Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon warstarter » 6. August 2018, 12:28

Ja, das war sehr schön am Sonnabend in Weiden, fĂŒr mich bisher das Konzert des Jahres, noch vor Pagan Walther. Könnte ich mir gleich nochmal anschauen. Zwecks Single werde ich den Herrn Triangli anschreiben wenn die Burschen wieder in Amerika weilen.
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 788
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon The-Aftermath » 7. August 2018, 08:54

warstarter hat geschrieben:Zwecks Single werde ich den Herrn Triangli anschreiben wenn die Burschen wieder in Amerika weilen.


Das wĂ€re schön, wir sind mittlerweile mindestens vier Interessenten (Cromwell, Killmister, Mirco, meine Wenigkeit) und wĂŒrden uns gerne beteiligen!

Die Setlist sah ĂŒbrigens wie folgt aus (Reihenfolge unsicher):

Neuer Song 1
Neuer Song 2
Digital Resistance
Emaeus the Swineherd
Warrior's Dawn
1
Medley inkl. Frankfurt-Hahn Airport Blues
Warrior's Dawn 2
Death Machine (dedicated to M. Shelton)
Neuer Song 3 (Great Organon)
Street Jammer
Wicker Man
High Passage/Low Passage

Cover-Medley
Traders & Gunboats
Headhunter
Sky Chariots
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1869
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Killmister » 7. August 2018, 12:52

Herr Cromwell, wie war der Leipziger Abend? Inu darf ergÀnzen!
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5860
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Cromwell » 7. August 2018, 19:02

Killmister hat geschrieben:Wie war der Leipziger Abend?


Vor allem heiß und stickig, weil die mittelgroße Kneipe bis zum Rand mit Freunden und WeggefĂ€hrten der Band und sonstigen Musikinteressierten gefĂŒllt war. Ich habe das Geschehen deshalb auf meine Reisetasche gestĂŒtzt vom TĂŒrrahmen aus beobachtet. Goat Explosion hatten ca. 45 Minuten, weil im Wohngebiet ab 22 Uhr das Ende des LĂ€rms geboten war. Die Zeit wurde, wie fĂŒr die Band ĂŒblich, nicht fĂŒr lange Ansagen und sonstige MĂ€tzchen verschwendet, sondern souverĂ€n mit Musik gefĂŒllt. Ich meine, das DebĂŒtalbum wurde durchgespielt, ich habe die Platte aber erst am gleichen Abend erworben und musste den Abgleich im Nachhinein aus dem GedĂ€chtnis durchfĂŒhren. Falls sie in deine Gegend kommen, schau' sie dir an. Bis auf den Schlagzeuger wirken die Musiker eher in sich gekehrt, aber es wird ordentlich Druck aufgebaut. Insbesondere "Vulgar Saints" ist live ein schöner Batzen Doom.
Are you an unhappy man or are you just insane?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
BeitrÀge: 2893
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 7. August 2018, 20:38

The-Aftermath hat geschrieben:
warstarter hat geschrieben:Zwecks Single werde ich den Herrn Triangli anschreiben wenn die Burschen wieder in Amerika weilen.


Das wĂ€re schön, wir sind mittlerweile mindestens vier Interessenten (Cromwell, Killmister, Mirco, meine Wenigkeit) und wĂŒrden uns gerne beteiligen!


Die Single wĂŒrde ich auch nehmen !
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1033
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Killmister » 7. August 2018, 21:07

Cromwell hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Wie war der Leipziger Abend?


Vor allem heiß und stickig, weil die mittelgroße Kneipe bis zum Rand mit Freunden und WeggefĂ€hrten der Band und sonstigen Musikinteressierten gefĂŒllt war. Ich habe das Geschehen deshalb auf meine Reisetasche gestĂŒtzt vom TĂŒrrahmen aus beobachtet. Goat Explosion hatten ca. 45 Minuten, weil im Wohngebiet ab 22 Uhr das Ende des LĂ€rms geboten war. Die Zeit wurde, wie fĂŒr die Band ĂŒblich, nicht fĂŒr lange Ansagen und sonstige MĂ€tzchen verschwendet, sondern souverĂ€n mit Musik gefĂŒllt. Ich meine, das DebĂŒtalbum wurde durchgespielt, ich habe die Platte aber erst am gleichen Abend erworben und musste den Abgleich im Nachhinein aus dem GedĂ€chtnis durchfĂŒhren. Falls sie in deine Gegend kommen, schau' sie dir an. Bis auf den Schlagzeuger wirken die Musiker eher in sich gekehrt, aber es wird ordentlich Druck aufgebaut. Insbesondere "Vulgar Saints" ist live ein schöner Batzen Doom.


Danke fĂŒr die EinschĂ€tzung. Ich hatte letztes Jahr schon das VergnĂŒgen und war sehr erfreut, ohne Schnigg und Schnagg, dafĂŒr mit Dampf!
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5860
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Inuluki » 7. August 2018, 22:36

Herr Cromwell, wie war der Leipziger Abend? Inu darf ergÀnzen!


Den Einlassungen von Meister Cromwell ist nichts hinzuzufĂŒgen. Dass es so kuschelig voll werden wĂŒrde, hatte ich in Anbetracht der traditionell-doomigen Ausrichtung des Tanzabends nicht erwartet. Die Zeiten, in denen man wĂ€hrend der AuffĂŒhrung derartigen Liedguts entspannt durch leere RĂ€nge schlurfen konnte, sind wohl endgĂŒltig vorbei. Eine löbliche Ausnahme stellt das Zoro dar, wo aufgrund der Spielzeiten nach Mitternacht kaum noch Leute anwesend sind. Naevus musizierten vor einigen Monaten beispielsweise vor einer Handvoll Gestalten, die sich im Saal verloren...
Benutzeravatar
Inuluki
Progressive-Metal-Sammler
 
 
BeitrÀge: 417
Registriert: 13. Februar 2004, 17:25


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Killmister » 8. August 2018, 13:22

Darf man daraus schließen, dass der Herr das Ende des weltumspannenden Doom-Boom herbei sehnt, um endlich wieder einsam, eingerahmt von ein paar finsteren Gesellen, vor den ClubbĂŒhnen dieser Erde dem SloMo- Banging zu frönen. :harrr:
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5860
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon warstarter » 8. August 2018, 19:23

Da ist der Herr nicht der Einzige. Bezugnehmend auf dei Leipzige Goat Explosion Show wird es wohl so gewesen sein, das alle Freunde, Bekannten und Freundinnen der Kapelle anwesend waren. Und das sind bei den beteiligten Musikern bestimmt nicht wenige. Kuschelfördernd kommt noch die nicht gerade ĂŒppige Clubgrösse.
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 788
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Killmister » 8. August 2018, 20:10

Ja, damals die erste Warning Tour in Stuttgart vor 10-15 Nasen war schon toll oder Solstice vor 30 Nasen im Jugendclub oder die frĂŒhen Veranstaltungen in Bietigheim mit prominenter sĂ€chsischer Beteiligung <3 ...
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5860
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon warstarter » 8. August 2018, 20:12

Ach ja, da kommt Wehmut auf. Und wo Doom drauf stand, war auch Doom drin (zumindest meistens). Seufz
warstarter
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 788
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Killmister » 8. August 2018, 20:16

warstarter hat geschrieben:Ach ja, da kommt Wehmut auf. Und wo Doom drauf stand, war auch Doom drin (zumindest meistens). Seufz

Ja und Ja !!! Schon komisch, was da heute so verjubelt wird. Gibt natĂŒrlich schlimmere Dinge, die Wahl hat ja jeder selbst, aber die reine Lehre hat schon mehr Charme :smile2: .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5860
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Inuluki » 8. August 2018, 20:22

Darf man daraus schließen, dass der Herr das Ende des weltumspannenden Doom-Boom herbei sehnt, um endlich wieder einsam, eingerahmt von ein paar finsteren Gesellen, vor den ClubbĂŒhnen dieser Erde dem SloMo- Banging zu frönen.


Gegen ein bisschen mehr Überschaubarkeit hĂ€tte ich tatsĂ€chlich nichts. Meine liebsten und einsamsten Konzerterlebnisse waren die Darbietungen von Fall of the Idols im Predigerkeller zu Erfurt sowie von Caskets Open in Halle vor ein paar Jahren. Letztere spielten den Saal erfolgreich leer. Ich erinnere mich noch gut, wie ein konsternierter Besucher im Hinausgehen schockiert murmelte: "Das ist nicht mein Blues." :-D
Benutzeravatar
Inuluki
Progressive-Metal-Sammler
 
 
BeitrÀge: 417
Registriert: 13. Februar 2004, 17:25


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon The-Aftermath » 8. August 2018, 22:19

Mein "Highlight" in Sachen geringe Zuschauerzahl war der ( ich glaube einzige) Headliner-Auftritt von The Gates of Slumber (†) auf europĂ€ischem Boden vor nicht einmal 30 Nasen im Turock in Essen anno 2011. Zumindest wurde die EnttĂ€uschung der Musik gerecht. Zuviel positive Resonanz wĂŒrde wohl kaum zu echtem Doom Metal passen.
"We were born in a dark age out of due time (for us). But there is comfort: otherwise we should not know, or so much love, what we do love."

(J. R. R. Tolkien)
Benutzeravatar
The-Aftermath
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1869
Registriert: 14. November 2009, 23:24
Wohnort: Exile among the ruins


Re: Slough Feg im August Live in Mosbach ?

Beitragvon Flossensauger » 8. August 2018, 22:22

Count Raven Anfang der 90er (wann kam die High on Infinity 'raus?) im alten Hyde Park in OsnabrĂŒck. Das war ein 800er Laden, wo Saxon oder Savatage gespielt haben. Bei Count Raven waren 12 zahlende GĂ€ste da, 4 wegen der Vorgruppe Alien Boys. Konzert war super.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1838
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Concert Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste