Die beste Band der Welt...

Schreibt euch die Finger wund ├╝ber das gro├če Thema "Metal" - ├╝ber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Die beste Band der Welt...

Beitragvon Flossensauger » 20. Dezember 2018, 20:56

Ziemlich langes und ziemlich schlaues Interview mit der besten Band der Welt (aus Berlin).

Kenne die nat├╝rlich, w├╝rde mich aber nicht als beinharten Fan titulieren. Was nach der Lekt├╝re des Interviews anders aussieht. Da steht sehr, sehr viel schlaues 'drin.

Teil 1: Die ├ärzte ├╝ber ihre Anf├Ąnge bis zur Aufl├Âsung 1988
https://www.tonspion.de/news/interview-die-aerzte-im-gespraech-ueber-ihre-anfaenge-bis-zur-aufloesung-1988

Teil 2: Die Ärzte über ihre Wiedervereinigung 1993 bis heute
https://www.tonspion.de/news/interview-die-aerzte-ueber-ihre-wiedervereinigung-1993-bis-heute

lesenswert. Schade das sowas kein (mir bekanntes) Printmagazin macht.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 2573
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die beste Band der Welt...

Beitragvon tik » 20. Dezember 2018, 22:08

Flossensauger hat geschrieben:Ziemlich langes und ziemlich schlaues Interview mit der besten Band der Welt (aus Berlin).

Kenne die nat├╝rlich, w├╝rde mich aber nicht als beinharten Fan titulieren. Was nach der Lekt├╝re des Interviews anders aussieht. Da steht sehr, sehr viel schlaues 'drin.

Teil 1: Die ├ärzte ├╝ber ihre Anf├Ąnge bis zur Aufl├Âsung 1988
https://www.tonspion.de/news/interview-die-aerzte-im-gespraech-ueber-ihre-anfaenge-bis-zur-aufloesung-1988

Teil 2: Die Ärzte über ihre Wiedervereinigung 1993 bis heute
https://www.tonspion.de/news/interview-die-aerzte-ueber-ihre-wiedervereinigung-1993-bis-heute

lesenswert. Schade das sowas kein (mir bekanntes) Printmagazin macht.

Wirklich echt gute Interviews mit den Ärzten. Wie eigentlich meistens. Tolle Band.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 2765
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Die beste Band der Welt...

Beitragvon Flossensauger » 20. Dezember 2018, 22:38

tik hat geschrieben:Wirklich echt gute Interviews mit den Die Ärzte.


Soviel Zeit muss sein, das weiss ja selbst ich. (Der ├╝brigens die 1.LP als DJ bei den Klassenfeiern damals aufgelegt hat, neben Europe und Accept.)
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 2573
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die beste Band der Welt...

Beitragvon tik » 20. Dezember 2018, 22:41

Flossensauger hat geschrieben:
tik hat geschrieben:Wirklich echt gute Interviews mit den Die Ärzte.


Soviel Zeit muss sein, das weiss ja selbst ich. (Der ├╝brigens die 1.LP als DJ bei den Klassenfeiern damals aufgelegt hat, neben Europe und Accept.)

KlassenFETEN hie├č das, das weiss ja selbst ich.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 2765
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Die beste Band der Welt...

Beitragvon Flossensauger » 20. Dezember 2018, 23:10

In der Zone vielleicht, aber die Band Die Ärzte dekliniert man nicht, das ist ein Eigenname.

Im Abitur (nicht Polytechnikum!) Grammtik Vornote 5, Deutsch-Abiturpr├╝fung im Nebenfach: 4+ (die Lehrererin hasste mich und ich hasste G├Âthe), deshalb m├╝ndliche Nachpr├╝fung: Vier Pr├╝fer, alles Kerle, Thema: "In Stahlgewittern" von Ernst J├╝nger. Flosse so:

Bild
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beitr├Ąge: 2573
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Die beste Band der Welt...

Beitragvon Fire Down Under » 21. Dezember 2018, 14:01

Flossensauger hat geschrieben:In der Zone vielleicht, aber die Band Die Ärzte dekliniert man nicht, das ist ein Eigenname.

Im Abitur (nicht Polytechnikum!) Grammtik Vornote 5, Deutsch-Abiturpr├╝fung im Nebenfach: 4+ (die Lehrererin hasste mich und ich hasste G├Âthe), deshalb m├╝ndliche Nachpr├╝fung: Vier Pr├╝fer, alles Kerle, Thema: "In Stahlgewittern" von Ernst J├╝nger. Flosse so:

Bild

Es hei├čt (Fack ju) G├Âhte, das wei├č doch jeder.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beitr├Ąge: 16624
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: M├╝nchen


Re: Die beste Band der Welt...

Beitragvon thorondor » 21. Dezember 2018, 15:55

Flossensauger hat geschrieben:
tik hat geschrieben:Wirklich echt gute Interviews mit den Die Ärzte.


Soviel Zeit muss sein, das weiss ja selbst ich. (Der ├╝brigens die 1.LP als DJ bei den Klassenfeiern damals aufgelegt hat, neben Europe und Accept.)


Hatte vor wenigen Tagen ein Interview mit Bela B in der Die Zeit gelesen, darin hat er unter anderem erz├Ąhlt, dass Die ├ärzte bei einer Echo-Show mit den Jungs von Europe aneinander geraten sind. Jaja, wenn harte Typen aufeinander treffen ...

(mal sehen, ob das Geschriebene so bei der Artikel-Aufsicht durchgeht)
thorondor
METAL GOD
 
 
Beitr├Ąge: 1284
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, ├ľsterreich


Re: Die beste Band der Welt...

Beitragvon Fire Down Under » 21. Dezember 2018, 20:00

thorondor hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:
tik hat geschrieben:Wirklich echt gute Interviews mit den Die Ärzte.


Soviel Zeit muss sein, das weiss ja selbst ich. (Der ├╝brigens die 1.LP als DJ bei den Klassenfeiern damals aufgelegt hat, neben Europe und Accept.)


Hatte vor wenigen Tagen ein Interview mit Bela B in der Die Zeit gelesen, darin hat er unter anderem erz├Ąhlt, dass Die ├ärzte bei einer Echo-Show mit den Jungs von Europe aneinander geraten sind. Jaja, wenn harte Typen aufeinander treffen ...

(mal sehen, ob das Geschriebene so bei der Artikel-Aufsicht durchgeht)

Die Story mit Rudi Schenker und den Die ├ärzte ist auch gut. Ich bekomm' sie aber nicht mehr ganz zusammen. Ich glaube, Flosse hat sie auf dem letzten Kit erz├Ąhlt...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beitr├Ąge: 16624
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: M├╝nchen


Vorherige

Zur├╝ck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 G├Ąste

cron