065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 22. September 2020, 13:39

Armored Saint - Symbol Of Salvation
22
52%
Savatage - Streets
20
48%
 
Abstimmungen insgesamt : 42

065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Pavlos » 15. September 2020, 13:39

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23664
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Acrylator » 15. September 2020, 14:50

FĂĽr mich recht einfach, da mich Savatage nach "Hall Of the Mountain King" nur noch selten begeistern konnten.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13114
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon mike » 15. September 2020, 17:20

Das ist zwar meine liebste Armored Saint, aber gegen die Streets reicht's leider doch nicht ganz.
Benutzeravatar
mike
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 981
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Hades » 15. September 2020, 17:47

Acrylator hat geschrieben:FĂĽr mich recht einfach, da mich Savatage nach "Hall Of the Mountain King" nur noch selten begeistern konnten.


So ist es. Zudem noch gegen die neben Delirious Nomad beste Armored Saint. Leicht.
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6755
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Pavlos » 15. September 2020, 20:19

Das sind hier jetzt zwei Bands, zu denen ich nie die komplette Connection aufbauen konnte. Anerkennung und Mitbangen ja, Verehrung in beiden Fällen nicht - auch wenn hier und da natürlich auch für mich der ein oder andere geile Track dabei war.

Hab mir beide Scheiben heute nichmal angehört und stimme für die Streets, die klingt für mich einfach runder und durchgehend qualitativ etwas stärker, bei der AS sind ein, zwei "schwächere" Tracks drauf.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23664
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon TheSchubert666 » 15. September 2020, 21:11

Wer ist Savatage? Hihi.
Der gepanzerte Heilige mischt die Streets auf. Immer
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 7193
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Mirco » 15. September 2020, 22:16

Für mich Alben die ganz vorne mit dabei gehören...zwar gewinnt Streets hier deutlich, aber das Saint-Album hätte fast jedes andere, noch kommende Egal-Duell aufgemischt.
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2974
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon cotlod » 16. September 2020, 06:29

AS
cotlod
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 839
Registriert: 3. April 2010, 22:26


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Siebi » 16. September 2020, 07:39

Ballet gerne im Deutschen Theater, Metal zuhause und auf Brettern verschwitzter Clubs. Ergo Stree.. das Symbol der Erlösung. So klingt die Straße mit dem letzten Zug Richtung #Dahoam.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18189
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Angelus_Mortiis » 16. September 2020, 09:53

Da fängt die nächste Runde ha schon mit einem Knaller an... Zwei für mich sehr wichtige Bands und auch Alben. Im Moment hat SOS die Nase vorn, da die größeren Hits.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1713
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Hofi » 16. September 2020, 12:02

TheSchubert666 hat geschrieben:Wer ist Savatage? Hihi.
Der gepanzerte Heilige mischt die Streets auf. Immer

Sie richtig!
Sie Ahnung!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5769
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Sedlmaster » 16. September 2020, 14:04

ARMORED SAINT immer :yeah: :yeah: :yeah:
SAVATAGE nach Gutter Ballet :ahasoso: :ahasoso: :ahasoso:
Benutzeravatar
Sedlmaster
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1512
Registriert: 6. Juni 2010, 10:25
Wohnort: No Place Like Home


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Metalfranze » 16. September 2020, 16:00

Beides großartige Bands mit noch besseren Shoutern die ihren Höhepunkt mit diesen Alben schon überschritten hatten.
Die Streets gefällt dennoch einiges besser.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3165
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon thorondor » 16. September 2020, 16:48

Puh, ganz schwer. Damals hat mir die Streets sicher mehr bedeutet, heute hat aber SoS die Nase vorn. Ich wart mal noch ab ...
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1550
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: 065: Symbol Of Salvation vs. Streets

Beitragvon Ulle » 16. September 2020, 17:14

Sedlmaster hat geschrieben:ARMORED SAINT immer :yeah: :yeah: :yeah:
SAVATAGE nach Gutter Ballet :ahasoso: :ahasoso: :ahasoso:


Exakt. Und nach Edge of Thorns: :-X/2
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13440
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste