ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Pavlos » 13. April 2015, 20:56

Ulle hat geschrieben:Ich trink auf dem KIT auch nicht mehr selbst. Ich miete mir den Siebi und den Imperator und behaupte einen Tag später, ich hätte die ganze Nacht gekotzt.


:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Schnuller » 14. April 2015, 07:50

Ulle, das war ein groĂźartiges SchluĂźwort zu dem Thema! :lol:
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3583
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Darth Bane » 14. April 2015, 09:54

TheSchubert666 hat geschrieben:
Powerprillipator hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben:Ist halt die Frage, wie sehr er sich einbringen kann. Aber an sich ist er schon stark, das stimmt.


Die Frage (wie sehr er sich einbringen kann) ist jetzt ein Scherz, oder?

Söldner werden halt angeworben, bezahlt und sollen helfen.
Zum Denken sind die nicht angestellt.


Mit Söldnern gewinnst du aber auch kein Krieg wenns hart auf hart kommt.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1849
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Loomis » 24. April 2017, 20:41

Hat schon jemand die 2017er CD-Rereleases der ersten vier Alben gesehen? Sind die gut aufgemacht?
Sind wohl von AFM, aber trotzdem nur als Import erhältlich...?
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13558
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Kubi » 24. April 2017, 20:49

Loomis hat geschrieben:Hat schon jemand die 2017er CD-Rereleases der ersten vier Alben gesehen? Sind die gut aufgemacht?
Sind wohl von AFM, aber trotzdem nur als Import erhältlich...?


Aus dem AFM-Newsletter:

Metal history gets an upgrade! The legendary first four classic albums by ACCEPT ("Accept", "I'm A Rebel", "Breaker", "Restless And Wild") will be available as CD re-releases (in Digipak format) on April 14th.
These re-issues were compiled in close collaboration with original Accept vocalist Udo Dirkschneider (official) (U.D.O./ DIRKSCHNEIDER). The booklets include the song's lyrics, old photos from the archives and liner notes by Udo*; "I'm A Rebel", "Breaker" and "Restless And Wild" in addition come with exclusive (live) bonus tracks, performed by Dirkschneider.
* The "Accept" album instead of written liner notes includes an audio-recorded interview with Udo in which he gives insight on the foundation of the band.
These "Platinum Edition" re-issues will only be available in North & South America, Asia, Russia, Turkey and the Baltic Countries.

Ist wahrscheinlich eine Frage der Rechte.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 4937
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Loomis » 24. April 2017, 21:15

Schade nur, dass der "deutsche" Rechteinhaber im Moment nicht in der Lage scheint, die Breaker anzubieten.
Mal sehen, vielleicht hat ja ein Händler die Dinger beim KIT, die Welt ist ja heutzutage ein Dorf...
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13558
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Ulle » 7. Juni 2017, 10:48

Da passt das wohl rein.
Glänzt einmal mehr mit einem liebevoll ausgearbeiteten Refrain, der mich ob seiner unerwarteten Wendungen und Widerhaken unwiderstehlich in seinen Bann zieht und nie mehr loslassen wird.

Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12646
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Hofi » 7. Juni 2017, 11:41

Ja, das ist wirklich stark und innovativ. Das geht ins Ohr und knallt ordentlich!
Da muss ich gleich mal das Vinyl in verschiedenen Farben beim Blast ordern.

I gfrei mi!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4509
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Sedlmaster » 7. Juni 2017, 11:51

Bockstark!!!
:yeah: :yeah: :yeah:

Man möchte "STANGENWARE" rufen, wenn es nicht eine Beleidigung für die Stange wäre.
Benutzeravatar
Sedlmaster
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1383
Registriert: 6. Juni 2010, 10:25
Wohnort: No Place Like Home


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Siebi » 7. Juni 2017, 12:12

Pffft, hört doch weiter euren Flötenprog, ihr sirenigen Prognasenbären. Da kommt mal echter Stahl mit Power und Cojones in einem erdigen Sound daher und dann is' auch wieder nix. :angry2:

NatĂĽrlich ist Vinyl bestellt. Blast macht, wie immer, alles richtig. Nuff said!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15428
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Azrael » 8. Juni 2017, 20:34

ich mag Mark Tornillo wirklich gerne hören.

Aber während ich die Teutonic Terror hoch und runter gehört habe, die Stalingrad noch heiss erwartet habe, muss ich zugeben das ich Blind Rage vielleicht nur zwei mal gehört habe.
Ich glaube ich passe diesmal
Und wie eine Ăśberraschung klingt der Titel ja auch nicht.
More of the same
Benutzeravatar
Azrael
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1522
Registriert: 6. Oktober 2011, 03:36


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon TheSchubert666 » 8. Juni 2017, 21:18

So schlecht ist das Lied nun auch wieder nicht. Dennoch bezweifle ich, dass das neue Album der Accept-Altherrentruppe in meiner Sammlung landet.
"Blind Rage" ist nämlich schon mit einer dicken Staubschicht bedeckt.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6402
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon mike » 8. Juni 2017, 21:31

Azrael hat geschrieben:ich mag Mark Tornillo wirklich gerne hören.


Ich auch ...

bei TT Quick. :tong2:
mike
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 636
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Tillmann » 8. Juni 2017, 22:26

Blood Of The Nations lief zur VĂ– hoch und runter, da war der Ăśberraschungseffekt noch da und ausserdem war man (ich) noch juenger, aber der Nachfolger hat mich schon nicht mehr gejuckt. Live wuerde ich mir die schon mal wieder anschauen, aber neues Studiozeug brauche ich da nicht...
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4720
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Darth Bane » 8. Juni 2017, 22:54

Nach dem Livegig vor 2 Jahren und dem Udo-Gig letztes Jahr muss ich sagen brauch ich die " neuen " Accept nicht.Weder Sänger noch Songs können mit dem Orginal mithalten.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1849
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], The Butcher und 4 Gäste