Metal Church Tour

Metal Church Tour

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 27. Februar 2017, 21:19

Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1031
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hades » 27. Februar 2017, 21:59

Sauber, ab nach Cannstatt.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5918
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Fire Down Under » 27. Februar 2017, 22:05

Sauber, ab nach MĂĽnchen.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16309
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Holy Mighty Stormwitch » 27. Februar 2017, 22:10

Ich habe die Band letztes Jahr auf dem BYH gesehen und kann nur sagen: Geht auf jeden Fall hin :yeah: ! Ich bin in Cannstatt am Start. Wobei der Termin für die Münchner eher ungeschickt ist, am gleichen Tag spielen Guns N´ Roses im Olympiastadion (da bin ich natürlich auch vor Ort).
Na vrh brda vrba mrda
Benutzeravatar
Holy Mighty Stormwitch
Metalizer
 
 
Beiträge: 7424
Registriert: 21. November 2004, 19:23


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Siebi » 27. Februar 2017, 22:29

Fire Down Under hat geschrieben:Sauber, ab nach MĂĽnchen.

Ja, da sollte ich dabei sein.

Und am 10.08. in NĂĽrnberg, wenn ich urlaubstechnisch nicht verhindert bin.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16736
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hades » 28. Februar 2017, 00:39

Die Setlist, die sie derzeit in den Staaten spielen ist aber noch ausbaufähig (und weitgehend identisch zur letztjährigen).
Da muss noch was gehen bis zum Sommer!

http://www.setlist.fm/setlist/metal-church/2017/scout-bar-houston-tx-4bf997e2.html
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5918
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Metal Church Tour

Beitragvon TheSchubert666 » 28. Februar 2017, 08:31

Hades hat geschrieben:Die Setlist, die sie derzeit in den Staaten spielen ist aber noch ausbaufähig (und weitgehend identisch zur letztjährigen).
Da muss noch was gehen bis zum Sommer!

http://www.setlist.fm/setlist/metal-church/2017/scout-bar-houston-tx-4bf997e2.html


Also sollte die Setlist sich nicht ändern, dann lass ich das Konzert sausen.
Das Konzert in Regensburg letztes Jahr, war nicht schlecht, aber ein Sturm der Euphorie war´s nicht.
Die fehlten halt diverse Kracher.

Siebi hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:Sauber, ab nach MĂĽnchen.

Ja, da sollte ich dabei sein.

Und am 10.08. in NĂĽrnberg, wenn ich urlaubstechnisch nicht verhindert bin.

Ui fein. Vielleicht sieht man sich (also in NĂĽrnberg), auĂźer s.o.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6738
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Holy Mighty Stormwitch » 28. Februar 2017, 10:02

TheSchubert666 hat geschrieben:Also sollte die Setlist sich nicht ändern, dann lass ich das Konzert sausen.


Wo liegt das Problem? Dass Metal Church mit MIke Howe überwiegend Stücke spielen, die er eingesungen hat, ist doch selbsterklärend. Dazu noch paar Stücke aus der Wayne-Phase, also für mich passt das bestens...
Na vrh brda vrba mrda
Benutzeravatar
Holy Mighty Stormwitch
Metalizer
 
 
Beiträge: 7424
Registriert: 21. November 2004, 19:23


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Mirco » 28. Februar 2017, 10:15

Ist schon auffällig dass mit Mike Howe die ersten beiden Alben sehr kurz kommen. War in den 90ern bereits der Fall. Kann mich nicht erinnern dass zu Monroe-Zeiten hauptsächlich Stücke von Alben gespielt wurden die er eingesungen hat...? Wobei die verlinkte Setlist selbstverständlich noch immer genügend Kracher bietet.
"Wir wollen eure Hirne aus der Schädeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2770
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂĽsseldorf


Re: Metal Church Tour

Beitragvon TheSchubert666 » 28. Februar 2017, 10:52

Holy Mighty Stormwitch hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:Also sollte die Setlist sich nicht ändern, dann lass ich das Konzert sausen.


Wo liegt das Problem? Dass Metal Church mit MIke Howe überwiegend Stücke spielen, die er eingesungen hat, ist doch selbsterklärend. Dazu noch paar Stücke aus der Wayne-Phase, also für mich passt das bestens...

Sicherlich ist das verständlich, Hexilein.
Aber mit der gleichen Setlist wieder auf Tour zu gehen ist halt doch nicht sehr originell, v.a. wenn man solche - zumindest in meinen Ohren - lahmarschigen Songs wie "Gods of the Second Chance" oder auch "No Friend of Mine" spielt.
Da könnte der gute Kurti doch ein paar bessere Songs aus dem kultigen 80er Repertoire entstauben und live darbieten.
Und 13 Lieder als Headliner.... Pffff. Viel zu kurz. Zudem fehlen Lieder vom DebĂĽt (v.a. das groĂźe "Metal Church" Lied).
Lassen wir uns doch mal ĂĽberraschen.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6738
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Schnuller » 1. März 2017, 09:03

Aschaffenburg steht fest auf dem Plan!

@Setlist
die Wayne Stücke sind nicht ohne. Da Howe nicht so hoch singt wie Wayne, wird er da vielleicht einige Probleme haben. Howe klingt höher, als er wirklich singt, da er eine sehr klare Stimme hat. Vermutlich liegt es daran, dass die ersten beiden Alben eher kurz kommen.
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3810
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hades » 1. März 2017, 12:37

Schnuller hat geschrieben:Aschaffenburg steht fest auf dem Plan!

@Setlist
die Wayne Stücke sind nicht ohne. Da Howe nicht so hoch singt wie Wayne, wird er da vielleicht einige Probleme haben. Howe klingt höher, als er wirklich singt, da er eine sehr klare Stimme hat. Vermutlich liegt es daran, dass die ersten beiden Alben eher kurz kommen.


An Metal Church (dem Song) führt aber trotzdem kein Weg vorbei. Und von meinem Howe-Liebling Blessing in Disguise könnte man gerne auch mehr bringen.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5918
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Holy Mighty Stormwitch » 1. März 2017, 13:15

Schnuller hat geschrieben:die Wayne StĂĽcke sind nicht ohne. Da Howe nicht so hoch singt wie Wayne, wird er da vielleicht einige Probleme haben.


Das ist der Punkt. Wie das ins Auge gehen kann, wenn ein Sänger die Stücke seiner Vorgänger nicht packt, sieht man am Beispiel von Helloween und Andi Deris.
Na vrh brda vrba mrda
Benutzeravatar
Holy Mighty Stormwitch
Metalizer
 
 
Beiträge: 7424
Registriert: 21. November 2004, 19:23


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Killmister » 1. März 2017, 13:52

Holy Mighty Stormwitch hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:die Wayne StĂĽcke sind nicht ohne. Da Howe nicht so hoch singt wie Wayne, wird er da vielleicht einige Probleme haben.


Das ist der Punkt. Wie das ins Auge gehen kann, wenn ein Sänger die Stücke seiner Vorgänger nicht packt, sieht man am Beispiel von Helloween und Andi Deris.

Andi D. im Metal Church- Thread, bitte nicht :-X/2 !
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5848
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Metal Church Tour

Beitragvon TheSchubert666 » 1. März 2017, 14:08

Killmister hat geschrieben:
Holy Mighty Stormwitch hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:die Wayne StĂĽcke sind nicht ohne. Da Howe nicht so hoch singt wie Wayne, wird er da vielleicht einige Probleme haben.


Das ist der Punkt. Wie das ins Auge gehen kann, wenn ein Sänger die Stücke seiner Vorgänger nicht packt, sieht man am Beispiel von Helloween und Andi Deris.

Andi D. im Metal Church- Thread, bitte nicht :-X/2 !

:lol: :lol:
Ach wisst´s Kinners, nun warten wir die Setlist mal ab. Und dann können wir immer noch bashen.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6738
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Nächste

ZurĂĽck zu Concert Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste