ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Vain Shangway » 31. Dezember 2014, 11:13

Ab der 8 Minuten Marke merkt Herman an, dass er auch gerne bei Accept Songs geschrieben hätte, aber nicht durfte.

Benutzeravatar
Vain Shangway
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 698
Registriert: 15. Dezember 2010, 17:44


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Franko » 13. April 2015, 08:08

Die Neuen heiĂźen: Uwe Lulis (ex GRAVE DIGGER, REBELLION) & Christopher Williams (drums)

Bild
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7779
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Max Savage » 13. April 2015, 11:17

Lulis ist mein Lieblingsgitarrist aus Deutschland und macht die Band somit automatisch auch fĂĽr mich mal wieder interessant. Gute Wahl.
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Loomis » 13. April 2015, 11:22

Ist halt die Frage, wie sehr er sich einbringen kann. Aber an sich ist er schon stark, das stimmt.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13531
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Powerprillipator » 13. April 2015, 11:23

Jetzt könnense sich dann aber so langsam echt in Baltes & Hoffmann umbenennen. Oder Exaccept. :smile2:
Där PäPäPä hat keine Ahnung, worum es im Häwie Mettel gäht!
Benutzeravatar
Powerprillipator
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2223
Registriert: 8. April 2005, 23:29


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Powerprillipator » 13. April 2015, 11:24

Loomis hat geschrieben:Ist halt die Frage, wie sehr er sich einbringen kann. Aber an sich ist er schon stark, das stimmt.


Die Frage (wie sehr er sich einbringen kann) ist jetzt ein Scherz, oder?
Där PäPäPä hat keine Ahnung, worum es im Häwie Mettel gäht!
Benutzeravatar
Powerprillipator
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2223
Registriert: 8. April 2005, 23:29


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon TheSchubert666 » 13. April 2015, 11:33

Powerprillipator hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben:Ist halt die Frage, wie sehr er sich einbringen kann. Aber an sich ist er schon stark, das stimmt.


Die Frage (wie sehr er sich einbringen kann) ist jetzt ein Scherz, oder?

Söldner werden halt angeworben, bezahlt und sollen helfen.
Zum Denken sind die nicht angestellt.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6265
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Loomis » 13. April 2015, 11:42

Powerprillipator hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben:Ist halt die Frage, wie sehr er sich einbringen kann. Aber an sich ist er schon stark, das stimmt.


Die Frage (wie sehr er sich einbringen kann) ist jetzt ein Scherz, oder?

Die war eher hypothetisch... :-D
Wenn schon ein Hermann Frank sich nicht einbringen darf, dann wird Uwe Lulis sicher auch nicht nach Input gefragt.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13531
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Franko » 13. April 2015, 15:03

Perfect timing ... gleich das neue Video hinterher:

Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7779
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Max Savage » 13. April 2015, 15:06

Was mich irgendwie wieder in meiner Meinung bestärkt, dass die Band inzwischen arg vernachlässigbar ist.

War ja eh nie groĂźer Fan, auch nicht der "Klassiker", aber das....whoohohooohohoohoooooooo. :-X/2
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon dawnrider » 13. April 2015, 15:27

Loomis hat geschrieben:Ist halt die Frage, wie sehr er sich einbringen kann. Aber an sich ist er schon stark, das stimmt.

Geil wäre es, wenn er produzieren dürfte. *träum*

Wenn ich einerseits an die glasklare vorletzte Sieges Even und andererseits an die rohe erste Roxxcalibur denke. Der Mann kann mit Knöpfchen umgehen.
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1468
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Powerprillipator » 13. April 2015, 17:00

dawnrider hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben:Ist halt die Frage, wie sehr er sich einbringen kann. Aber an sich ist er schon stark, das stimmt.

Geil wäre es, wenn er produzieren dürfte. *träum*

Wenn ich einerseits an die glasklare vorletzte Sieges Even und andererseits an die rohe erste Roxxcalibur denke. Der Mann kann mit Knöpfchen umgehen.


Also, dann mal Butter bei die Fische:

Der wird weder etwas komponieren, und schon gar nicht produzieren. Er wird noch nicht mal etwas einspielen dürfen auf eventuell kommenden Platten. Das macht alles der Hoffmann selbst (Einspielen. Die Drums auf der letzten Platte wurden übrigens auch nicht vom Schwarzmann eingespielt.) Alles was er "darf" (dafür wurde er engagiert): Live (mit)spielen, und sich dabei aber auch möglichst im Hintergrund halten.
Där PäPäPä hat keine Ahnung, worum es im Häwie Mettel gäht!
Benutzeravatar
Powerprillipator
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2223
Registriert: 8. April 2005, 23:29


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Siebi » 13. April 2015, 18:59

Powerprillipator hat geschrieben:
dawnrider hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben:Ist halt die Frage, wie sehr er sich einbringen kann. Aber an sich ist er schon stark, das stimmt.

Geil wäre es, wenn er produzieren dürfte. *träum*

Wenn ich einerseits an die glasklare vorletzte Sieges Even und andererseits an die rohe erste Roxxcalibur denke. Der Mann kann mit Knöpfchen umgehen.


Also, dann mal Butter bei die Fische:

Der wird weder etwas komponieren, und schon gar nicht produzieren. Er wird noch nicht mal etwas einspielen dürfen auf eventuell kommenden Platten. Das macht alles der Hoffmann selbst (Einspielen. Die Drums auf der letzten Platte wurden übrigens auch nicht vom Schwarzmann eingespielt.) Alles was er "darf" (dafür wurde er engagiert): Live (mit)spielen, und sich dabei aber auch möglichst im Hintergrund halten.

So schaut's wohl aus. "Metal Heart" müsste die letzte Accept mit Parts eines zweiten Gitarristen gewesen sein. Ansonsten läuft das analog zur Simstan Music Company, wo Thayer und Singer angemietet sind, aber zumindest auf den Platten spielen dürfen.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15148
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Ulle » 13. April 2015, 19:12

Ich trink auf dem KIT auch nicht mehr selbst. Ich miete mir den Siebi und den Imperator und behaupte einen Tag später, ich hätte die ganze Nacht gekotzt.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12535
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: ACCEPT "Blind Rage" + Tour

Beitragvon Siebi » 13. April 2015, 19:17

'hicks*
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15148
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste