festung

Bin zwar net aus Bayern, aber der Laden hat Stil. Ist vorne ein Cafe / Kneipe, und dann ist der Konzertraum in den Fels eingeschlagen, also eine Höhle. Gerade Lichtprojektionen und Sound sind dort stark! Hab leider auf die schnelle nur ein Handyvideo gefunden...

]

Running Order:

13:00 - Solar Halos
14:00 - Soror Dolorsa
15:00 - Vanderbuyst
16:00 - Universe 217
17:00 - Horisont
18:00 - Beastmilk
19:00 - Procession
20:30 - Atlantean Kodex
22:00 - Danzig (Oldschool-Set mit Songs der ersten 3 Alben)

13:00 - Mausoleum Gate
14:00 - Ethereal Architect
15:00 - Long Distance Calling
16:00 - Imperial State Electric
17:00 - Virtue
18:00 - Audrey Horne
19:00 - Solstice
20:30 - Candlemass (Oldschool-Set)
22:00 - Ashbury

Die Spielzeiten sind mal pro forma. Gerne auch längere Pausen vorstellen und das Line-Up auf 3 Tage aufteilen...
Benutzeravatar
Danzig
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 201
Registriert: 1. Oktober 2013, 12:23
Wohnort: Allgäu


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Darth Bane » 27. Mai 2014, 20:38

Bei mir würde es 18.00Uhr losgehen,damit es dunkel in der Halle ist,7-8 Bands jeweils das es nicht zu lange wird :cool2:

Day 1 Doom Day:

-Mountain Throne
-AHAB
-Doomsword
-Arkham Witch
-Solitude Aeturnus
-Saint Vitus
-Reverend Bizarre(die Reunion würd ich irgendwie drehen,können sich dann nach der Show von mir aus auch auf der Bühne hauen :harrr: )

Day 2 :

-Holy Martyr
-Toxic Holocaust
-Nifelheim
-Brocas Helm
-Atlantean Kodex
-Anvil
-Omen
-Manila Road

naja eigentlich müsste es ne Woche gehen,finde grad irgendwie zuviele Bands vernachlässigt :(
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2000
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: München


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Achim F. » 27. Mai 2014, 21:07

Freitag:

18.00 - 18.45 Burden of Grief
19.00 - 19.45 Mountain Throne
20.00 - 20.45 Paradox
21.00 - 22.00 Naglfar
22.15 - 23.15 Atlantean Kodex
23.30 - 00.30 Satan

Samstag

12.00 - 12.45 Vindicator
13.00 - 13.45 Forsaken
14.00 - 14.45 Hatchet
15.00 - 15.45 Sinister Realm
16.00 . 16.45 Imperium Dekadenz
17.00 - 17.45 Pharaoh
18.00 - 19.00 Battleroar
19.15 - 20.15 Autopsy
20.30 - 21.30 Solitude Aeturnus
21.45 - 22.45 Necrophobic
23.00 - 00.30 Candlemass
Benutzeravatar
Achim F.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 936
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Pavlos » 27. Mai 2014, 22:24

Das Ding geht zwei Tage lang, findet in einer Halle statt und es wird maximal 2.500 Karten geben.

Kommt Euch bekannt vor, was?

:harrr:



FREITAG:

FATES WARNING
CIRITH UNGOL
JAG PANZER
AGENT STEEL
POKOLGEP
HEATHEN
LETHAL
SLAUTER XSTROYES
TYRANT(UK)
DEXTER WARD


SAMSTAG:

WARLORD
HELSTAR
LIEGE LORD
TITAN FORCE
STEEL PROPHET
CLOVEN HOOF
ATTACKER
RAM
ATLANTEAN KODEX
BATTLEROAR
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21603
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Fire Down Under » 27. Mai 2014, 22:33

Fire Down Under hat geschrieben:Als kleine nerdige Herausforderung möchte ich vorgeben, dass nur derzeit aktive Bands verpflichtet werden dürfen. HEAVY LOAD oder CIRITH UNGOL fallen also raus!


Mööööööööp. :angry2:

Bild

Pavlos hat geschrieben:
FREITAG:

FATES WARNING
CIRITH UNGOL
JAG PANZER
AGENT STEEL
POKOLGEP
HEATHEN
LETHAL
SLAUTER XSTROYES
TYRANT(UK)
DEXTER WARD


SAMSTAG:

WARLORD
HELSTAR
LIEGE LORD
TITAN FORCE
STEEL PROPHET
CLOVEN HOOF
ATTACKER
RAM
ATLANTEAN KODEX
BATTLEROAR
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16276
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Tillmann » 27. Mai 2014, 22:34

Alter, Pavlos' Festival ueberlebt man doch nicht!!!! :lol:
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4842
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Franko » 28. Mai 2014, 10:15

So ungefähr würde mein eigenes Festival aussehen, mit jeweils 8 Bands pro Tag:

Headliner: - SAVATAGE (Lineup: Zak Stevens - Vocals, Chris Caffery - Guitars, Al Pitrelli - Guitars, Johnny Lee
Middleton - Bass, Jeff Plate - Drums, Jon Oliva - Keyboards)
- KING DIAMOND
- SUICIDAL TENDENCIES mit Rocky George & Mike Clark
- L.A. GUNS mit Tracii Guns
- NASTY SAVAGE
- SKYCLAD
- XENTRIX
- TOXICROSE



Headliner: - ANTHRAX mit Dan Spitz
- METAL CHURCH (Lineup: Mike Howe - Vocals, John Marshall - Guitars, Craig Wells - Guitars, Kirk Arrington - Drums, Duke Erickson - Bass)
- MORGANA LEFAY mit anschließendem Bollnäs Power Metal Special u.a. mit Songs & wechselnden Musikern von MORIFADE, STEEL ATTACK, INMORIA, TAD MOROSE, PATHOS etc.
- ACE FREHLEY
- ANGRA mit Andre Matos
- RISK
- LAAZ ROCKIT
- CRASHDIET
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8082
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Danzig » 28. Mai 2014, 12:40

Headliner: - SAVATAGE (Lineup: Zak Stevens - Vocals, Chris Caffery - Guitars, Al Pitrelli - Guitars, Johnny Lee
Middleton - Bass, Jeff Plate - Drums, Jon Oliva - Keyboards)


Yes yes yes yes!!!!! :yeah:
Benutzeravatar
Danzig
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 201
Registriert: 1. Oktober 2013, 12:23
Wohnort: Allgäu


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Fire Down Under » 28. Mai 2014, 21:35

Das ist aber langweilig, wenn ihr Euch nicht an die Regeln haltet! :angry2:

Als kleine nerdige Herausforderung möchte ich vorgeben, dass nur derzeit aktive Bands verpflichtet werden dürfen. HEAVY LOAD oder CIRITH UNGOL fallen also raus!
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16276
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Pavlos » 28. Mai 2014, 22:20

Fire Down Under hat geschrieben:Das ist aber langweilig, wenn ihr Euch nicht an die Regeln haltet! :angry2:

Als kleine nerdige Herausforderung möchte ich vorgeben, dass nur derzeit aktive Bands verpflichtet werden dürfen. HEAVY LOAD oder CIRITH UNGOL fallen also raus!



Jetzt hab ich die aber schon gebucht. Und der Newsflyer ist auch schon raus!!

Was nun?
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21603
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Euer eigenes Festival

Beitragvon Fire Down Under » 28. Mai 2014, 23:05

Pavlos hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:Das ist aber langweilig, wenn ihr Euch nicht an die Regeln haltet! :angry2:

Als kleine nerdige Herausforderung möchte ich vorgeben, dass nur derzeit aktive Bands verpflichtet werden dürfen. HEAVY LOAD oder CIRITH UNGOL fallen also raus!



Jetzt hab ich die aber schon gebucht. Und der Newsflyer ist auch schon raus!!

Was nun?

Absagen und MANOWAR verpflichten. Zack, zack! :angry2:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16276
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste