Steve Harris - British Lion

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Tillmann » 14. Januar 2013, 13:37

Man moechte doch auch annehmen das Steve weiĂź das im Publikum wohl fast ausschliesslich Maiden Fans sind, die ein paar Maiden Nummern mehr oder weniger erwarten/vorraussetzen...
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4844
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Loomis » 14. Januar 2013, 13:45

Und wer soll die dann singen? Die Heulboje vom British Lämmchen?

Bitte nicht...
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13749
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 14. Januar 2013, 13:53

Wer soll die Maiden Nummern denn singen?
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17408
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Tillmann » 14. Januar 2013, 13:57

Wie gesagt, ich habe den British Lion Mann noch nicht singen hoeren... :ehm:
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4844
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon hellstar » 14. Januar 2013, 14:27

Ich denke auch ,das ein groĂźer Teil des Publikums ein paar Maiden Nummern erwarten. Egal wer singt.
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4974
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon MetalChris87 » 14. Januar 2013, 19:49

NĂĽrnberg hin oder her, dieser Veranstaltung bleib ich wohl fern.
1. gefällt mir British Lion nicht
2. wirds wohl unter Garantie keine Maiden-Nummern geben
3. wirds wohl ebenso keine "junge" Metal-Nachwuchscombo als Support geben.
Zuletzt geändert von MetalChris87 am 14. Januar 2013, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
MetalChris87
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1644
Registriert: 1. Juli 2012, 15:08


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 14. Januar 2013, 19:59

Ich tip auf Lauren Harris...
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17408
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Hofi » 14. Januar 2013, 20:05

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Ich tip auf Lauren Harris...


die gibts doch nicht mehr oder hat die ein neues "Projekt" am Start?
und mehr als "nett" aussehen war da ja auch nicht .mhmpf:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5039
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 14. Januar 2013, 20:07

irgendwas findet der Vadder schon...oder die unsägliche Band von Bruce's Sohn..
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17408
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Hofi » 14. Januar 2013, 20:09

dann doch lieber die Lauren, die sieht wenigstens besser aus als Bruce's Sohn.

Aber eigentlich ist es mir wurscht, hingehen werde ich sowieso nicht.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5039
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Raf Blutaxt » 14. Januar 2013, 20:14

Der Preis ist auch ganz schön stolz, wenn man das so berechnet, ist der Rest von Iron Maiden auch nur etwa 30€ wert. :ehm:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Metalfranze » 14. Januar 2013, 20:38

In MĂĽnchen kostets 28+VK, zehn zu viel fĂĽr mich.
Hab mir gerade den pressetext durchgelesen:
Steve sagt: „Ich liebe es auf Tour zu gehen und Live Shows zu spielen und ich freue mich sehr auf diese Tour mit British Lion. Es ist fantastisch da raus zu gehen und noch einmal diese pure Energie der kleinen Clubs zu spüren, Auge in Auge mit den Fans. Ich denke das wird auch den Fans gefallen. Es ist aufregend wieder zu seinen Wurzeln zurückzukehren. Es wird fantastisch. Wir gehen in Clubs in ganz Europa. Es wird eine richtige Clubtour, mit Clubshows zu Clubpreisen:

Da fällt mir nur eins ein "armer Irrer"!
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2924
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Tillmann » 14. Januar 2013, 21:23

MetalChris87 hat geschrieben:NĂĽrnberg hin oder her, dieser Veranstaltung bleib ich wohl fern.
1. gefällt mir British Lion nicht
2. wirds wohl unter Garantie keine Maiden-Nummern geben
3. wirds wohl ebenso keine "junge" Metal-Nachwuchscombo als Support geben.



Aber womit einen ganzen Abend fuellen ohne Maiden Nummern? :ehm: British Lion Tracks die nicht auf dem Album gelandet sind? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

Und Clubpreise kann man ja von 0 bis ultimo auslegen, kommt doch immer drauf an wer in dem Club spielt...
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4844
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Loomis » 14. Januar 2013, 21:27

Ich würde jedem empfehlen, lieber für 12€ zum nächsten Blaze Bailey-Gig zu gehen. Da ist viel Geld gespart, es gibt sicher 1-2 Maiden-Songs und zig mal besser als British Lion ist es eh.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13749
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Steve Harris - British Lion

Beitragvon Fire Down Under » 14. Januar 2013, 22:21

Metalfranze hat geschrieben:In MĂĽnchen kostets 28+VK, zehn zu viel fĂĽr mich.
Hab mir gerade den pressetext durchgelesen:
Steve sagt: „Ich liebe es auf Tour zu gehen und Live Shows zu spielen und ich freue mich sehr auf diese Tour mit British Lion. Es ist fantastisch da raus zu gehen und noch einmal diese pure Energie der kleinen Clubs zu spüren, Auge in Auge mit den Fans. Ich denke das wird auch den Fans gefallen. Es ist aufregend wieder zu seinen Wurzeln zurückzukehren. Es wird fantastisch. Wir gehen in Clubs in ganz Europa. Es wird eine richtige Clubtour, mit Clubshows zu Clubpreisen:

Da fällt mir nur eins ein "armer Irrer"!

Brauch ich auch nicht. Ausser es sind 2 killer Vorbands dabei (was ich nicht erwarte), dann schau ich mir die an und der Hauptact ist dann Iner August im Ewigen Licht. :yeah:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16377
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste