Der kolossale Colossus-Thread

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Fire Down Under » 7. März 2019, 23:12

Siebi hat geschrieben:Auf der HP der Legends Lounge einen Tag vor dem Konzert immer noch nix, nada, niente. Klingt nach Success Story Deluxe, oh weia. Ich bin nun in Magdeburg, da dem Projekt plötzlich einfiel, dass Berlin aus dem Nichts morgen feiertagt, die Frauen und Herren in der Hauptstadt freut's vermutlich, mich weniger.

So wird es bei mir nix, da ich auf Kollegen angewiesen bin und vor 16 Uhr nicht aus MD wegkommen werde. Das kann mit PKW dauern. Evtl. kann mir jemand der Anwesenden die neue EP in CD- und Vinylform mitbringen? Das wäre feinifeinst. Danke vorab.

Ich habe seit dem Wochenende eine Slough Feg-7'' fĂĽr Dich hier rumliegen.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16622
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Hofi » 8. März 2019, 08:56

Fire Down Under hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Auf der HP der Legends Lounge einen Tag vor dem Konzert immer noch nix, nada, niente. Klingt nach Success Story Deluxe, oh weia. Ich bin nun in Magdeburg, da dem Projekt plötzlich einfiel, dass Berlin aus dem Nichts morgen feiertagt, die Frauen und Herren in der Hauptstadt freut's vermutlich, mich weniger.

So wird es bei mir nix, da ich auf Kollegen angewiesen bin und vor 16 Uhr nicht aus MD wegkommen werde. Das kann mit PKW dauern. Evtl. kann mir jemand der Anwesenden die neue EP in CD- und Vinylform mitbringen? Das wäre feinifeinst. Danke vorab.

Ich habe seit dem Wochenende eine Slough Feg-7'' fĂĽr Dich hier rumliegen.

Kannst du auch mir geben.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5360
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon LeCuistot » 8. März 2019, 11:19

Raf Blutaxt hat geschrieben:So, erste Show der Europatour ist nun auch offiziell angekĂĽndigt, am 12.03. bei uns in Marburg, zusammen mit Elvenpath. :yeah:
Die nächsten Shows folgen dann in Kürze und hoffentlich gibt es in den nächsten Tagen dann auch den ersten Song als Vorgeschmack.

Hallo lieber Marburger (tausend Dank fĂĽr Herzel ĂĽbrigens!!!!)
Ist hier irgendjemand aus dem Forum mutig genug, mir unbekannterweise auf dem Mega Colossus Konzert die Vinyl-Version (grün!?) und eventuell falls vorhanden noch die Hyperglaive (ebenfalls Vinyl - gab s zumindest beim Kickstarter Projekt noch) zu besorgen? Ist mir leider unmöglich, live anwesend zu sein. Würde die dann auf dem KIT entgegennehmen. Selbstverständlich alles auf mein Risiko, also Überweisung im Voraus selbstverständlich :-)
Wäre topp
N eubrunn
U nterfranken
-
METALLER
Benutzeravatar
LeCuistot
Linkin Park-FĂĽr-Metal-Halter
 
 
Beiträge: 29
Registriert: 7. Mai 2017, 06:53


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Siebi » 8. März 2019, 13:48

Fire Down Under hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Auf der HP der Legends Lounge einen Tag vor dem Konzert immer noch nix, nada, niente. Klingt nach Success Story Deluxe, oh weia. Ich bin nun in Magdeburg, da dem Projekt plötzlich einfiel, dass Berlin aus dem Nichts morgen feiertagt, die Frauen und Herren in der Hauptstadt freut's vermutlich, mich weniger.

So wird es bei mir nix, da ich auf Kollegen angewiesen bin und vor 16 Uhr nicht aus MD wegkommen werde. Das kann mit PKW dauern. Evtl. kann mir jemand der Anwesenden die neue EP in CD- und Vinylform mitbringen? Das wäre feinifeinst. Danke vorab.

Ich habe seit dem Wochenende eine Slough Feg-7'' fĂĽr Dich hier rumliegen.

Geijell! Falls Du mir CD und EP des Koloss' mitbringen könntest, das wär a Riesensach'.
Ruf mich morgen an, mach ma was aus, komm vorbei, dann ratschen wir bei Speis und Trank. Bis die Tage... muss wieder los.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17326
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Fire Down Under » 8. März 2019, 21:15

Siebi hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Auf der HP der Legends Lounge einen Tag vor dem Konzert immer noch nix, nada, niente. Klingt nach Success Story Deluxe, oh weia. Ich bin nun in Magdeburg, da dem Projekt plötzlich einfiel, dass Berlin aus dem Nichts morgen feiertagt, die Frauen und Herren in der Hauptstadt freut's vermutlich, mich weniger.

So wird es bei mir nix, da ich auf Kollegen angewiesen bin und vor 16 Uhr nicht aus MD wegkommen werde. Das kann mit PKW dauern. Evtl. kann mir jemand der Anwesenden die neue EP in CD- und Vinylform mitbringen? Das wäre feinifeinst. Danke vorab.

Ich habe seit dem Wochenende eine Slough Feg-7'' fĂĽr Dich hier rumliegen.

Geijell! Falls Du mir CD und EP des Koloss' mitbringen könntest, das wär a Riesensach'.
Ruf mich morgen an, mach ma was aus, komm vorbei, dann ratschen wir bei Speis und Trank. Bis die Tage... muss wieder los.

Bin gar nicht beim Koloss heute, zudem morgen arbeiten...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16622
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Metalfranze » 9. März 2019, 02:25

Mann war das GEIL, danke Raf!
:yeah:
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3038
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Killmister » 9. März 2019, 08:17

Metalfranze hat geschrieben:Mann war das GEIL, danke Raf!
:yeah:

<3 <3 <3
Wie war der Zuschauerandrang?

Ursprünglich geisterte mal die Idee einer gemeinsamen Tour mit Argus durch die Gegend, das wäre dann aber wohl zu viel für Nacken und das alte Herz gewesen. Dieses Gefühl namens Vorfreude ist aber auch im reifen Alter etwas schönes.

Falls es jemand noch nicht gelesen hat, am Sonntag in Karlsruhe!
https://www.facebook.com/events/2588163814533157/
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6316
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon TheSchubert666 » 9. März 2019, 11:36

Montag, 11. März 2019:
MEGA COLOSSUS und POWERTRYP live im NĂĽrnberger Kunstverein. Beginn/Einlass : 20:00 Uhr

Erscheinen Sie, sonst weinen Sie.

US Adventure Metal trifft auf kernigen US Metal aus Franken. Das wird ein Fest.

Auf geht's! Kommts vorbei. Es soll euer Schaden nicht sein.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6921
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Dr. Best » 9. März 2019, 16:48

Killmister hat geschrieben:Falls es jemand noch nicht gelesen hat, am Sonntag in Karlsruhe!
https://www.facebook.com/events/2588163814533157/

Danke, Meister der Werbung und des Anpreisens fĂĽr den unermĂĽdlichen Einsatz <3 :yeah:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4234
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Metalfranze » 9. März 2019, 21:37

Killmister hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:Mann war das GEIL, danke Raf!
:yeah:

<3 <3 <3
Wie war der Zuschauerandrang?

Ursprünglich geisterte mal die Idee einer gemeinsamen Tour mit Argus durch die Gegend, das wäre dann aber wohl zu viel für Nacken und das alte Herz gewesen. Dieses Gefühl namens Vorfreude ist aber auch im reifen Alter etwas schönes.

Falls es jemand noch nicht gelesen hat, am Sonntag in Karlsruhe!
https://www.facebook.com/events/2588163814533157/

Zuschauer, 20 - 30 Zahlende? Vielleicht auch mehr, aber alleine die Bands hatten schon 15 Nasen.
Tour mit Argus wäre tatsächlich perfekt.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3038
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Hofi » 10. März 2019, 12:03

Ich bin schon im kolossalen Mega Colossuss Abfeiermodus fĂĽr heute Abend!

In desert lands fighting men grow stronger
Great power has been released
United by one man, contained no longer
Devout belief unleashed

The universe will kneel before me!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5360
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon TheSchubert666 » 10. März 2019, 14:05

TheSchubert666 hat geschrieben:Montag, 11. März 2019:
MEGA COLOSSUS und POWERTRYP live im NĂĽrnberger Kunstverein. Beginn/Einlass : 20:00 Uhr

Erscheinen Sie, sonst weinen Sie.

US Adventure Metal trifft auf kernigen US Metal aus Franken. Das wird ein Fest.

Auf geht's! Kommts vorbei. Es soll euer Schaden nicht sein.

:yeah: :yeah: :yeah:

Kommet zahlreich!!!
Ach was freue ich mich schon.
:yeah: :yeah:
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6921
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Hofi » 11. März 2019, 11:06

Zu gestern Abend in KA gibt es nicht viel zu sagen auĂźer:
WOW! War das fantastisch, absolut brillant!

Danke an Raf, Dr. Best und allen anderen die das Möglich gemacht haben.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5360
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Hades » 11. März 2019, 14:23

Hofi hat geschrieben:Zu gestern Abend in KA gibt es nicht viel zu sagen auĂźer:
WOW! War das fantastisch, absolut brillant!

Danke an Raf, Dr. Best und allen anderen die das Möglich gemacht haben.


Schön dass man sich mal gesehen hat!

Es war in der Tat klasse!
Und was sind das für Sympathen - alle fünf. Beim Abholen meiner Kickstarter-CD habe ich mich köstlich amüsiert, so verpeilt waren die.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6270
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Killmister » 11. März 2019, 19:29

https://www.facebook.com/media/set/?set ... a30fbbd4aa

Paar Bilder aus KA, auch fĂĽr nicht FBer zu sehen.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6316
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron