The Big Texas Metal-Thread

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Fire Down Under » 3. Januar 2014, 00:19

Wenn ihr Geschepper hören wollt, dann müsst ihr nur mal gscheiten Rumpel Metal hören! Falls ihr Tipps braucht, dann wisst ihr ja, wo ihr mich findet ahahaha... :smile2:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16378
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 3. Januar 2014, 00:25

Der Sound von vielen Texas Metal Bands mag scheppern....rumpeln tut sie zu keinem Zeitpunkt, eher das Gegenteil.
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17409
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Killmister » 3. Januar 2014, 00:47

Ich möchte hier mal die guten christlichen Thrasher HEAVENS FORCE mit ihrer Demosammlung AGGRESSIVE ANGEL erwähnen, die zwar entsprechend ihrer Herkunft ziemlich geradlinig musizieren, aber das dafür mit Dampf, einem Jodeljogi am Mikro und gut hörbarem Scheppersound. Die ziemlich billig aufgemachte CD macht durch extrem kleine Schrift auf sich aufmerksam, so sind die christlichen??? Texte zwar abgedruckt, nur lesen kann sie keiner( vielleicht besser so?). Überhaupt das Layout, wirkt, als hätte es die Oma vom Lehrling gemacht .....

Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5977
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Clontarf » 3. Januar 2014, 01:13

...mächtig scheppern tut es bei den SPEED/THRASH-Prügelknaben von SYRANAX!

http://strappadometalblog.blogspot.de/2010/05/syranax-battalion-of-death-demo-1985.html#axzz2pHivtbDU

...herrlich!
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1610
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Metalfranze » 3. Januar 2014, 01:26

Clontarf hat geschrieben:...mächtig scheppern tut es bei den SPEED/THRASH-Prügelknaben von SYRANAX!

http://strappadometalblog.blogspot.de/2010/05/syranax-battalion-of-death-demo-1985.html#axzz2pHivtbDU

...herrlich!

Hat was!
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2928
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Clontarf » 3. Januar 2014, 02:13

Die dürfen hier auf gar keinen Fall unerwähnt bleiben....



:yeah:
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1610
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Siebi » 3. Januar 2014, 08:45

Arcane sind sound-, produktions- wie spieltechnisch in Analogie zu mighty Helstar meine Definition von geilem Tex Metal. Die Heavens Force höre ich ab und an gerne, Bier auf, Gotteslob dazu, fertig ist das katholische Bierseminar.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16900
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Hades » 3. Januar 2014, 12:52

Metalfranze hat geschrieben:
Clontarf hat geschrieben:...mächtig scheppern tut es bei den SPEED/THRASH-Prügelknaben von SYRANAX!

http://strappadometalblog.blogspot.de/2010/05/syranax-battalion-of-death-demo-1985.html#axzz2pHivtbDU

...herrlich!

Hat was!


Ich bin irgendwie zu blöd, mich zur Musik durchzuklicken... :ehm:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5974
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Clontarf » 3. Januar 2014, 13:14

Hades hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:
Clontarf hat geschrieben:...mächtig scheppern tut es bei den SPEED/THRASH-Prügelknaben von SYRANAX!

http://strappadometalblog.blogspot.de/2010/05/syranax-battalion-of-death-demo-1985.html#axzz2pHivtbDU

...herrlich!

Hat was!


Ich bin irgendwie zu blöd, mich zur Musik durchzuklicken... :ehm:


Direkt unter dem Demo Cover ist die Playtaste...
"Like birds of a feather we'll always flock together
We want you to know we'll always thrash forever!"
Benutzeravatar
Clontarf
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1610
Registriert: 2. Januar 2013, 21:05


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Hades » 3. Januar 2014, 15:48

Clontarf hat geschrieben:
Hades hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:
Clontarf hat geschrieben:...mächtig scheppern tut es bei den SPEED/THRASH-Prügelknaben von SYRANAX!

http://strappadometalblog.blogspot.de/2010/05/syranax-battalion-of-death-demo-1985.html#axzz2pHivtbDU

...herrlich!

Hat was!


Ich bin irgendwie zu blöd, mich zur Musik durchzuklicken... :ehm:


Direkt unter dem Demo Cover ist die Playtaste...


Weia :schäm:

Ja, das passt ja auch wunderbar in diesen Thread. :yeah:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5974
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Pavlos » 20. September 2014, 21:42



WICKED STEP

Neuer Stoff aus dem Hause Texas Metal Underground Records. Klingt jetzt (natürlich) total anders als der bisher von dem Label veröffentlichte Stoff, hat aber was, wie ich finde. Freunde der fetzigen Spätsiebziger sollten mal reinhören.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21835
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Prof » 21. September 2014, 17:19

Für mich als TX- und Spätsiebzigerheaviesfan quasi ein Pflichtkauf, aber bei 14 Dollar Ami-Porto warte ich dann mal auf die Angebote der üblichen EU-Verdächtigen.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon rapanzel » 21. September 2014, 17:34

Helle wird mit Sicherheit welche bekommen; war bisher immer so!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20823
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon johnarch » 29. Dezember 2014, 23:06

Premonition wurden bisher kaum hier erwähnt. Und das, obwohl es 2014 einen hervorragenden Rerelease auf CD mit sämtlichen Demos gab. Wäre mir fast durch die Lappen gegangen wegen mangelnder Werbung. Vor Jahren konnte ich mich da deutlich besser auf dieses Forum verlassen.
http://www.metal-archives.com/albums/Pr ... ess/479152

Geboten wird m.M.n. herrlicher Progressiv/Thrash Metal, wie er Ende der 80er und Anfang der 90er eben in Texas zelebriert wurde wie auch von ähnlich gelagerten Bands wie Arcane, Assalant, Syrus, Juggernaut etc.. Premonition gehen allerdings noch deutlich thrashiger zu Werke.

Die Compilation (mit tollem Booklet) gibts fĂĽr gĂĽnstige 12 Euro inkl. Versand bei ragnaroek.records@yahoo.com
Benutzeravatar
johnarch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2227
Registriert: 24. Februar 2008, 13:57


Re: The Big Texas Metal-Thread

Beitragvon Face the Reality » 22. Januar 2015, 11:17

Just released: SEDITION- Fuck the Authorities. Vinyl Got Soul Records, limited Edition 300 copies black vinyl, handnumbered, 2 Inserts incl. an Interview by Bruce Corbitt (Rigor Mortis/Warbeast) with Turner van B. The album incl. both official Sedition demos. Musically a mix of GAMMACIDE and RIGOR MORTIS.... fast and furious....
Nice boys don`t play Rock `n`Roll
Face the Reality
Allesgutfinder
 
 
Beiträge: 72
Registriert: 15. September 2009, 14:07


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Achim F., hellstar und 15 Gäste