Classix of the day

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Classix of the day

Beitragvon Killmister » 12. Juni 2018, 12:57

TheSchubert666 hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Bild

Wie ich sie liebe, diese weltbeste Midtempothrashplatte!!! Sägende, fiese Riffs, mörderische Hammerschläge von Mr. Lombardo, das Geröchel von Tom >>> in den meisten Situationen würde ich die Seasons der Reign In Blood vorziehen, das Frühwerk ist natürlich nochmal göttlicher.

In der Tat, ein groĂźer Meilenstein der weltweiten Thrashszene.
Eine teuflische Mischung zwischen erstklassigen Thrashabrissbirnen und eiskalten Midtempoklängen.
Und der Titelsong ist wahrlich göttlich.
Trotzdem bleibt der „Seasons in the Abyss“ in meiner Welt nur der undankbare vierte Platz im slayerischen Schaffen.

Wenn eine ganz famose Midtempo-Thrash-Platte dann „South of Heaven”. Da ist – abgesehen vom dünnen Sound – alles perfekt.


Und ja sicherlich sind zwei Karten fĂĽr die Slayer-Apokalypse in Erfurt und MĂĽnchen in meinem Besitz.
Ich hoffe aber immer noch auf eine etwas bessere Setlist…..


Den Stern des SĂĽdens O.o liebe ich ebenfalls, auch hier gefallen mir besonders die fiesen Midtempopassagen und mit diesen 2 Platten die Liebesbeziehung zu Slayer ihren Anfang genommen. FĂĽr die frĂĽhen Attacken war ich mit Anfang 20 noch nicht hart genug.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5834
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Classix of the day

Beitragvon TheSchubert666 » 13. Juni 2018, 07:34

Gestern im Begeisterungs-Maiden-Delirium nicht nur zwei Shirts von dieser Truppe gekauft, sondern auch noch folgende Scheiben auf dem Plattenspieler rotieren lassen:
BildBildBild

Göttlich!
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6730
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Classix of the day

Beitragvon Killmister » 13. Juni 2018, 13:06

TheSchubert666 hat geschrieben:Gestern im Begeisterungs-Maiden-Delirium nicht nur zwei Shirts von dieser Truppe gekauft, sondern auch noch folgende Scheiben auf dem Plattenspieler rotieren lassen:
BildBildBild

Göttlich!


Yubb, besonders die untere Scheibe ist eine Wucht. Was muss es für ein Erlebnis gewesen sein, Maiden in ihrer Frühphase live gesehen zu haben. Obwohl ich nach den ganzen positiven Kommentaren auch noch bissl Bock gehabt hätte sie zu sehen, doch Freiburg klappt terminlich nicht und der Rest ist halt rum -.- . Vielleicht schaue ich mir die Scorpions dafür in Ludwigsburg an ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5834
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Classix of the day

Beitragvon Dr. Best » 13. Juni 2018, 18:12

Killmister hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:Gestern im Begeisterungs-Maiden-Delirium nicht nur zwei Shirts von dieser Truppe gekauft, sondern auch noch folgende Scheiben auf dem Plattenspieler rotieren lassen:
BildBildBild

Göttlich!


Yubb, besonders die untere Scheibe ist eine Wucht. Was muss es für ein Erlebnis gewesen sein, Maiden in ihrer Frühphase live gesehen zu haben. Obwohl ich nach den ganzen positiven Kommentaren auch noch bissl Bock gehabt hätte sie zu sehen, doch Freiburg klappt terminlich nicht und der Rest ist halt rum -.- . Vielleicht schaue ich mir die Scorpions dafür in Ludwigsburg an ...

Schade, dass Maiden bei dir Terminlich nix wird, sind ein Peter und ein Paul Teil der Schuld? Wollte schon anfragen, ob du nicht doch noch Freiburg mit erkunden willst. Aber gegen Scorpions (heutzutage) tauschen ist harter Tobak :ehm:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3931
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Classix of the day

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 13. Juni 2018, 19:26

Dr. Best hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:Gestern im Begeisterungs-Maiden-Delirium nicht nur zwei Shirts von dieser Truppe gekauft, sondern auch noch folgende Scheiben auf dem Plattenspieler rotieren lassen:
BildBildBild

Göttlich!


Yubb, besonders die untere Scheibe ist eine Wucht. Was muss es für ein Erlebnis gewesen sein, Maiden in ihrer Frühphase live gesehen zu haben. Obwohl ich nach den ganzen positiven Kommentaren auch noch bissl Bock gehabt hätte sie zu sehen, doch Freiburg klappt terminlich nicht und der Rest ist halt rum -.- . Vielleicht schaue ich mir die Scorpions dafür in Ludwigsburg an ...

Schade, dass Maiden bei dir Terminlich nix wird, sind ein Peter und ein Paul Teil der Schuld? Wollte schon anfragen, ob du nicht doch noch Freiburg mit erkunden willst. Aber gegen Scorpions (heutzutage) tauschen ist harter Tobak :ehm:


immerhin spielen dort Kadavar den Anheizer. :harrr:
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1030
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Classix of the day

Beitragvon Killmister » 13. Juni 2018, 22:08

Dr. Best hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:Gestern im Begeisterungs-Maiden-Delirium nicht nur zwei Shirts von dieser Truppe gekauft, sondern auch noch folgende Scheiben auf dem Plattenspieler rotieren lassen:
BildBildBild

Göttlich!


Yubb, besonders die untere Scheibe ist eine Wucht. Was muss es für ein Erlebnis gewesen sein, Maiden in ihrer Frühphase live gesehen zu haben. Obwohl ich nach den ganzen positiven Kommentaren auch noch bissl Bock gehabt hätte sie zu sehen, doch Freiburg klappt terminlich nicht und der Rest ist halt rum -.- . Vielleicht schaue ich mir die Scorpions dafür in Ludwigsburg an ...

Schade, dass Maiden bei dir Terminlich nix wird, sind ein Peter und ein Paul Teil der Schuld? Wollte schon anfragen, ob du nicht doch noch Freiburg mit erkunden willst. Aber gegen Scorpions (heutzutage) tauschen ist harter Tobak :ehm:


Nö, bin ab dem Samstag als Freizeitbetreuer unterwegs. Es läuft zur Zeit nicht gut mit den Terminen, CU verpasst, Chasos Descends und Stoned gefährdet, das muss sich ändern :angry2: :angry2: :angry2: .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5834
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 2. August 2018, 18:12

Bild

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21600
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon TheSchubert666 » 2. August 2018, 20:48

Pavlos hat geschrieben:Bild

:yeah:

Sicherlich ein klasse Album, allerdings ist in meinem Maidenkosmos das DebĂĽt auf dem letzten Platz der 80er Alben.
"Remember Tomorrow" ist immer noch mein Hightlight auf diesem wertvollen Scheiblettchen.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6730
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 3. August 2018, 16:00

TheSchubert666 hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Bild

:yeah:

Sicherlich ein klasse Album, allerdings ist in meinem Maidenkosmos das DebĂĽt auf dem letzten Platz der 80er Alben.
"Remember Tomorrow" ist immer noch mein Hightlight auf diesem wertvollen Scheiblettchen.


Bei mir hingegen liegt das DebĂĽt auf dem zweiten Platz meiner Maiden-Skala, gleich hinter dem siebten Sohnemann.

Ein unfassbar geiles DebĂĽt. Hammer, wie weit der Harris in Sachen Songwriting damals schon war.

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21600
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon Achim F. » 8. August 2018, 21:37

Urlaub!!!!!!


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Achim F.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 936
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 8. August 2018, 21:39

Ein sensationelles Posting!!!!!!!

:yeah:

Schönen Urlaub, by the way.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21600
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon Siebi » 9. August 2018, 10:52

Pavlos hat geschrieben:Ein sensationelles Posting!!!!!!!

:yeah:

Schönen Urlaub, by the way.

Minus dem Seattle-Gedöns in der Tat und Ohr beste Unterhaltung.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16668
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 9. August 2018, 12:24

Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ein sensationelles Posting!!!!!!!

:yeah:

Schönen Urlaub, by the way.

Minus dem Seattle-Gedöns in der Tat und Ohr beste Unterhaltung.


Wusste gar nicht, dass Lemmy & Co. aus Seattle waren, aber ja, der Rest ist ĂĽberragend!!!!

:smile2:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21600
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon hellstar » 9. August 2018, 12:45

Pavlos hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ein sensationelles Posting!!!!!!!

:yeah:

Schönen Urlaub, by the way.

Minus dem Seattle-Gedöns in der Tat und Ohr beste Unterhaltung.


Wusste gar nicht, dass Lemmy & Co. aus Seattle waren, aber ja, der Rest ist ĂĽberragend!!!!

:smile2:

Versteh ich nicht! :ehm:
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4946
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: Classix of the day

Beitragvon Angelus_Mortiis » 9. August 2018, 12:51

hellstar hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ein sensationelles Posting!!!!!!!

:yeah:

Schönen Urlaub, by the way.

Minus dem Seattle-Gedöns in der Tat und Ohr beste Unterhaltung.


Wusste gar nicht, dass Lemmy & Co. aus Seattle waren, aber ja, der Rest ist ĂĽberragend!!!!

:smile2:

Versteh ich nicht! :ehm:


Siebi bezog seinen Kommetar auf die Operation:Mindcrime von Queensrÿche und Pavlos weigert sich das verstehen und nimmt statt dessen eben die Band aus der Sammlung, die ihm am wenigsten zusagt, also Motörhead.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1410
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron