METAL CHURCH

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: METAL CHURCH

Beitragvon Fire Down Under » 27. Oktober 2018, 09:58

*gespannt auf Kommentare der "Och, ich find's eigentlich ganz nett..."-Fraktion wartet*
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16377
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Killmister » 27. Oktober 2018, 10:23

aua :ehm:
Nach 1 Minute habe ich mich erlöst.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5964
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Franko » 27. Oktober 2018, 11:43

Der Song ist ja mal gar nix. Wenn da nicht Mike Howe singen würde, hätte ich nach'ner Minute abgeschalten, aber so immerhin tapfer durchgehört. .mhmpf:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8161
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Fire Down Under » 27. Oktober 2018, 11:58

Ich hab ihn sogar ganz angehört, aber nur, weil es heute morgen im Bett noch so gemütlich war und ich ergo nicht aufstehen und zur Anlage gehen wollte.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16377
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Siebi » 27. Oktober 2018, 12:31

Fire Down Under hat geschrieben:*gespannt auf Kommentare der "Och, ich find's eigentlich ganz nett..."-Fraktion wartet*

Dazu noch der "Endlich wieder was neues meiner alten Helden"-Tenor mit dem fluffigen Beisatz "Macht immer noch mehr Spaß als 99,98563% was sonst so veröffentlicht wird."

Wer ist der erste? Hugin, dawnrider... oder ich? :lol:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16899
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Evilmastant » 27. Oktober 2018, 12:37

Fire Down Under hat geschrieben:*gespannt auf Kommentare der "Och, ich find's eigentlich ganz nett..."-Fraktion wartet*


Musst nicht länger warten. Mir gefällt das Lied tatsächlich ziemlich gut. Allerdings hat mir der erste Appetizer (Titelsong) doch noch deutlich besser gefallen:




Ergo freu ich mich mal ganz vorsichtig auf die Neue der Metall Kirche. :smile2:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1131
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Siebi » 27. Oktober 2018, 12:42

Wir haben einen Sieger!!!! *Trommelwirbel*
<3 Evilmasturbant from Middle of Hessian it is!!! <3
Darauf ein dreifaches "Gods Of Wrath" zum DurchlĂĽften! Man beachte das gigantische Lineup...



:yeah: :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16899
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Pavlos » 27. Oktober 2018, 15:24

Schlecht finde ich Out Of Balance jetzt nicht, aber dieses ständige Wiederholen des Songtitels nervte schon ab dem zweiten Durchgang. Was schade ist, denn das, was er mit höherer Stimme und der begleitenden Lead Gitarre dazu singt, gefällt mir ganz gut.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21830
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Clontarf » 27. Oktober 2018, 17:44

Jup! Bin da komplett bei Pavlos. Die Wiederholungen haben mich auch etwas genervt...was einem innerhalb der ersten 60 Sekunden so extrem abtörnen könnte erschließt sich mir nicht wirklich...
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1606
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Hofi » 29. Oktober 2018, 12:44

Pavlos hat geschrieben:….aber dieses ständige Wiederholen des Songtitels nervte schon ab dem zweiten Durchgang.

Daran müsstest du als Maiden Fan aber gewöhnt sein, oder?
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5041
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Acrylator » 29. Oktober 2018, 13:02

Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:….aber dieses ständige Wiederholen des Songtitels nervte schon ab dem zweiten Durchgang.

Daran müsstest du als Maiden Fan aber gewöhnt sein, oder?

:-D
Wobei da bei Maiden immerhin oft längere Textzeilen oder melodischere Teile so häufig wiederholt werden (na gut, das ständige "Freedoom" in "The Clansman" oder der Refrain in "No More Lies" natürlich nicht... :-D )
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12818
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Ulle » 29. Oktober 2018, 13:19

"Damned If You Do" fand ich ganz cool, wenn jetzt auch nicht unbedingt klassikerverdächtig. Es waren Hoffnungen da. "Out of Balance" finde ich jetzt auch vom Ansatz nicht schlecht oder so, aber es krankt halt wieder am Refrain. Das ganze letzte Album hatte das gleiche Problem. Naja, man spart in letzter Zeit Geld und gibt das dann für alte Sachen aus.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12975
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: METAL CHURCH

Beitragvon Killmister » 29. Oktober 2018, 14:12

Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:….aber dieses ständige Wiederholen des Songtitels nervte schon ab dem zweiten Durchgang.

Daran müsstest du als Maiden Fan aber gewöhnt sein, oder?

Ich frag mich immer, warum die das nicht selber merken, ist doch völlig nervtötend und B.B. kann es solo auch besser.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5964
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Helvetets, Hippie-Ben und 19 Gäste