Der kolossale Colossus-Thread

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Dr. Best » 11. März 2019, 21:25

Hades hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Zu gestern Abend in KA gibt es nicht viel zu sagen außer:
WOW! War das fantastisch, absolut brillant!

Danke an Raf, Dr. Best und allen anderen die das Möglich gemacht haben.


Schön dass man sich mal gesehen hat!

Es war in der Tat klasse!
Und was sind das für Sympathen - alle fünf. Beim Abholen meiner Kickstarter-CD habe ich mich köstlich amüsiert, so verpeilt waren die.

Es hat mich riesig gefreut, dass wieder eine ganze Menge Leute aus fernen Landen angespült wurden, auch wenn ich viel zu wenig Zeit und Ruhe zum Quatschen hatte gestern. Aber: was eine supersympathische und unendlich spielfreudige Band und feierwütiges Publikum (3 Zugaben gibt es dann doch ziemlich selten), dazu 2 Kuchen, Metal, Geburtstagsständchen - herrlich <3 :yeah:

Nur der Hades hätte gern mal noch winken dürfen, jetzt weiß ich immer noch nicht, wer du bist .mhmpf:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4312
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Demnächst in Brig (Wallis)


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Hades » 11. März 2019, 21:38

Dr. Best hat geschrieben:
Hades hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Zu gestern Abend in KA gibt es nicht viel zu sagen außer:
WOW! War das fantastisch, absolut brillant!

Danke an Raf, Dr. Best und allen anderen die das Möglich gemacht haben.


Schön dass man sich mal gesehen hat!

Es war in der Tat klasse!
Und was sind das für Sympathen - alle fünf. Beim Abholen meiner Kickstarter-CD habe ich mich köstlich amüsiert, so verpeilt waren die.

Es hat mich riesig gefreut, dass wieder eine ganze Menge Leute aus fernen Landen angespült wurden, auch wenn ich viel zu wenig Zeit und Ruhe zum Quatschen hatte gestern. Aber: was eine supersympathische und unendlich spielfreudige Band und feierwütiges Publikum (3 Zugaben gibt es dann doch ziemlich selten), dazu 2 Kuchen, Metal, Geburtstagsständchen - herrlich <3 :yeah:

Nur der Hades hätte gern mal noch winken dürfen, jetzt weiß ich immer noch nicht, wer du bist .mhmpf:


Dafür hat mir der Hofi gezeigt wer du bist. :tong2: Nach Merchexzess und Gequatsche mit der Band habe ich aber dann doch recht zügig die Heimreise angetreten. Ich war die Type im Voivod-Leibchen (nicht wirklich zu übersehen :cool2: ).
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6317
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: Württemberg


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon rapanzel » 12. März 2019, 08:04

Heute abend Marburg :yeah:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20865
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Der kolossale Colossus-Thread

Beitragvon Siebi » 14. Juli 2019, 21:41

Herr Raf Blutaxt, habe gerade andernorts gelesen, Sie hätten die "V" in unzähligen Mengen couchliegend vorliegen. Mir würde ein Exemplar genügen. Wie mach mas?
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17403
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Vorherige

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste