Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Raf Blutaxt » 14. Oktober 2013, 19:28

Na, auf der Single wurde ja schon fast gar nicht mehr gegrunzt, man kann für das nächste Album also hoffen. :smile2:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Prof » 14. Oktober 2013, 19:31

Raf Blutaxt hat geschrieben:Na, auf der Single wurde ja schon fast gar nicht mehr gegrunzt, man kann für das nächste Album also hoffen. :smile2:


'Fast gar nicht mehr gegrunzt' ist mir immer noch zu viel. :harrr:
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Raf Blutaxt » 14. Oktober 2013, 19:32

Prof hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:Na, auf der Single wurde ja schon fast gar nicht mehr gegrunzt, man kann für das nächste Album also hoffen. :smile2:


'Fast gar nicht mehr gegrunzt' ist mir immer noch zu viel. :harrr:

Aus den bisherigen Drei Veröffentlichungen lässt sich aber eine grunzfreie Zukunft extrapolieren. :smile2:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Prof » 14. Oktober 2013, 19:33

Raf Blutaxt hat geschrieben:
Prof hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:Na, auf der Single wurde ja schon fast gar nicht mehr gegrunzt, man kann für das nächste Album also hoffen. :smile2:


'Fast gar nicht mehr gegrunzt' ist mir immer noch zu viel. :harrr:

Aus den bisherigen Drei Veröffentlichungen lässt sich aber eine grunzfreie Zukunft extrapolieren. :smile2:


Ich extrapoliere mit. :cool2:
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon rummelgeist » 14. Oktober 2013, 22:45

Prinzipiell habe ich nichts gegen ein wenig Grunz zur rechten Zeit, aber hier ist die Entwicklung dann doch zu begrĂĽĂźen. Freu mich auf neues!
...Enforce a mental overload,
Angry again, angry again, angry ow!
Benutzeravatar
rummelgeist
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2234
Registriert: 20. Februar 2011, 16:29
Wohnort: marbursch


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Prof » 7. September 2014, 19:07

Es hat etwas gedauert, aber: es steht die VĂ– eines neuen Unleash the Archers-Albums an, voraussichtlich im Oktober.
Ich bin gespannt was die beste Nachwuchsvokalistin im Kanada-Metal so alles an Gänsehautmelodien rausgehauen hat.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Raf Blutaxt » 7. September 2014, 20:33

Prof hat geschrieben:Es hat etwas gedauert, aber: es steht die VĂ– eines neuen Unleash the Archers-Albums an, voraussichtlich im Oktober.
Ich bin gespannt was die beste Nachwuchsvokalistin im Kanada-Metal so alles an Gänsehautmelodien rausgehauen hat.

Oh, das sind gute Nachrichten! Da bin ich auch mal gespannt, was da auf uns zukommt.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Prof » 10. September 2014, 23:58

Ist zwar nicht die definitive Albumversion und der Clip ist auch bereits seit Januar online, aber nun ja.
Das DM-Gegrunze und BM-Gekreische sind mal wieder völlig deplaziert, aber Brittneys Vokalen und die Gesangsmelodien an sich können erneut alles. Keine Ahnung was das ist mit dieser Stimme, jedesmal bin ich hin und weg...

Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Ulle » 11. September 2014, 08:41

Die Stimme ist wirklich der Hammer! Und ja, das Gekreische passt ganz und gar nicht dazu, obwohl mich Gegrunze normalerweise nie stört. In diesem Fall fragt man sich halt, warum man sich so eine super Sängerin "versauen" lässt.
Bin mal gespannt, was da noch kommt.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12978
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Raf Blutaxt » 15. Oktober 2014, 08:05

Das neue Album ist auf Anfang 2015 verschoben, da die Band gerade plant, wo und wie es veröffentlicht werden soll.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Prof » 15. Oktober 2014, 11:41

Yep, eine gute Entscheidung eigentlich, sich noch etwas Zeit zu lassen.
Die Band bricht gerade zu einer imposanten Tour durch Nord- und Südamerika auf. Ich ziehe meinen Hut dass eine so junge Truppe aus Kanada ein solches Unternehmen völlig unabhängig durchzieht und sich mit selbstgebuchten Gigs quer durch die Staaten, Mexiko und ihr Heimatland einen Fanbase erspielt.
Was denkst du Raf, sind Unleash the Archers bald trve genug für den Säcred Vndergröund? :smile2:

Im nachhinein, las ich in einem Webzine-Inti, betrachtet Sängerin Brittney Hayes die Defy the skies-EP übrigens als 'etwas zu kommerziell' und 'zu wenig Death-Screams erhaltend'. Hmmm...

Inzwischen lieferte das A Sound of Thunder-Camp ihr neues Baby The lesser key of Solomon ab. Und dĂĽrfte damit - deswegen ist das hier nicht off topic - gerade die UtA-Fans ansprechen die ihren Power Metal gerne ohne Grunz & Kreisch zelebrieren. Wenn etwas Zeit ist, schreibe ich was dazu.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Raf Blutaxt » 15. Oktober 2014, 12:06

Ja, ein paar junge Bands trauen sich noch solche Touren zu. Meine Freunde von DEAD CITY RUINS aus Australien haben das schon zweimal mit Europatouren gemacht, das war ein ziemlicher Knochenjob und Endete jedesmal mit fiesen Erkältungen bei allen Beteiligten und im ersten Fall mit einem ausgebrannten Bus am Frankfurter Flughafen, hat ihnen aber auch eine Menge Fans eingebracht. Vermutlich kann man das aber auch nur machen, wenn man noch eine junge Band ist und das körperlich durchsteht und der wille, es mit der Band zu schaffen größer ist, als das Verantwortungsbewußtsein für Familie und Zukunft. Schade eigentlich.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Prof » 15. Oktober 2014, 12:16

Schönes Beispiel. Gerade das ist für mich Metal: sich nicht dem gesellschäftlichen Erfolgsdruck und der Biedermannkultur auszusetzen. Andererseits würde der Metalmusikerunderground wohl ohne Haupt- und Nebenjobs wohl nicht mehr existieren.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Raf Blutaxt » 12. Mai 2015, 11:03

Am 26.06. kommt das neue Album von UNLEASH THE ARCHERS, "Time Stands Still" bei Napalm Records heraus. Britneys Meinung, dass auf der EP zu wenig gegrunzt wird, scheint sich allerdings auf das Songwriting nicht wirklich ausgewirkt zu haben, wie ich nach einmaligem Durchlauf des Albums feststellen konnte. Dafür gibt es eine ziemlich rockige Nummer, die aus dem bisherigen Bandsound herausfällt und ansonsten hat sich wenig geändert. Nur der Gesang wirkt noch souveräner als bisher.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Unleash the Archers (CAN) - 'Defy the skies'-EP

Beitragvon Ulle » 29. Mai 2015, 19:18

Von den UtA-Fans sollte aber besser keiner mehr Dragonforce bashen :smile2:

Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12978
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste