DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Fire Down Under » 8. Februar 2019, 20:11

Acurus-Heiko hat geschrieben:FDU passt ganz gut zum Deaf Forever, denn er hat einen sehr, sehr speziellen Musikgeschmack, der da so noch nicht abgebildet wird.

Hmmm, also bis ich im DF eines Tages mal ĂĽber chinesische Opern schreiben darf, muss ich aber noch viel Ăśberzeugungsarbeit leisten. :-D

Flossensauger hat geschrieben:Lichtbesuch?

Trefft ihr euch sonst nur im Darkroom?

Nicht ganz richtig. Der Darkroom, in dem wir uns regelmäßig treffen, nennt sich "Ewiges Licht".
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16624
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Acurus-Heiko » 8. Februar 2019, 20:55

Fire Down Under hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:FDU passt ganz gut zum Deaf Forever, denn er hat einen sehr, sehr speziellen Musikgeschmack, der da so noch nicht abgebildet wird.

Hmmm, also bis ich im DF eines Tages mal ĂĽber chinesische Opern schreiben darf, muss ich aber noch viel Ăśberzeugungsarbeit leisten. :-D

Hast Du Dmitri Shostakovich schon so weit hinter Dir gelassen?
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6048
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon thorondor » 8. Februar 2019, 21:37

@FDU: Kannst du deinen neuen Kollegen bei Gelegenheit erklären, dass die drei Tremoren ziemlicher Schmarrn sind? Sollte das deinen Job gefährden, dann lass mal lieber ;-)
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1284
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon thorondor » 8. Februar 2019, 21:45

tik hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:@FDU:

Da du jetzt ja auch Verantwortung für andere trägst empfehle ich dir zur Sicherheit noch die Lektüre von:

Gewaltmusik, Musikgewalt: populäre Musik und die Folgen
von Klaus Miehling, WĂĽrzburg, 2006

https://books.google.de/books?id=S_GpOsH7GDgC&pg=PA151&lpg=PA151#v=onepage&q&f=false

Die Tabelle is ja der Knaller! :yeah: :muha:


Ah, das war mal meine Baustelle. Herrlich!
Und unglaublich, was es da fĂĽr BĂĽcher auf dem Markt gibt. Der Klassiker: "Wir wollen nuir deine Seele". Kennt das noch wer hier? Schade dass ich es irgendwann entsorgt habe.
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1284
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Fire Down Under » 8. Februar 2019, 21:54

Acurus-Heiko hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:FDU passt ganz gut zum Deaf Forever, denn er hat einen sehr, sehr speziellen Musikgeschmack, der da so noch nicht abgebildet wird.

Hmmm, also bis ich im DF eines Tages mal ĂĽber chinesische Opern schreiben darf, muss ich aber noch viel Ăśberzeugungsarbeit leisten. :-D

Hast Du Dmitri Shostakovich schon so weit hinter Dir gelassen?

Davon kann keine Rede sein - es ist ja kein "Entweder - Oder" :smile2:

thorondor hat geschrieben:@FDU: Kannst du deinen neuen Kollegen bei Gelegenheit erklären, dass die drei Tremoren ziemlicher Schmarrn sind? Sollte das deinen Job gefährden, dann lass mal lieber ;-)

Jeder Mensch hat Fehler. Die einen stehen auf Warfare, die anderen auf Queensryche, wiederum andere auf drei Zitterhansel...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16624
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Flossensauger » 8. Februar 2019, 22:00

thorondor hat geschrieben: Der Klassiker: "Wir wollen nuir deine Seele". Kennt das noch wer hier? Schade dass ich es irgendwann entsorgt habe.


Nein, das kennt hier in diesem Forum niemand. Frag' mal lieber im "New Rock& Hammer"-Forum nach dem Buch.
Evtl. wirst du schon an dem Begriff "Buch" scheitern dort.

Ich selber suche noch einzelne Auflagen von "Wir wollen nur deine Seele!", da diese inhaltlich differieren. An der im Buch abgedruckten Adresse des Thelios-Verlages war ich schon, auch der christliche Buchladen nebenan ist schon länger verschwunden. (true story!)

Schade.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2573
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Chris75 » 9. Februar 2019, 00:48

Flossensauger hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben: Der Klassiker: "Wir wollen nuir deine Seele". Kennt das noch wer hier? Schade dass ich es irgendwann entsorgt habe.


Nein, das kennt hier in diesem Forum niemand. Frag' mal lieber im "New Rock& Hammer"-Forum nach dem Buch.
Evtl. wirst du schon an dem Begriff "Buch" scheitern dort.

Ich selber suche noch einzelne Auflagen von "Wir wollen nur deine Seele!", da diese inhaltlich differieren. An der im Buch abgedruckten Adresse des Thelios-Verlages war ich schon, auch der christliche Buchladen nebenan ist schon länger verschwunden. (true story!)

Schade.


Ich habe mein Exemplar natürlich noch schön brav im Bücherregal stehen...
Herrliche Realsatire.
Benutzeravatar
Chris75
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1085
Registriert: 13. April 2005, 11:07


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Siebi » 9. Februar 2019, 11:50

Doof nur, jetzt dürfen wir hier nimmer übers DF(F) kackschädelig abkübeln. Menno. 1984. So weit und doch so nah. Doppelplusungut.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17328
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Michael@SacredMetal » 9. Februar 2019, 12:17

Ach, ab JETZT dĂĽrft ihr das nicht?
Interessant. SEHR interessant...

:angry2:


:lol:
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12470
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Siebi » 9. Februar 2019, 12:41

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Ach, ab JETZT dĂĽrft ihr das nicht?
Interessant. SEHR interessant...

:angry2:


:lol:

Du und Oli seid ja nur noch selten hier zu Musikdiskussion. Tokaro ebenso, der GoaĂźnsturm scheinbar komplett raus. Dieser weltspannende Boulevard spannt ein. *schneuz*

:tong2:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17328
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Fire Down Under » 9. Februar 2019, 13:34

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Ach, ab JETZT dĂĽrft ihr das nicht?
Interessant. SEHR interessant...

:angry2:


:lol:

:lol:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16624
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Mirco » 9. Februar 2019, 20:29

Flossensauger hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben: Der Klassiker: "Wir wollen nuir deine Seele". Kennt das noch wer hier? Schade dass ich es irgendwann entsorgt habe.


Nein, das kennt hier in diesem Forum niemand. Frag' mal lieber im "New Rock& Hammer"-Forum nach dem Buch.
Evtl. wirst du schon an dem Begriff "Buch" scheitern dort.

Ich selber suche noch einzelne Auflagen von "Wir wollen nur deine Seele!", da diese inhaltlich differieren. An der im Buch abgedruckten Adresse des Thelios-Verlages war ich schon, auch der christliche Buchladen nebenan ist schon länger verschwunden. (true story!)

Schade.


Beim groĂźen A gibts die doch via Marketplace hinterher geworfen fĂĽr wenig Geld.
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2834
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Flossensauger » 9. Februar 2019, 20:32

Ja, aber da fehlt die Angabe, welche Auflage es ist. Ausserdem habe ich die Brockensammlung im Auge, da tauchen die Dinger regelmässig auf. Reicht mir auch, wenn ich zum Rentenantritt alle zusammen habe.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2573
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Chris75 » 9. Februar 2019, 20:56

Flossensauger hat geschrieben:Ja, aber da fehlt die Angabe, welche Auflage es ist. Ausserdem habe ich die Brockensammlung im Auge, da tauchen die Dinger regelmässig auf. Reicht mir auch, wenn ich zum Rentenantritt alle zusammen habe.


Welche suchst du denn?
Ich habe die 8. Auflage.
Benutzeravatar
Chris75
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1085
Registriert: 13. April 2005, 11:07


Re: DEAF FOREVER - das neue Metalmagazin

Beitragvon Nolli » 9. Februar 2019, 21:13

Gestern abend kurz die Bewertungsübersicht überflogen, den Namen Wheel gelesen, mich tierisch gefreut dass es überraschend etwas neues von den Doomern gibt und dann zutiefst enttäuscht festgestellt dass auch andere Bands diesen etwas unkreativen Namen gewählt haben :cry:
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3097
Registriert: 21. September 2007, 17:05


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste