Neuzugänge 3.0

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Fire Down Under » 17. Juni 2017, 21:32

Flossensauger hat geschrieben:Was macht die Onkelz in der ansonsten ja unglaublich geschmackvollen Auswahl?

War günstig zu haben und soll eine der besseren Scheiben von denen sein. Hab ich aber noch nicht gehört.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 15819
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Pavlos » 17. Juni 2017, 21:32

Wer Camel kauft, der (er)kauft sich irgendwie auch einen Teil meiner endlosen Liebe..... <3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20472
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Boris the Enforcer » 17. Juni 2017, 22:06

Was ist denn da in den letzten Wochen wieder alles bei mir angekommen? :ehm:

Blood Feast: The Future State Of Wicked / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1261282/

Condor: Unstoppable Power / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1270139/

Chronosphere: Envirusment / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1159401/

Deathevokation: The Chalice Of Ages / 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/972940/

Desecrator: To The Gallows / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1277856/

Eruption: Cloaks Of Oblivion / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1268281/

Eruption: Lifeless Paradise / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/978099/

Euphoria: Operation: Genesis / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1241734/

Hypnosia: Extreme Hatred / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1165462/

Interment: Into The Crypts Of Blasphemy / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/504289/

Nailgun Massacre: Boned, Boxed And Buried / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1077175/

Possession: Exorkizein / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1271735/

Skeletonwitch: Beyond The Permafrost / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/769563/

Spires: The Wisperer / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1109266/

Vigilance: Hounds Of Megiddo / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1137456/

Various Artists/Sampler: Metalliance Volume 2 / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1256131/

Antlers: A Gaze Into The Abyss / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1259517/

Dødsengel: Interequinox / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1271349/

Funeral Mist: Devilry / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/928467/

The Ruins Of Beverast: Exuvia / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1270221/

Sheidim: Shrines Of The Void / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1234855/

Atlantean Kodex: The Annihilation Of Bavaria / 2-CD + DVD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1269514/

Cloven Hoof: Who Mourns For The Morning Star / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1269050/

Night Demon: Darkness Remains / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1267367/

Nomad Son: First Light / Pilgrimages Of Doom / DualDisc
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/980797/

SLÆGT: Domus Mysterium / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1270466/

Trial: Motherless / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1264792/

Death Alley: Black Magick Boogieland / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1119598/

Can: Ege Bamyasi / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/222172/
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3123
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Pavlos » 17. Juni 2017, 22:19

Wie ist denn die Trial so?

Ich fand die davor ja nicht so dolle....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20472
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Boris the Enforcer » 17. Juni 2017, 22:34

Pavlos hat geschrieben:Wie ist denn die Trial so?

Ich fand die davor ja nicht so dolle....

Im Allgemeinen kommt die nicht gerade gut weg. Mir gefällt sie hervorragend. Das Album ist nichts zum kurz reinzappen oder mal kurz nebenbei laufen lassen. Wenn man sich darauf einlässt entfaltet es seine Wirkung. Wenn Dir der Vorgänger aber nicht gefallen hat, bin ich wohl nicht der Maßstab. Die Vessel ist für mich eines der absolten Favoriten von 2015.
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3123
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Hades » 17. Juni 2017, 23:21

Im Laufe der letzten Woche eingetroffen:

Hellripper: Coagulating Darkness / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1267113/

Slaughtered Priest: Iron Chains And Metal Blades / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1228132/

Integrity: Seasons In The Size Of Days / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/127374/

The Doomsday Kingdom: The Doomsday Kingdom / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1264800/

Scepter: I'm Going To Hell / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/13756/
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5530
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: Württemberg


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Siebi » 18. Juni 2017, 14:04

Boris the Enforcer hat geschrieben:Deathevokation: The Chalice Of Ages / 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/972940/

:yeah: <3 :yeah:

Hades hat geschrieben:Scepter: I'm Going To Hell / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/13756/

:yeah: <3 :yeah:

Auch sonst beide User, wie meist, mit schicken Erwerbungen.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15525
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Acrylator » 18. Juni 2017, 20:25

Boris the Enforcer hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Wie ist denn die Trial so?

Ich fand die davor ja nicht so dolle....

Im Allgemeinen kommt die nicht gerade gut weg. Mir gefällt sie hervorragend. Das Album ist nichts zum kurz reinzappen oder mal kurz nebenbei laufen lassen. Wenn man sich darauf einlässt entfaltet es seine Wirkung. Wenn Dir der Vorgänger aber nicht gefallen hat, bin ich wohl nicht der Maßstab. Die Vessel ist für mich eines der absolten Favoriten von 2015.

Ja, zählen für mich beide zu den allerbesten Veröffentlichungen im traditionellen Heavy Metal der letzten Jahre! Vor allem auch wegen ihrer Eigenständigkeit, aber auch, weil die Melodien mich oft total packen. Auf der neuen etwas weniger, bzw. hat's einfach eine Weile gedauert, bis sie gezündet hat, aber inzwischen liebe ich das Teil! Und die B-Seite ist echt enorm mutig für eine junge Band, die vor allem für traditionellen Heavy Metal bekannt ist. Das ist irgendwie völlig einzigartig und kaum zu kategorisieren...
Der Sänger erinnert mich übrigens öfter mal an Harry Conklin (wenn auch nicht von den Gesangslinien her).
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12537
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Pavlos » 18. Juni 2017, 22:28

Acrylator hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Wie ist denn die Trial so?

Ich fand die davor ja nicht so dolle....

Im Allgemeinen kommt die nicht gerade gut weg. Mir gefällt sie hervorragend. Das Album ist nichts zum kurz reinzappen oder mal kurz nebenbei laufen lassen. Wenn man sich darauf einlässt entfaltet es seine Wirkung. Wenn Dir der Vorgänger aber nicht gefallen hat, bin ich wohl nicht der Maßstab. Die Vessel ist für mich eines der absolten Favoriten von 2015.

Ja, zählen für mich beide zu den allerbesten Veröffentlichungen im traditionellen Heavy Metal der letzten Jahre! Vor allem auch wegen ihrer Eigenständigkeit, aber auch, weil die Melodien mich oft total packen. Auf der neuen etwas weniger, bzw. hat's einfach eine Weile gedauert, bis sie gezündet hat, aber inzwischen liebe ich das Teil! Und die B-Seite ist echt enorm mutig für eine junge Band, die vor allem für traditionellen Heavy Metal bekannt ist. Das ist irgendwie völlig einzigartig und kaum zu kategorisieren...
Der Sänger erinnert mich übrigens öfter mal an Harry Conklin (wenn auch nicht von den Gesangslinien her).


Danke für die Einschätzungen, meine Herren...
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20472
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Jesus.a.d » 19. Juni 2017, 00:18

Benutzeravatar
Jesus.a.d
Haarsprayrocker
 
 
Beiträge: 76
Registriert: 21. Dezember 2016, 02:14


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Jhonny D. » 19. Juni 2017, 14:30

Avatarium: Hurricanes And Halos / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1274184/

Without Warning: Step Beyond / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/3366/

Onward: Reawaken / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/3308/

Edguy: Superheroes / Mini-CD / EP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/16787/
Benutzeravatar
Jhonny D.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 941
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Acrylator » 19. Juni 2017, 16:01

Heute vom Helle bekommen:
Deadly Blessing: Psycho Drama (Deluxe Edition) / 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1276312/

Das "Psycho Drama" Demo hab ich mir ja schon als offiziellen Release gewünscht, seit ich es zum ersten Mal vor vielen Jahren bei einem Kumpel von einer Bootleg-CD gehört hatte. Ist trotz Sängerwechsels für mich immer die konsequente Fortführung ihres Stils gewesen. Die Live-Songs hätte man sich allerdings sparen können - es sind zwar ein paar ansonsten unveröffentlichte Stücke dabei, aber in so mieser Qualität (schlechter als so manche Live-Bootlegs), dass ich mir die sicher kein zweites Mal anhören werde. Das "Mechanical Solution" Demo ist soundtechnisch leider auch nicht so gut, wobei es besser klingt, wenn man sich das vor den "Psycho Drama"-Stücken anhört. Dann ist der Sound für ein Demo durchaus okay. Dem Schlagzeug fehlt halt der Druck.
Die zweite CD hab ich noch nicht gehört.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12537
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Boris the Enforcer » 19. Juni 2017, 16:19

Acrylator hat geschrieben:Heute vom Helle bekommen:
Deadly Blessing: Psycho Drama (Deluxe Edition) / 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1276312/

Das "Psycho Drama" Demo hab ich mir ja schon als offiziellen Release gewünscht, seit ich es zum ersten Mal vor vielen Jahren bei einem Kumpel von einer Bootleg-CD gehört hatte. Ist trotz Sängerwechsels für mich immer die konsequente Fortführung ihres Stils gewesen. Die Live-Songs hätte man sich allerdings sparen können - es sind zwar ein paar ansonsten unveröffentlichte Stücke dabei, aber in so mieser Qualität (schlechter als so manche Live-Bootlegs), dass ich mir die sicher kein zweites Mal anhören werde. Das "Mechanical Solution" Demo ist soundtechnisch leider auch nicht so gut, wobei es besser klingt, wenn man sich das vor den "Psycho Drama"-Stücken anhört. Dann ist der Sound für ein Demo durchaus okay. Dem Schlagzeug fehlt halt der Druck.
Die zweite CD hab ich noch nicht gehört.


Danke für die Eindrücke. Zu der zweiten CD interessiert mich Deine Meinung auch.
Da Ich das "Psycho Drama" Demo ja schon habe, könnte ich da vielleicht Geld sparen.
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3123
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Siebi » 19. Juni 2017, 16:21

Könnte. :harrr:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15525
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon rapanzel » 19. Juni 2017, 17:27

Acrylator hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Wie ist denn die Trial so?

Ich fand die davor ja nicht so dolle....

Im Allgemeinen kommt die nicht gerade gut weg. Mir gefällt sie hervorragend. Das Album ist nichts zum kurz reinzappen oder mal kurz nebenbei laufen lassen. Wenn man sich darauf einlässt entfaltet es seine Wirkung. Wenn Dir der Vorgänger aber nicht gefallen hat, bin ich wohl nicht der Maßstab. Die Vessel ist für mich eines der absolten Favoriten von 2015.

Ja, zählen für mich beide zu den allerbesten Veröffentlichungen im traditionellen Heavy Metal der letzten Jahre! Vor allem auch wegen ihrer Eigenständigkeit, aber auch, weil die Melodien mich oft total packen. Auf der neuen etwas weniger, bzw. hat's einfach eine Weile gedauert, bis sie gezündet hat, aber inzwischen liebe ich das Teil! Und die B-Seite ist echt enorm mutig für eine junge Band, die vor allem für traditionellen Heavy Metal bekannt ist. Das ist irgendwie völlig einzigartig und kaum zu kategorisieren...
Der Sänger erinnert mich übrigens öfter mal an Harry Conklin (wenn auch nicht von den Gesangslinien her).

Anstrengend, sperrig aber nicht schlecht.
Wenn die Platte was ist, dann eigenständig, aber die unkonventionellen Songstrukturen haben sich mir bisher noch nicht so erschlossen wie manch Anderen.
Hört sich negativ an, ist aber nicht so gemeint.
Der Vorgänger hat sofort gezündet und die Platte find ich immer noch grossartig.
Die Neue ist in meinen Ohren komplett Anders.
Könnte Dir aber gefallen
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20550
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 5 Gäste