HELLOWEEN - Pumpkins United

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon Hugin » 6. August 2018, 16:00

Azrael hat geschrieben:war nicht schlecht besonders zum Ende hin mit den alten Gassenhauern.

Der Deris sieht inzwischen aus wie Mickey Rourke in der Wrestler oder? O.o


Ich hab zu meinem Nebenmann gesagt, dass Deris aussieht wie David Shankle.

Ja: Schöner Gig!
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8052
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon Hugin » 6. August 2018, 16:03

Siebi hat geschrieben:Ach so, der United-Kürbis-Auftritt schnupfte das "Biedermeier"-Gedönse des Piraten-Rolfis im Vorbeigehen.

Ich hatte ja am Piraten Rolfi auch ein bisschen meine Freude, aber das stimmt genau so. Helloween hat bewiesen, wie ein solcher groĂźer Festivalgig einer Legende auszusehen hat; Dirkschneider im Ăśbrigen auch, selbst wenn ich immer noch sehnsĂĽchtig darauf warte, dass es mal wieder U.D.O.-Sets gibt.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8052
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon azgatoth » 9. August 2018, 13:12

Das ein neues Album bzw, in dieser Formation kommt war ja schon vor Monaten klar
March on metal warrior
March to battle
To battle with all your might
March on metal warrior
You can't lose
You can't win without a fight
Benutzeravatar
azgatoth
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2684
Registriert: 27. März 2008, 13:21
Wohnort: Tomb of the Mutilated


Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon Evilmastant » 11. August 2018, 12:56

azgatoth hat geschrieben:Das ein neues Album bzw, in dieser Formation kommt war ja schon vor Monaten klar


Genauso klar wie dass das Ding dann nur von Hugin und mir gut gefunden werden wird... :lol:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1111
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon Hugin » 11. August 2018, 13:31

Evilmastant hat geschrieben:
azgatoth hat geschrieben:Das ein neues Album bzw, in dieser Formation kommt war ja schon vor Monaten klar


Genauso klar wie dass das Ding dann nur von Hugin und mir gut gefunden werden wird... :lol:


Und vermutlich von ein paar tausend Leuten, die nicht in diesem Forum posten.
:tong2:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8052
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon Raf Blutaxt » 11. August 2018, 15:28

Hatte es ja letztes Jahr leider nicht zur Tour geschafft und war jetzt sehr froh, das in Wacken sehen zu können und wurde echt nicht enttäuscht. Setlist nah am Optimum, 'Are You Metal?' hätte man gern durch nen besseren Deris-Song ersetzen können, aber ansonsten passte das. Stimmlich ist Deris ja eigentlich immer super, wenn er Songs singen darf, die für ihn geschrieben wurden, selbst beim Schlagzeugsolo hat man Rolfs Lahmarschnummer vom Vortag noch locker geschlagen. Das war wirklich gut so.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8221
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon Hugin » 11. August 2018, 15:34

Raf Blutaxt hat geschrieben:Hatte es ja letztes Jahr leider nicht zur Tour geschafft und war jetzt sehr froh, das in Wacken sehen zu können und wurde echt nicht enttäuscht. Setlist nah am Optimum, 'Are You Metal?' hätte man gern durch nen besseren Deris-Song ersetzen können, aber ansonsten passte das. Stimmlich ist Deris ja eigentlich immer super, wenn er Songs singen darf, die für ihn geschrieben wurden, selbst beim Schlagzeugsolo hat man Rolfs Lahmarschnummer vom Vortag noch locker geschlagen. Das war wirklich gut so.


Jo. Hat alles gepasst. Warum sie an "Are You Metal?" so hängen, verstehe ich nicht so recht. Für mich an sich der einzige Schwachpunkt der Setlist (und des Albums). Mir fielen da spontan gleich mal 25 Deris-Songs ein, die ich statt dessen lieber gehört hätte. Aber das ist natürlich Jammern auf höxschdem Niveau.

Bei mir wirkt die Show noch immer nach; Rerelease-Hamsterkäufe und Sammlung durchhören. Heute ist "Chameleon"-Tag...

Bild Bild Bild

HELLOWEEN "When The Sinner", "Windmill", "I Don't Wanna Cry No More" (1993)
=> Die drei Singles aus der Chameleon-Session. Die "When The Sinner" hat mit 'I Don't Care, You Don't Care' und dem Instrumental 'Oriental Journey' zwei sehr coole B-Seiten, ebenso auch 'Cut In The Middle' von der "Windmill"-Single, und das 'Introduction/Get Me Out Of Here'-Doppel ist einfach herrlich witzig, selbstironisch und branchenkritisch gleichzeitig. Mochte ich irgendwie schon immer. Ich glaube, dass die "Windmill"-Single eine der ganz, ganz wenigen CDs ist, die ich jemals in einem normalen Supermarkt (Galeria Kaufhof - damals ggf. noch "Horten" in Ulm) gekauft habe. Kommt grad beim Hören so als Flashback. Die B-Seiten der "I Don't...", nun ja, 'Red Socks' (erneut ein Instrumental) ist mir mit über 10 Minuten dann doch deutlich zu langatmig und zu bluesig und jazzig; und 'Ain't Got Nothing Better' ist ein recht unspektakulärer, stark bluesiger und dabei auch etwas Americana-lastiger Rock'n'Roller. Insgesamt gleichwohl nettes Zeug insgesamt. Eins muss man HELLOWEEN lassen; in der "Chameleon"-Phase waren sie schon sehr kreativ und experimentierfreudig.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8052
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon Jhonny D. » 11. August 2018, 19:30

Hugin hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
azgatoth hat geschrieben:Das ein neues Album bzw, in dieser Formation kommt war ja schon vor Monaten klar


Genauso klar wie dass das Ding dann nur von Hugin und mir gut gefunden werden wird... :lol:


Und vermutlich von ein paar tausend Leuten, die nicht in diesem Forum posten.
:tong2:


Und von mir :-D
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1212
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon Evilmastant » 13. August 2018, 12:49

Jhonny D. hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
azgatoth hat geschrieben:Das ein neues Album bzw, in dieser Formation kommt war ja schon vor Monaten klar


Genauso klar wie dass das Ding dann nur von Hugin und mir gut gefunden werden wird... :lol:


Und vermutlich von ein paar tausend Leuten, die nicht in diesem Forum posten.
:tong2:


Und von mir :-D

Stimmt, du hast auch oft so einen sehr seltsamen Geschmack... :lol:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1111
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: HELLOWEEN - Pumpkins United

Beitragvon Jhonny D. » 13. August 2018, 17:58

Evilmastant hat geschrieben:
Jhonny D. hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
azgatoth hat geschrieben:Das ein neues Album bzw, in dieser Formation kommt war ja schon vor Monaten klar


Genauso klar wie dass das Ding dann nur von Hugin und mir gut gefunden werden wird... :lol:


Und vermutlich von ein paar tausend Leuten, die nicht in diesem Forum posten.
:tong2:


Und von mir :-D

Stimmt, du hast auch oft so einen sehr seltsamen Geschmack... :lol:


Joa, das sehe ich genauso.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1212
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 20 Gäste