Seite 3 von 12

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 29. Dezember 2017, 20:50
von Killmister
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Metalfranze hat geschrieben:
Cromwell hat geschrieben:Fein!
Wird es Doom geben?

Das wäre zu hoffen!

Also reinrassiger Doom ist momentan nicht in der Liste der angefragten Bands. Sollte davon jedoch eine nicht wollen / können, habe ich da ein, zwei Doomkapellen, die ich gerne anfragen würde...

Mal ganz ohne Hintergedanken, bei mir läuft gerade der beste Sachsendoom der Welt :harrr:

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 1. Januar 2018, 15:24
von Raf Blutaxt
So, Neujahr und die nächste Band:
Der Sedlmaster hatte den richtigen Riecher, Herzel aus der Bretagne kommen nach Marburg unnd werden das Riddle of Steel II eröffnen. :yeah:
Ichh freu mich riesig, dass das geklappt hat und ich denke, das wird direkt zu Beginn einn echter Hammmer werden.

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 2. Januar 2018, 18:50
von LeCuistot
Raf Blutaxt hat geschrieben:Herzel aus der Bretagne kommen nach Marburg unnd werden das Riddle of Steel II eröffnen. :yeah:
Ichh freu mich riesig, dass das geklappt hat und ich denke, das wird direkt zu Beginn einn echter Hammmer werden.

Da bin ich mir sicher! Bin gespannt, ob das erste Album das Demo noch toppen kann!!!

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 9. Januar 2018, 15:29
von Secret Of Steel
Großartig! Das RoS I war ein tolles Spektakel, Nummer II kreuze ich mir daher schon jetzt dick im Kalender an!
Auf HERZEL freue auch ich mich ganz besonders und harre weiter der Kapellen, die da kommen mögen.

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 9. Januar 2018, 15:41
von Hofi
Wenn das alles so klappt wie Raf es plant, wird das absolut fantastisch!

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:10
von Raf Blutaxt
Tja, eine Wunschband kan leider nicht, dafür will eine andere, mit der ich nicht gerechnet hätte, Epic Metal für die ganz eingefleischten Fans südosteuropäischer Musik, die es, glaube ich, noch nie bis zu uns geschafft haben. Damit treibe ich die Kommerzialisierung massiv voran, ich bin schon ganz hibbelig ob des potentiellen Gewinns. :yeah:

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:23
von Stepo
Steigt die Mazedonische Sonne bald über Marburg auf? :oh2:

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:28
von Raf Blutaxt
Stepo hat geschrieben:Steigt die Mazedonische Sonne bald über Marburg auf? :oh2:

Nein, ganz so kommerziell wird es dann doch nicht. :lol:

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:31
von Pavlos
Zypern?

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:34
von Raf Blutaxt
Pavlos hat geschrieben:Zypern?

Nein, Griechenland, schon etwas länger im Geschäft und mit starkem aktuellem Album.

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:42
von Pavlos
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Zypern?

Nein, Griechenland, schon etwas länger im Geschäft und mit starkem aktuellem Album.


Wrathblade?

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:46
von Raf Blutaxt
Pavlos hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Zypern?

Nein, Griechenland, schon etwas länger im Geschäft und mit starkem aktuellem Album.


Wrathblade?

Da hab ich die neue noch nicht gehört, die wird am 23.02. vor Ort bei Greg im Laden eingesackt. :smile2:
Nein, die Herren sind länger im Geschäft und hierzulande sicher unbekannter als Wrathblade. Zumal letztere ja auch schon hier gespielt haben.

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:49
von Pavlos
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Zypern?

Nein, Griechenland, schon etwas länger im Geschäft und mit starkem aktuellem Album.


Wrathblade?

Da hab ich die neue noch nicht gehört, die wird am 23.02. vor Ort bei Greg im Laden eingesackt. :smile2:
Nein, die Herren sind länger im Geschäft und hierzulande sicher unbekannter als Wrathblade. Zumal letztere ja auch schon hier gespielt haben.


Dark Nightmare, Litany und Reflection passen auf das beschriebene Profil. Es sei denn, du hast Black Sword Thunder Attack aktiviert. Oder Ageless Wisdom reanimiert, haha.

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:56
von Raf Blutaxt
Pavlos hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Zypern?

Nein, Griechenland, schon etwas länger im Geschäft und mit starkem aktuellem Album.


Wrathblade?

Da hab ich die neue noch nicht gehört, die wird am 23.02. vor Ort bei Greg im Laden eingesackt. :smile2:
Nein, die Herren sind länger im Geschäft und hierzulande sicher unbekannter als Wrathblade. Zumal letztere ja auch schon hier gespielt haben.


Dark Nightmare, Litany und Reflection passen auf das beschriebene Profil. Es sei denn, du hast Black Sword Thunder Attack aktiviert. Oder Ageless Wisdom reanimiert, haha.

Eine davon ist richtig, eine reanimierte Truppe hat auch noch angefragt, da muss ich aber mal schauen, wenn es mich nicht finanziell noch mehr ruinieren würde, könnte ich wohl zwei Tage nur mit griechischem Epic Metal machen. :lol:

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

BeitragVerfasst: 16. Januar 2018, 21:59
von Pavlos
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Zypern?

Nein, Griechenland, schon etwas länger im Geschäft und mit starkem aktuellem Album.


Wrathblade?

Da hab ich die neue noch nicht gehört, die wird am 23.02. vor Ort bei Greg im Laden eingesackt. :smile2:
Nein, die Herren sind länger im Geschäft und hierzulande sicher unbekannter als Wrathblade. Zumal letztere ja auch schon hier gespielt haben.


Dark Nightmare, Litany und Reflection passen auf das beschriebene Profil. Es sei denn, du hast Black Sword Thunder Attack aktiviert. Oder Ageless Wisdom reanimiert, haha.

Eine davon ist richtig, eine reanimierte Truppe hat auch noch angefragt, da muss ich aber mal schauen, wenn es mich nicht finanziell noch mehr ruinieren würde, könnte ich wohl zwei Tage nur mit griechischem Epic Metal machen. :lol:


Ich tippe jetzt einfach mal, und du musst nicht antworten, ein leises Nicken reicht mir, auf Reflection. Deren neue Scheibe hab ich mir letztens bei einem Kumpel zwei Mal angehört und fand das sehr gut gemacht.

Die Idee mit dem Hellenenfestival unterstütze ich natürlich.