Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Ulle » 1. März 2019, 22:40

Ich bin zumindest interessiert. Ich denke schon, dass das vernĂĽnftig gemacht sein wird.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13101
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Pavlos » 1. März 2019, 22:49

Ich finde den Teaser ehrlich gesagt geil. Zumindest akustisch. Die Stimme erinnert sofort an das Nightfall In Middel Earth Intro, das beamt mich zwei Jahrzehnte zurĂĽck, als die Nightfall rauskam und die ersten AnkĂĽndigungen fĂĽr die Orchesterscheibe kamen. Ich fĂĽhle mich wie eine Rollenspiel-Figur, die eine lange, lange Quest zu Ende bringen will/wird.....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22306
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Dr. Best » 2. März 2019, 13:28

Pavlos hat geschrieben:Ich fĂĽhle mich wie eine Rollenspiel-Figur, die eine lange, lange Quest zu Ende bringen will/wird.....

Ja, sowas ähnliches dachte ich eben auch: das Ding war schon Gesprächsthema, als ich angefangen habe, harte Musik zu hören - also seit 20 Jahren. Zusammen mit "Mathematics" und "Chinese Democracy" sind jetzt wohl alle Dauer-Witze von damals gelöst :cry:
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4151
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Jhonny D. » 19. März 2019, 18:56

Pavlos hat geschrieben:Ich werde das Ding kaufen. Ehrlich jetzt.


Ich auch. Ist jetzt auch keine Frage, die sich irgendwo fĂĽr mich stellen wĂĽrde, das nicht zu kaufen.
Benutzeravatar
Jhonny D.
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Siebi » 19. März 2019, 19:10

Wer oder was ist Blind Guardian?
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17202
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Fire Down Under » 19. März 2019, 20:57

Schon wieder ein Orchesteralbum?
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16523
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Flossensauger » 19. März 2019, 21:54

Fire Down Under hat geschrieben:Schon wieder ein Orchesteralbum?


Ich will das live dargeboten bekommen!

Als Vorgruppen Gustav Mahler mit 132 Chorsängern und 96 Musikern, und diese irren Finnen, die ein Erdbeben klassisch vertont haben, mit 4x6 Meter grossen Eisenplatten, die aus exakt 8 Meter Höhe herabfallen müssen. Natürlich in Nürnberg auf dem Reichsparteitaggelände.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2278
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Fire Down Under » 20. März 2019, 18:23

Flossensauger hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:Schon wieder ein Orchesteralbum?


Ich will das live dargeboten bekommen!

Als Vorgruppen Gustav Mahler mit 132 Chorsängern und 96 Musikern, und diese irren Finnen, die ein Erdbeben klassisch vertont haben, mit 4x6 Meter grossen Eisenplatten, die aus exakt 8 Meter Höhe herabfallen müssen. Natürlich in Nürnberg auf dem Reichsparteitaggelände.

Ich würde das auch gerne sehen, allerdings ohne BG. Stattdessen lieber Sigh, die ihr "Scenes from Hell" mit sämtlichen auf dem Originalalbum vertretenen Musikern (sicher 30-40) komplett live aufführen.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16523
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Flossensauger » 20. März 2019, 18:45

Sach das doch mal dem Oli!
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2278
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon holg » 15. April 2019, 22:38

Kubi hat geschrieben:Ha! Unfassbar! Dieses Orchesteralbum, das seit Threaderöffnung vor acht(!) Jahren im "Anmarsch" ist, erscheint jetzt tatsächlich in 2019.

Promising to be one of the most ambitious projects in metal’s history, BLIND GUARDIAN’s upcoming release will be well worth the wait. The idea to record an orchestral album originally formed in the minds of the two leading lights of the BLIND GUARDIAN universe - guitarist André Olbrich and singer Hansi Kürsch - during the 1990s when BLIND GUARDIAN started to use orchestral elements to enhance their opulent sound.

In recent years the giant project started to take shape, and parallel to epic sound cascades, the lyrical concept was developed. For this, BLIND GUARDIAN was able to find support in German bestselling author Markus Heitz, whose new novel “Die Dunklen Lande” is being released today (March 1st). The book is set in 1629 and contains the prequel to BLIND GUARDIAN’s opus “Legacy Of The Dark Lands”, which will be released November 1st.

Watch the short trailer, to get a first impression of the album: https://youtu.be/PW8zzTlp03I


Wird veröffentlicht unter dem Namen "Blind Guardian's Twilight Orchestra". Das kommt im November, perfektes Geburtstagsgeschenk für holg. :smile2:

:-X/2
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10974
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Blind Guardian - Orchesteralbum im Anmarsch

Beitragvon Franko » 18. April 2019, 14:03

holg hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:Ha! Unfassbar! Dieses Orchesteralbum, das seit Threaderöffnung vor acht(!) Jahren im "Anmarsch" ist, erscheint jetzt tatsächlich in 2019.

Promising to be one of the most ambitious projects in metal’s history, BLIND GUARDIAN’s upcoming release will be well worth the wait. The idea to record an orchestral album originally formed in the minds of the two leading lights of the BLIND GUARDIAN universe - guitarist André Olbrich and singer Hansi Kürsch - during the 1990s when BLIND GUARDIAN started to use orchestral elements to enhance their opulent sound.

In recent years the giant project started to take shape, and parallel to epic sound cascades, the lyrical concept was developed. For this, BLIND GUARDIAN was able to find support in German bestselling author Markus Heitz, whose new novel “Die Dunklen Lande” is being released today (March 1st). The book is set in 1629 and contains the prequel to BLIND GUARDIAN’s opus “Legacy Of The Dark Lands”, which will be released November 1st.

Watch the short trailer, to get a first impression of the album: https://youtu.be/PW8zzTlp03I


Wird veröffentlicht unter dem Namen "Blind Guardian's Twilight Orchestra". Das kommt im November, perfektes Geburtstagsgeschenk für holg. :smile2:

:-X/2

:muha:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8281
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste