IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Blacktiger » 27. Mai 2018, 20:29

Pavlos hat geschrieben::oh2: :oh2: :oh2:

Aaaaalter, die neue Setlist ist der absolute HAMMER!!!!!!

Spoiler: show
Bild

01. Aces High
02. Where Eagles Dare
03. 2 Minutes To Midnight
04. The Clansman
05. The Trooper
06. Revelations
07. For The Greater Good Of God
08. The Wicker Man
09. Sign Of The Cross
10. Flight Of Icarus
11. Fear Of The Dark
12. The Number Of The Beast
13. Iron Maiden
--------------------------------------------------
14. The Evil That Men Do
15. Hallowed Be Thy Name
16. Run To The Hills

2 Minutes To Midnight und Run To The Hills hätten jetzt, trotz hohem Mitsing- und dadurch Stimmungsfaktor, für meinen Geschmack nicht unbedingt sein müssen, aber dafür haut das Anfangsdoppel schon mal alles und jeden komplett kurz und klein. Besonders auf Where Eagles Dare freu ich mich schon ganz, ganz dolle. Dass The Clansman (!!!), For The Greater Good Of God (!!!!!) und Sign Of The Cross (!!!!) dabei sind, finde ich auch MEGAGEIL, der AMOLAD Track ist ja mein Maiden Track Nummer Eins seit der Reunion. Komplettes Durchdrehen in meinem Hirn ist da angesagt, Leute. Der Icarus kommt auch total unerwartet, Hammer!!! Da wüsste ich gerne mal, wer das angeregt hat, und wie die Diskussionen um das Livetempo abgelaufen sind, haha. Das mächtige The Evil That Men Do und der zurückgekehrte (uneheliche) Sohn Hallowed Be Thy Name als Zugabe kommen in dieser Kombi hintereinander auch brutalstens geil. Sauerstoffzelt!!!!!!!! Aaarrggghhh, ich bin gerade soooo geil auf Freiburg. Für mich die beste Maiden Setlist seit vielen, vielen Jahren!!!


Das wird geil.

UP THE FU%&ING IRONS!!!!

:yeah: :yeah: :yeah:


Fear Of The Dark und For The Greater Good Of God durch Phantom of the Opera und Running Free ersetzen. Dann ist gut.
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 757
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Loomis » 27. Mai 2018, 22:47

Bessere Idee: Maiden sollen Killswitch Engage zu Hause lassen und dafĂĽr selbst 10 Songs mehr spielen. :cool2:
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13704
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon TheSchubert666 » 28. Mai 2018, 07:07

Loomis hat geschrieben:Bessere Idee: Maiden sollen Killswitch Engage zu Hause lassen und dafĂĽr selbst 10 Songs mehr spielen. :cool2:

Blacktiger hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben::oh2: :oh2: :oh2:

Aaaaalter, die neue Setlist ist der absolute HAMMER!!!!!!

Spoiler: show
Bild

01. Aces High
02. Where Eagles Dare
03. 2 Minutes To Midnight
04. The Clansman
05. The Trooper
06. Revelations
07. For The Greater Good Of God
08. The Wicker Man
09. Sign Of The Cross
10. Flight Of Icarus
11. Fear Of The Dark
12. The Number Of The Beast
13. Iron Maiden
--------------------------------------------------
14. The Evil That Men Do
15. Hallowed Be Thy Name
16. Run To The Hills

2 Minutes To Midnight und Run To The Hills hätten jetzt, trotz hohem Mitsing- und dadurch Stimmungsfaktor, für meinen Geschmack nicht unbedingt sein müssen, aber dafür haut das Anfangsdoppel schon mal alles und jeden komplett kurz und klein. Besonders auf Where Eagles Dare freu ich mich schon ganz, ganz dolle. Dass The Clansman (!!!), For The Greater Good Of God (!!!!!) und Sign Of The Cross (!!!!) dabei sind, finde ich auch MEGAGEIL, der AMOLAD Track ist ja mein Maiden Track Nummer Eins seit der Reunion. Komplettes Durchdrehen in meinem Hirn ist da angesagt, Leute. Der Icarus kommt auch total unerwartet, Hammer!!! Da wüsste ich gerne mal, wer das angeregt hat, und wie die Diskussionen um das Livetempo abgelaufen sind, haha. Das mächtige The Evil That Men Do und der zurückgekehrte (uneheliche) Sohn Hallowed Be Thy Name als Zugabe kommen in dieser Kombi hintereinander auch brutalstens geil. Sauerstoffzelt!!!!!!!! Aaarrggghhh, ich bin gerade soooo geil auf Freiburg. Für mich die beste Maiden Setlist seit vielen, vielen Jahren!!!


Das wird geil.

UP THE FU%&ING IRONS!!!!

:yeah: :yeah: :yeah:


Fear Of The Dark und For The Greater Good Of God durch Phantom of the Opera und Running Free ersetzen. Dann ist gut.

Beides fantastische Ideen, die leider nicht umgesetzt werden.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6713
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Blacktiger » 28. Mai 2018, 22:31

Loomis hat geschrieben:Bessere Idee: Maiden sollen Killswitch Engage zu Hause lassen und dafĂĽr selbst 10 Songs mehr spielen. :cool2:


Leider hat es Tradition, dass man bei Maiden IMMER eine sehr unpassende Vorgruppe erhält. Immerhin geben sich Priest Mühe und bringen etwas akzeptables.
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 757
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Hofi » 29. Mai 2018, 13:27

Fährt jemand zu Maiden nach Berlin?
Dann bitte nicht vergessen eines der Premium Pakete zu buchen. Dann könnt ihr anstatt schalem Bier auch noch leckeres Grünes Spargelmousse mit Parmesan, alternativ ein rustikales rustikales Bauernbrötchen oder Garnelencocktail mit Ananas genießen.

Läuft, würde ich sagen.

https://www.eventim.de/premium-upgrade-iron-maiden-waldbuehne.html?affiliate=EVE&fun=evdetail&doc=evdetailb&key=1884130$10843064&jumpIn=ySpecial&utm_source=pm.t3ed&utm_medium=email
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4934
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon hellstar » 29. Mai 2018, 14:18

Hofi hat geschrieben:Fährt jemand zu Maiden nach Berlin?
Dann bitte nicht vergessen eines der Premium Pakete zu buchen. Dann könnt ihr anstatt schalem Bier auch noch leckeres Grünes Spargelmousse mit Parmesan, alternativ ein rustikales rustikales Bauernbrötchen oder Garnelencocktail mit Ananas genießen.

Läuft, würde ich sagen.

https://www.eventim.de/premium-upgrade-iron-maiden-waldbuehne.html?affiliate=EVE&fun=evdetail&doc=evdetailb&key=1884130$10843064&jumpIn=ySpecial&utm_source=pm.t3ed&utm_medium=email

:muha:
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4935
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Flossensauger » 3. Juni 2018, 16:24

Jepp, gerade Karte fĂĽr Hannover bekommen. Erst wollte ich ja gar nicht, aber mit der Setlist... .
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1743
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Pavlos » 1. Juli 2018, 15:05

Nicht, dass ich es anders erwartet hätte, aber: Freiburg war sagenhaft. Eine (wie immer) spielfreudige Band, überragende Bühnenaufbauten samt Eddies, Bruce mit der besten Gesangsleistung, die ich seit 1999 erleben durfte (und ich war seither bei allen Touren), sowie ein über alles und jedem thronender Nicko McBrain, der so souverän und in seiner eigenen Welt spielt, wie ich es noch nie erlebt habe. Und ich bin seit 1988 live dabei. Das komplette Kit wird Kraken-mässig genutzt (who the fuck is Portnoy?!), stets ein lautes Lachen, eine ansteckende Grimasse oder einfach nur den nächsten mächtig donnernden Drum Roll rausfeuernd. Mit sechsundfuckingsechzig, wohlgemerkt. Unfassber, der Mann. Up the Irons - forever!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21519
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Loomis » 1. Juli 2018, 17:27

So sieht es aus. Das war nichts weniger als fantastisch! <3
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13704
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Hades » 1. Juli 2018, 19:34

Jep, war sehr stark, Mr. D. wirklich in Topform.

Zwei kleine Haare in der Suppe: Sicht war - zumindest von meinem Platz links vom Mischerturm total beschissen. Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass das Gelände zur Bühne hin anstieg. Wenn ich mit meinen zarten 1,95 nur die Scheitel der Band sehen kann will ich gar nicht wissen wie es normalgewachsenen Ottonormalbangern ergangen ist.
Ausserdem, aber das sehe vielleicht nur ich so, dürfte es für meinen Geschmack etwas weniger Mummenschanz und Kostümwechsel geben. Mir ist klar, dass das dieses mal auch zum Konzept gehörte, aber streckenweise kam man sich schon wie im Musical vor. Das hatte auch zur Folge, dass hunderte hassenswerter Handyfilmer jeden Effekt für die Nachwelt festhalten wollten...

Aber ansonsten: Where Eagles Dare, Revelations, Aces High.... <3 <3 <3
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5879
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Loomis » 1. Juli 2018, 19:37

Ja, kam mir auch so vor, dass es zur BĂĽhne hin bergauf ging...
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13704
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Hippie-Ben » 1. Juli 2018, 20:08

Der kleine Ben ist nach ĂĽber 27 Jahren Metal-Geschlechtsreife endlich entJUNGFERt!
Heilige ScheiĂźe, war das geil!!! :yeah: :yeah: :yeah:
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch vĂĽrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 905
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Pavlos » 3. Juli 2018, 19:19

Hades, hättest ja ruhig was sagen können, dass du am Start bist!!!

Da ja einige vor Ort waren: Das nächste Mal müssen wir ein kleines SMB Meeting organisieren. Snacks, Drinks, Storys - und wir können uns die Zeit bis zum Headliner (inklusive Vorbands!!!!) auch vertreiben, indem wir uns gegenseitig Maiden Songtitel vortanzen und erraten.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21519
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon Hades » 4. Juli 2018, 00:16

Pavlos hat geschrieben:Hades, hättest ja ruhig was sagen können, dass du am Start bist!!!

Da ja einige vor Ort waren: Das nächste Mal müssen wir ein kleines SMB Meeting organisieren. Snacks, Drinks, Storys - und wir können uns die Zeit bis zum Headliner (inklusive Vorbands!!!!) auch vertreiben, indem wir uns gegenseitig Maiden Songtitel vortanzen und erraten.


Ich war der ohne Maiden-Shirt. :-D

Wir haben uns aber zugegebenermaßen erst während Killswitch Engage aufs Gelände gewagt und den glühend heißen Tag zuvor in einem gemütlichen und schattigen Biergarten in Freiburg City verbracht. :drunk:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5879
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: IRON MAIDEN - "Legacy of the Beast" Tour 2018

Beitragvon TheSchubert666 » 11. Juli 2018, 07:33

Bin ich nun auch mal wieder hier.

Kurz zum Maiden Auftritt in Freiburg:
Vorgruppen: beide gesehen fĂĽr kurze Zeit, beide ĂĽberflĂĽssig, das Dio-Cover von Grillschwanz Engagiert war langweilig. Egal.

Zu Maiden:
Großartiger Auftritt. Beeindruckende Bühnenshow und Elemente. Feuer und PiPaPo. Klasse. So mag ich meine Maiden Boys. Und wenn die Setlist solche Lieder enthält, dann bin ich noch mehr entzückt.
Und bei „Where Eagles Dare“ wieder einmal ein kleines Tränchen verdrückt. Ach war das ergreifend.
Überrascht war ich von dem „Clansman“. Sehr gut, ja schon beeindruckend wenn über 20000 Leute „Freedom“ schreien. Hatte was.
Das heiĂźt aber noch lange nicht, dass ich Fan der Blaze Bayley Ă„ra werde.

Einziges Manko des Iron Maiden Auftritts:
„Hallowed“ und „Number“ wurden etwas langsamer gespielt, so hatte ich den Eindruck.
Und der alte Nicko hat sich hier da etwas leicht vertrommelt. Aber wen juckt das schon? Nicht wahr?

Hoffentlich wird die nächste Iron Maiden Tour wieder eine „History“ Tour. Sozusagen eine „Forgotten Jewels of the Beast“-Tour.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6713
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Concert Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste