Seite 1 von 13

Presswerk brennt: Vinyl wird immer rarer

BeitragVerfasst: 1. April 2013, 10:28
von Acurus-Heiko

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2013, 10:46
von MetalChris87
Über das Presswerk hab ich mir neulich noch ne Dokumentation angeschaut. Ist das scheiße... :ehm:

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2013, 12:47
von Acurus-Heiko
Zitat Focus:

"Anders als anfangs gemeldet, war eines der letzten Schallplatten-Presswerke Europas am Produktionsstandort nicht betroffen."

Glück gehabt.

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2013, 12:50
von Ohrgasm
RIP

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 19:58
von Flossensauger
Weil im TItel "Presswerk" vorkommt, hier der link:

http://noisey.vice.com/en_uk/blog/how-independent-artists-and-labels-are-getting-squeezed-out-by-the-vinyl-revival?utm_source=noiseytwitteruk

Einiges bedenkenswertes über Majorbands, Record Store Day und Plattenpresswerke.

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 20:34
von Acrylator
Flossensauger hat geschrieben:Weil im TItel "Presswerk" vorkommt, hier der link:

http://noisey.vice.com/en_uk/blog/how-independent-artists-and-labels-are-getting-squeezed-out-by-the-vinyl-revival?utm_source=noiseytwitteruk

Einiges bedenkenswertes über Majorbands, Record Store Day und Plattenpresswerke.

Krass, so hab ich das noch gar nicht betrachtet...
Aber man hat ja gerade in letzter Zeit schon öfter mal mitbekommen, wie sich Vinylveröffentlichungen durch die Auslastung der Presswerke verzögern.
Bei manchen Alben bekannterer Bands wundere ich mich auch, warum die überhaupt neu aufgelegt werden, da bei vielen die alten Platten noch gebraucht ohne Probleme zu Billigpreisen zu bekommen sind.

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 20:40
von Loomis
Von "gebraucht" und zu "Billigpreisen" haben aber weder Label noch Band was. Von daher legen die die neu auf.
Die Frage muss daher lauten, warum die Leute lieber die neu gepressten Platten kaufen statt die billigen gebrauchten.

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 20:45
von Acurus-Heiko
Der letzte Satz ist witzig:

"... maybe the industry should cross its collective fingers for a CD revival in 2025."

Wie dem auch sei. Die Tage neuer Schallplatten sind so oder so gezählt. Die Technik zur Herstellung neuer Presswerke exisitert nicht mehr.

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 20:47
von Loomis
Na ja, die fiel vor 100 Jahren oder wann das war ja auch nicht einfach vom Himmel. Wenn der Bedarf da bzw. entsprechend groß ist, wird auch wieder was hergestellt.

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 20:51
von Acrylator
Loomis hat geschrieben:Von "gebraucht" und zu "Billigpreisen" haben aber weder Label noch Band was. Von daher legen die die neu auf.
Die Frage muss daher lauten, warum die Leute lieber die neu gepressten Platten kaufen statt die billigen gebrauchten.

Ja, so meinte ich das ja auch. Bei manchem frage ich mich halt, wieso da überhaupt eine Nachfrage nach neuen Exemplaren besteht.

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 20:51
von Flossensauger
Da bekommt man als regelmässiger Mitleser in sog. "HiFi"-Foren das gruseln.

Da gibt es Leute, die kaufen sich 10 mal die selbe Dire Straits Platte, obwohl sie die gleiche schon 100 mal besitzen. Wegen dem "Klang".



Ein Punkt der in meinem link betont wird: Tourende Bands verdienen sich ihre Sprit-Kohle mit dem Verkauf von Schallplatten bei ihren Konzerten. Das geht aber nicht, weil die Bnads mittlerweile wg. RSD und Milie Cyrus -Vinyl 4 Monate auf ihre Platten warten müssen. Sowas bricht einer diy - Band das Genick.

(Ich spreche durchaus aus Erfahrung: Die beiden mir befreundeten Bielefelder Bands Sickmark und Ruins wollen unabhängig von eineander im Sommer in den USA touren. Platten von hier können sie natürlich kaum mit 'rübernhemen (Steuer, Zoll, Fracht, Auftrittsverbot). Sie müssen also für die Tour in Amerika eine Platte pressen und vor Ort in Empfang nehmen. Die Einnahmen aus den Plattenverkäufen sind fest einkalkuliert um überhaupt +/- Null zu schaffen (Flugtickets und Lohnausfall zuhause sind als "Urlaubskosten" eh' einkalkuliert).

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 20:56
von Mirco
Loomis hat geschrieben:Von "gebraucht" und zu "Billigpreisen" haben aber weder Label noch Band was. Von daher legen die die neu auf.
Die Frage muss daher lauten, warum die Leute lieber die neu gepressten Platten kaufen statt die billigen gebrauchten.


Werden die denn gekauft? Da habe ich meine Zweifel.

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 20:57
von Loomis
Glaubst Du, die würden seit Jahren Stones-Platten u.ä. neu pressen, wenn die keiner kauft? :ehm:

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 21:10
von Flossensauger
Bei Amazon einfach meistverkaufte Vinyltonträger (der letzten 3 Monate etc.) suchen und staunen.

Beatles auf Platz 1.

Bei spezialisierten Vinylhändlern dürfte es sogar noch extremer sein, JPC zB..

Re: Vinyl wird immer rarer: LP-Presswerk brennt

BeitragVerfasst: 1. April 2015, 21:34
von Cromwell
Loomis hat geschrieben:Na ja, die fiel vor 100 Jahren oder wann das war ja auch nicht einfach vom Himmel. Wenn der Bedarf da bzw. entsprechend groß ist, wird auch wieder was hergestellt.


Bei so etwas Geheimnisvollem wie Rillen in Plastikplatten pressen weiß man nie. Da staunt der Ingenieur und der Fachmann wundert sich. :wink: