Seeds Of Doom II

Seeds Of Doom II

Beitragvon Dr. Best » 4. April 2019, 02:28

Ich möchte nochmal ausdrücklich auf dieses ganz epische, wundervolle Festival aufmerksam machen. 2 Tage DOOM, eine ganz ausgezeichnete Bandauswahl mit 100% Abräumerqualität, das herrliche Salzburger Land, lauter nette Menschen, Herzblut und alles in Eigenregie. Das Festival letztes Jahr war ein absolut berauschendes Fest und dieses Jahr sieht es noch viel besser aus. Darüber hinaus, so wurde mir gefüstert, ist es leider auch die letzte Ausgabe. Gebt euch einen Ruck und kommt!!

Bands playing: Evangelist (POL), Doomocracy (GRC), Naevus (GER), Wheel (GER), Epitaph - Doom from Italy, Obsidian Sea (BGR), In Aevum Agere (ITA), Crimson Dawn (ITA), The Tower (CZE), The Human Condition (GBR)
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4311
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Demnächst in Brig (Wallis)


Re: Seeds Of Doom II

Beitragvon Killmister » 4. April 2019, 06:46

Ich wäre sofort dabei, der Termin(Ferien mit dem besten Sohn, Pfingsten bei Mama) wird es aber wohl verhindern ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6404
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Seeds Of Doom II

Beitragvon Hofi » 4. April 2019, 09:13

Dr. Best hat geschrieben:Ich möchte nochmal ausdrücklich auf dieses ganz epische, wundervolle Festival aufmerksam machen. 2 Tage DOOM, eine ganz ausgezeichnete Bandauswahl mit 100% Abräumerqualität, das herrliche Salzburger Land, lauter nette Menschen, Herzblut und alles in Eigenregie. Das Festival letztes Jahr war ein absolut berauschendes Fest und dieses Jahr sieht es noch viel besser aus. Darüber hinaus, so wurde mir gefüstert, ist es leider auch die letzte Ausgabe. Gebt euch einen Ruck und kommt!!

Bands playing: Evangelist (POL), Doomocracy (GRC), Naevus (GER), Wheel (GER), Epitaph - Doom from Italy, Obsidian Sea (BGR), In Aevum Agere (ITA), Crimson Dawn (ITA), The Tower (CZE), The Human Condition (GBR)


Da du mich nochmal ausdrücklich auf dieses ganz epische, wundervolle Festival aufmerksam gemacht hast, wäre eine Information zu Veranstaltungsort, Beginn, Termin und ähnlichem uninteressantem durchaus hilfreich.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5474
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Seeds Of Doom II

Beitragvon TWOS » 4. April 2019, 11:00

Informationen lassen sich am ehesten hierĂĽber beziehen: https://www.stormbringer.at/tourdaten/d ... 62019.html
Die Facebookseite des Festivals lässt sich offenbar für Nicht-registrierte nicht vollständig aufrufen und eine andere Homepage gibt es m.W. nicht. Mit anderen Worten: Menschen wie du sind dort womöglich nicht erwünscht. :angry2:
(Für's Riddle etc. haben ja sogar wir eine völlig unaufwändige Vereinshomepage.)

Für mich liegt das Festival zeitlich-räumlich gut - und irgendwo auch nicht. Bis Freitagnachmittag binden mich wissenschaftliche Verpflichtungen in Ljubljana und es ist noch zu überprüfen, ob eine rechtzeitige Anreise für EVANGELIST möglich wäre, ansonsten wäre auch der Festivalsamstag allein ein würdiger Halt auf der Rückfahrt. Andererseits werden DOOMOCRACY und CRIMSON DAWN auch um das Festival herum eine Tour machen und womöglich noch einmal in (sehr) leicht erreichbarer Nähe spielen...
“Amarth vín teithannen: magol a amath, men ennin gwanno bo dagorlad.”

"When the men from Yamna came, riding from the Eastern plains..."
Benutzeravatar
TWOS
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1783
Registriert: 20. August 2004, 23:46
Wohnort: Athen (an der Lahn)


Re: Seeds Of Doom II

Beitragvon Hofi » 4. April 2019, 11:52

Hmmm…. Salzburg am 7-8.06.19 ist für mich leider dieses Jahr nicht machbar.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5474
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Seeds Of Doom II

Beitragvon warstarter » 4. April 2019, 12:28

Ja, irgendwie scheint der Termin doch recht ungĂĽnstig gelegen zu sein. WĂĽrde liebend gern nach Salzburg tuckern, allein der Termin ist dermaĂźen ungĂĽnstig... ne, ne, ne.
warstarter
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 864
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Seeds Of Doom II

Beitragvon Killmister » 4. April 2019, 12:50

Der Veranstalter wird seine Gründe haben, aber das Pfingstwochenende scheint mir nicht die allerbeste Wahl. Ich bin noch am Grübeln, ob es sich doch irgendwie hinbiegen lässt, aber wenn ich allein an die vollen Straßen oder Bahnen denke :-X/2 ...

Wird noch jemand auĂźer dem Doc anwesend sein? Franze hatte wohl so etwas angedeutet.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6404
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Seeds Of Doom II

Beitragvon Metalfranze » 4. April 2019, 16:52

Ich werde hinfahren, kann man schon irgendwo Karten kaufen?
@ Warstarter, pack die Familie ein und komm vorbei, Salzburg hat einiges zu bieten, nicht nur Doom.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3051
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Seeds Of Doom II

Beitragvon Dr. Best » 4. April 2019, 18:40

Ihr habt recht, ich wollte heute Nacht wohl die Spannung durch Informationsvermeidung erst noch in unermessliche Höhen treiben. Allerdings zu Recht, ist ja ein Doomfestival, würdet ihr alle kommen wäre es nimmer elitär :lol: Der Termin an Pfingsten ist reichlich ungünstig, war er letztes Jahr schon, war aber wohl der einzig mögliche aus verschiedenen Gründen (Location zB). Andererseits für mich ganz nett, da kann man prima den Montag noch etwas vor Ort rumfaulenzen und die herrliche Gegend bestaunen. Hier also mal die Antwort auf all eure Fragen:

Children Of Doom!

Der Vorverkauf hat soeben begonnen. Tickets gibt es per E-mail unter seedsofdoomfestival@gmail.com
Zuerst nur Zweitages-Tickets zum VVK-Preis von € 44,-, etwas später werden auch Tagestickets erhältlich sein.


Bild
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4311
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Demnächst in Brig (Wallis)


Re: Seeds Of Doom II

Beitragvon Dr. Best » 4. April 2019, 18:48

TWOS hat geschrieben:Für mich liegt das Festival zeitlich-räumlich gut - und irgendwo auch nicht. Bis Freitagnachmittag binden mich wissenschaftliche Verpflichtungen in Ljubljana und es ist noch zu überprüfen, ob eine rechtzeitige Anreise für EVANGELIST möglich wäre, ansonsten wäre auch der Festivalsamstag allein ein würdiger Halt auf der Rückfahrt. Andererseits werden DOOMOCRACY und CRIMSON DAWN auch um das Festival herum eine Tour machen und womöglich noch einmal in (sehr) leicht erreichbarer Nähe spielen...

Der Festival-Samstag ist ja durchaus allein wegen Wheel und Epitaph (Clubshows von denen sind der Hammer!) ebenfalls zu empfehlen und gemeinsames vor der Bühne auf die Füße starren würde mich zaghaft euphorisch stimmen. Zumal der Reiseweg von der Jubel-Jana nach Marburg in einem Zug ohnehin mühsam, beschwerlich und voller Qualen ist, eine Rast unterwegs wäre da sicher optimal :lol:

Zu Doomocracy/CD äußere ich mich aber nur im Vertrauen, das war O.o
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4311
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Demnächst in Brig (Wallis)



ZurĂĽck zu Concert Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste