JESS AND THE ANCIENT ONES

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: JESS AND THE ANCIENT ONES

Beitragvon Prof » 25. November 2015, 00:04

Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: JESS AND THE ANCIENT ONES

Beitragvon Pavlos » 25. November 2015, 21:57

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22097
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: JESS AND THE ANCIENT ONES

Beitragvon Pavlos » 16. Dezember 2015, 00:09

Das Album lief hier bestimmt schon ein halbdes Dutzend Mal und....irgendwie....bin ich noch nicht so richtig drin. Bis auf das abschließende 23-Minuten-Monster ´Goodbye to Virgin Grounds Forever´ tue ich mir bisher unerwartet schwer, das hat beim Debüt deutlich schneller geflutscht. Dranbleiben, Junge....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22097
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: JESS AND THE ANCIENT ONES

Beitragvon Pavlos » 12. Februar 2019, 00:01

Weil mir gerade danach ist:



Für mich gibt es nicht viele Songs, die es mit dem alten Kram aus den 70ern und 80ern aufnehmen können.

Sulfur Giants ist einer von ihnen.

<3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22097
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: JESS AND THE ANCIENT ONES

Beitragvon Ulle » 12. Februar 2019, 00:12

Absolut. Das DebĂĽt finde ich immer noch toll, danach haben mir dann diese schmissigen Hooks gefehlt. Vielleicht hab ich auch nicht intensiv genug gelauscht.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13046
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste