Slough Feg - Digital Resistance

Schreibt euch die Finger wund ├╝ber das gro├če Thema "Metal" - ├╝ber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon rapanzel » 5. Juni 2014, 09:46

MOR hat geschrieben:die R├╝ckreise w├Ąre f├╝r Euch sicher kein Spa├č geworden.
Slough Feg haben um 0.15 Uhr angefangen. Unter der Woche, wohlgemerkt.
Tut mir leid. Bei allem Respekt f├╝r den Veranstalter bzw. die Organisatoren,
wenn man am n├Ąchsten Tag arbeiten mu├č, ist das ein Unding und es ist keinem gedient.
Bei der 1. Band war der Schuppen voll, bei Slough Feg waren die Reihen schon stark gelichtet.
Da war vor dem Auftritt beim Gro├čteil des Publikums schon die Luft raus.
Kann man nur noch den Kopf sch├╝tteln.

Also sowas muss doch echt nicht sein unter der Woche.
Selbst wenn ich nur 10 Minuten bei sowas zu fahren h├Ątte, w├╝rde ich mir das nicht geben.
Unter der Wo kann ein Konzert doch ruhig um 7 anfangen und um 11 fertig sein!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beitr├Ąge: 20835
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon Loomis » 5. Juni 2014, 10:02

So sp├Ąt, was war denn los? Haben die zwei Stunden umgebaut oder wie kam es dazu?
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beitr├Ąge: 13817
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon Siebi » 5. Juni 2014, 10:12

L├Ąnger Abendessen.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beitr├Ąge: 17205
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 5. Juni 2014, 10:35

Selbstgew├Ąhlter Beginn war erst 21:30...ein Witz...
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beitr├Ąge: 17438
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon MOR » 5. Juni 2014, 10:45

Nagel mich jetzt nicht fest...die lokale Vorgruppe fing glaub ich irgendwo um 21.30 Uhr
rum an. Dann kamen Magister Templi.
Slough Feg machten noch mal ne halbe Stunde Soundchek und als sie dann soweit waren,
fiel noch mal kurz der Strom aus. Das war aber nicht der Punkt. Hat max. 5. min gekostet.
Einfach ne Band weggelassen. Um 21 Uhr Beginn. Dann h├Ątte SF um sp├Ątestens 22.30 Uhr
beginnen k├Ânnen. W├Ąre alles o.k. gewesen. Weniger w├Ąre da einfach mehr gewesen.
Aber so wie`s gelaufen ist, macht man sich selbst die geilsten Gigs kaputt.
Die Anwesenden haben nur noch auf die Uhr geschaut. War echt nervig und die Stimmung
eigentlich von vornherein kaputt.
Benutzeravatar
MOR
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beitr├Ąge: 892
Registriert: 27. M├Ąrz 2010, 21:35
Wohnort: Tauberfranken


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon Elizabeth » 5. Juni 2014, 11:05

Naja, ich find auch dass sie auf die erste Band einfach verzichten h├Ątten k├Ânnen. Jetzt unabh├Ąngig davon ob die gut oder schlecht waren. Ist einfach zu viel und zu lange, wenn man erst um halb 10 los legt. Aber ist im Immerhin schon immer so gewesen und ich muss auch sagen, dass es meine Stimmung nicht kaputt machen konnte.

Ich habe voller Inbrunst sowohl bei Magister Templi, als auch bei Slough Feg vor der B├╝hne gestanden und abgefeiert. Waren beide saustark! Ich hatte riesen Spa├č!!! :yeah: :yeah:

Das einzige was evtl. anzukreiden w├Ąre, waren die doch h├Ąufigeren Sound-Probleme bzw. Probleme mitm Equipment. Irgendwie ist bei SF das Schlagzeug nach und nach auseinander gefallen.....

Ja, und ich war total ├╝berrascht, dass um 1:20 als SF die B├╝hne verlassen hatte, niemand mehr hinter mir Stand :ehm:

Ich hab mir dann auch noch ein gem├╝tlich Abschlussbier genehmigt und mit den verbliebenen auf den Zug wartenden Leuten unterhalten. Also f├╝r mich wars ein sehr gelungener Abend! <3 :smile2:
Benutzeravatar
Elizabeth
WatchTower-Aushalter
 
 
Beitr├Ąge: 282
Registriert: 1. Mai 2012, 16:13


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon Dr. Best » 5. Juni 2014, 18:21

Immerhin hat es das Konzert geschafft, eine eiserne Tradition von mir zu brechen: wegen doofer Organisation gleich gar nicht erst zu fahren und sich hinterher zu ├Ąrgern. Einfach megaschade und unn├Âtig sowas. Dabei h├Ątte ich ein kleines Dankesch├Ân-Geschenk f├╝r Adrian gehabt und wollte mir mal noch ein "Traveller"-Shirt kaufen.... Ich vermute, eine Setliste hat niemand grade zur Hand, damit ich mich wenigstens gr├╝n und blau ├Ąrgern kann?
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 4154
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon tillphin » 5. Juni 2014, 21:21

Ich kann nur sagen, was sie ungef├Ąhr in Goleniow vor einem gesch├Ątzt 20 Personen starken Publikum (inkl. Magister Templi) gespielt haben (ohne Garantie auf Vollst├Ąndigkeit und richtige Reihenfolge):

Marauder
Death Machine
Digital Resistance
Ape Uprising
Eumaeus the Swineherd
The Wizards Vengeance
The Luddite
Warriors Dusk
Laser Enforcer
The Final Gambit (inkl. einer merkw├╝rdigen Gesangseinlage von Mike - gab es die in W├╝rzburg auch? Was war das?)

Und ich meine, dass zwischendrin auch The 95 Thesis kam.

Es hat unheimlich viel Spa├č gemacht und war halb eins vorbei, trotz lokaler Vorband und einem gro├čartigen Auftritt von Magister Templi.
tillphin
Mode-Fan
 
 
Beitr├Ąge: 41
Registriert: 4. Mai 2011, 11:14
Wohnort: Leipzig


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon MOR » 6. Juni 2014, 10:07

ich denke, da├č das in W├ť gegen 22 Uhr bestimmt 80 Leute warn.
1 Uhr als ich gegangen bin, sch├Ątzungsweise noch 30.
Wie gesagt...h├Ątte ein Fest werden k├Ânnen....
Benutzeravatar
MOR
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beitr├Ąge: 892
Registriert: 27. M├Ąrz 2010, 21:35
Wohnort: Tauberfranken


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon GravewarrioR » 6. Juni 2014, 12:24

Na wenn ich das lese, bin ich ja ganz froh der Versuchung doch wiederstanden zu haben. W├Ąre mit knapp 2h heimfahrt t├Âdlich geworden.

Da fragt man sich echt, was sich die Veranstalter bei sowas denken.
"Datt is wie'n Computer mein Kopp, ne?"
Peter Ludolf, deutscher Philosoph, Denker und Mechaniker, 2008
Benutzeravatar
GravewarrioR
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beitr├Ąge: 951
Registriert: 19. April 2010, 15:38
Wohnort: Germersheim


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon Raf Blutaxt » 6. Juni 2014, 22:59

Also f├╝r uns war der sp├Ąte Beginn und das noch sp├Ątere Ende dank Anreise im Zug sehr angenehm und auch die Wartezeit bis 04:20 entsprechend kurz, das Konzert auch super, wenn ich auch SLOUGH FEG von 2011 her spielfreudiger in Erinnerung hatte. Daf├╝r haben MAGISTER TEMPLI einen verdammt starken Gig abgeliefert und auch eine nicht ganz so spielfreudige SF-Show ist immer noch geil. Insofern war ich sehr gl├╝cklich, habe ein Traveller-Shirt in tragbarer Gr├Â├če f├╝r einen sehr fairen Preis erstanden und war p├╝nktlich um 08:30 im Proseminar Athenische Demokratie, ein gelungener Trip nach W├╝rzburg, mit netten Begegnungen mit den ├╝blichen Verd├Ąchtigen. :yeah:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beitr├Ąge: 8269
Registriert: 5. M├Ąrz 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon Elizabeth » 6. Juni 2014, 23:12

tillphin hat geschrieben:Ich kann nur sagen, was sie ungef├Ąhr in Goleniow vor einem gesch├Ątzt 20 Personen starken Publikum (inkl. Magister Templi) gespielt haben (ohne Garantie auf Vollst├Ąndigkeit und richtige Reihenfolge):

Marauder
Death Machine
Digital Resistance
Ape Uprising
Eumaeus the Swineherd
The Wizards Vengeance
The Luddite
Warriors Dusk
Laser Enforcer
The Final Gambit (inkl. einer merkw├╝rdigen Gesangseinlage von Mike - gab es die in W├╝rzburg auch? Was war das?)



Die GesangsEinlage gab's auch mit H├Ąnde sch├╝tteln der "brothers" und "sisters "
Benutzeravatar
Elizabeth
WatchTower-Aushalter
 
 
Beitr├Ąge: 282
Registriert: 1. Mai 2012, 16:13


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon Fire Down Under » 7. September 2014, 17:51

Ich glaube, die Info wurde hier noch nicht verbreitet. Drummer Harry ist raus aus der Band...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beitr├Ąge: 16523
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: M├╝nchen


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon The-Aftermath » 30. Dezember 2018, 16:02

Nochmals Danke an Mirco f├╝r die Sammelbestellung der aktuellen Single!

Bei Musiksammler ist nur ein Tontr├Ąger eingetragen (https://www.musik-sammler.de/media/1358209/), aber unsere ist die zweite Pressung, oder nicht?
Though here at journey's end I lie
in darkness buried deep,
beyond all towers strong and high,
beyond all mountains steep,
above all shadows rides the Sun
and Stars for ever dwell
[...]

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
Beitr├Ąge: 1901
Registriert: 14. November 2009, 23:24


Re: Slough Feg - Digital Resistance

Beitragvon warstarter » 30. Dezember 2018, 22:39

The-Aftermath hat geschrieben:Nochmals Danke an Mirco f├╝r die Sammelbestellung der aktuellen Single!

Bei Musiksammler ist nur ein Tontr├Ąger eingetragen (https://www.musik-sammler.de/media/1358209/), aber unsere ist die zweite Pressung, oder nicht?

Sollte so sein.
warstarter
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beitr├Ąge: 837
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


VorherigeN├Ąchste

Zur├╝ck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 G├Ąste