Metal Church Tour

Re: Metal Church Tour

Beitragvon Metalfranze » 1. März 2017, 21:17

Killmister hat geschrieben:
Holy Mighty Stormwitch hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:die Wayne Stücke sind nicht ohne. Da Howe nicht so hoch singt wie Wayne, wird er da vielleicht einige Probleme haben.


Das ist der Punkt. Wie das ins Auge gehen kann, wenn ein Sänger die Stücke seiner Vorgänger nicht packt, sieht man am Beispiel von Helloween und Andi Deris.

Andi D. im Metal Church- Thread, bitte nicht :-X/2 !

Warum nicht, ist ein prima Vergleich, beide können dem Vorgänger das Wasser nicht reichen.
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2884
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Killmister » 1. März 2017, 22:05

Metalfranze hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Holy Mighty Stormwitch hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:die Wayne Stücke sind nicht ohne. Da Howe nicht so hoch singt wie Wayne, wird er da vielleicht einige Probleme haben.


Das ist der Punkt. Wie das ins Auge gehen kann, wenn ein Sänger die Stücke seiner Vorgänger nicht packt, sieht man am Beispiel von Helloween und Andi Deris.

Andi D. im Metal Church- Thread, bitte nicht :-X/2 !

Warum nicht, ist ein prima Vergleich, beide können dem Vorgänger das Wasser nicht reichen.

Nö, Mike Howe war in den 90ern eine Weltklassefrontmann, der A. Deris dagegen eine Livekatastrophe. Übrigens, der Auftritt mit D. Wayne auf dem verregneten WOA war mehr als ernüchternd und ich als Riesenfan der ersten beiden MC heiß drauf.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5692
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Blacktiger » 2. März 2017, 08:51

Bei so einer mageren Setlist kann ich mir einen Konzertbesuch ersparen. Aber wenn der Howie die alten Songs nicht kann oder will, sollen sie doch den Munroe mit ins Boot bzw. auf Tour mitnehmen. Der kann dann genau diese Songs aus den 80ern vortragen und es gäbe eine schöne Setlist, die einer Band wie Metal Church würdig wäre.
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 743
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hendrik0305 » 11. Mai 2017, 16:01

Killmister hat geschrieben:............. Übrigens, der Auftritt mit D. Wayne auf dem verregneten WOA war mehr als ernüchternd und ich als Riesenfan der ersten beiden MC heiß drauf.


Ich hatte es leider damals zu keinem date der Masterpeace tour geschafft. Die Kritiken zu dieser Tour waren ja sehr vernichtend. Du als Zeitzeuge: War es wirklich so schlimm ? Es sind ja leider kaum brauchbare Aufnahmen zu dieser tour vorhanden. Die einzig brauchbare wäre diese https://www.youtube.com/watch?v=2aufP0DcYfk
und so verkehrt klingt das doch nicht. Ihr könnt mich erschlagen, aber ich persönlich fand auch das Album "Masterpeace" genial und höre es nach wie vor sehr gerne. Wohingegen die Alben aus der Munroe era mich nie vom Hocker gerissen haben

Zur "Howelastigkeit" der setlist. Da dieser nun auch erst seit 2016 wieder mit dabei ist, finde ich es verständlich die setlist zur Freude der Rückkehr vorrangig mit songs aus seiner era zu füllen. Etwas länger darf sie aber gerne sein. Mit Ronny Munroe wurden die songs der ersten beiden Alben ja zu genüge aufgeführt in den letzten 10 Jahren.
Hendrik0305
NU-Metaller
 
 
Beiträge: 3
Registriert: 10. August 2016, 14:34


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hugin » 13. Mai 2017, 22:23

Hendrik0305 hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:............. Übrigens, der Auftritt mit D. Wayne auf dem verregneten WOA war mehr als ernüchternd und ich als Riesenfan der ersten beiden MC heiß drauf.


Ich hatte es leider damals zu keinem date der Masterpeace tour geschafft. Die Kritiken zu dieser Tour waren ja sehr vernichtend. Du als Zeitzeuge: War es wirklich so schlimm ? Es sind ja leider kaum brauchbare Aufnahmen zu dieser tour vorhanden. Die einzig brauchbare wäre diese https://www.youtube.com/watch?v=2aufP0DcYfk
und so verkehrt klingt das doch nicht. Ihr könnt mich erschlagen, aber ich persönlich fand auch das Album "Masterpeace" genial und höre es nach wie vor sehr gerne. Wohingegen die Alben aus der Munroe era mich nie vom Hocker gerissen haben

Also der Gig in Wacken, im strömenden Regen, war schon allein deshalb kein allzu perfektes Erlebnis, aber ich muss schon sagen, dass es für mich damals trotz der Umstände ein richtig erhebendes Erlebnis war, Metal Church mit Wayne zu sehen. Werde den Gig nie vergessen und für mich war er in dem Jahr auch das Wacken-Highlight. Wie gesagt, durchaus im Wissen, dass die Band sicher nicht auf dem Höhepunkt ihres Schaffens war, aber trotzdem: Ich hatte viel nassen Spaß. Mein Kumpel stand mit Schirm daneben, und ich bin damals so mitgegangen, dass ich bis in die Schuhe patschnass war. Solche Erlebnisse brennen sich ein.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7964
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hugin » 13. Juni 2017, 15:19

Ich knoble gerade aus, ob heute Abend in München und/oder morgen Abend in Stuttgart. Hmmm....
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7964
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Metal Church Tour

Beitragvon tik » 13. Juni 2017, 15:26

Hugin hat geschrieben:Ich knoble gerade aus, ob heute Abend in München und/oder morgen Abend in Stuttgart. Hmmm....

Deine Probleme hätt ich auch gerne...
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2388
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hugin » 13. Juni 2017, 15:50

tik hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:Ich knoble gerade aus, ob heute Abend in München und/oder morgen Abend in Stuttgart. Hmmm....

Deine Probleme hätt ich auch gerne...


Ja, gell?

Das ist ernsthaft schwierig. Stuttgart ist näher, und Stuttgart ist morgen, und morgen ist kein Schießabend. München ist weiter, und München ist heute, und heute ist Schießabend. Spricht alles für Stuttgart, was? Zumal Bad Cannstatt halt auch allgemein einen gewissen Reiz auf mich ausübt. Aber: Ich mir deucht, dass ich in München mehr Leut treffen könnt, die ich kenne, was dann wieder a weng für München spricht.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7964
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Killmister » 13. Juni 2017, 17:18

Hugin hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:Ich knoble gerade aus, ob heute Abend in München und/oder morgen Abend in Stuttgart. Hmmm....

Deine Probleme hätt ich auch gerne...


Ja, gell?

Das ist ernsthaft schwierig. Stuttgart ist näher, und Stuttgart ist morgen, und morgen ist kein Schießabend. München ist weiter, und München ist heute, und heute ist Schießabend. Spricht alles für Stuttgart, was? Zumal Bad Cannstatt halt auch allgemein einen gewissen Reiz auf mich ausübt. Aber: Ich mir deucht, dass ich in München mehr Leut treffen könnt, die ich kenne, was dann wieder a weng für München spricht.

Also der Dr. Best ist auch in Cannstadt, allerdings nebenan bei Deep Purple. Unsere Dreierossicrew ist aber bei der metallischen Messe zugegen :smile2: .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5692
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hades » 13. Juni 2017, 19:36

Killmister hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:Ich knoble gerade aus, ob heute Abend in München und/oder morgen Abend in Stuttgart. Hmmm....

Deine Probleme hätt ich auch gerne...


Ja, gell?

Das ist ernsthaft schwierig. Stuttgart ist näher, und Stuttgart ist morgen, und morgen ist kein Schießabend. München ist weiter, und München ist heute, und heute ist Schießabend. Spricht alles für Stuttgart, was? Zumal Bad Cannstatt halt auch allgemein einen gewissen Reiz auf mich ausübt. Aber: Ich mir deucht, dass ich in München mehr Leut treffen könnt, die ich kenne, was dann wieder a weng für München spricht.

Also der Dr. Best ist auch in Cannstadt, allerdings nebenan bei Deep Purple. Unsere Dreierossicrew ist aber bei der metallischen Messe zugegen :smile2: .


Aaaaaaaah .mhmpf:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5854
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: Württemberg


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Killmister » 13. Juni 2017, 23:04

Hades hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:Ich knoble gerade aus, ob heute Abend in München und/oder morgen Abend in Stuttgart. Hmmm....

Deine Probleme hätt ich auch gerne...


Ja, gell?

Das ist ernsthaft schwierig. Stuttgart ist näher, und Stuttgart ist morgen, und morgen ist kein Schießabend. München ist weiter, und München ist heute, und heute ist Schießabend. Spricht alles für Stuttgart, was? Zumal Bad Cannstatt halt auch allgemein einen gewissen Reiz auf mich ausübt. Aber: Ich mir deucht, dass ich in München mehr Leut treffen könnt, die ich kenne, was dann wieder a weng für München spricht.

Also der Dr. Best ist auch in Cannstadt, allerdings nebenan bei Deep Purple. Unsere Dreierossicrew ist aber bei der metallischen Messe zugegen :smile2: .


Aaaaaaaah .mhmpf:

Schlimm genug, dass solche Konzerte nicht mehr wie früher in ROFA sind, da kommst du mit dem Zählen von Erbsen.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5692
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hades » 13. Juni 2017, 23:55

Killmister hat geschrieben:
Hades hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:Ich knoble gerade aus, ob heute Abend in München und/oder morgen Abend in Stuttgart. Hmmm....

Deine Probleme hätt ich auch gerne...


Ja, gell?

Das ist ernsthaft schwierig. Stuttgart ist näher, und Stuttgart ist morgen, und morgen ist kein Schießabend. München ist weiter, und München ist heute, und heute ist Schießabend. Spricht alles für Stuttgart, was? Zumal Bad Cannstatt halt auch allgemein einen gewissen Reiz auf mich ausübt. Aber: Ich mir deucht, dass ich in München mehr Leut treffen könnt, die ich kenne, was dann wieder a weng für München spricht.

Also der Dr. Best ist auch in Cannstadt, allerdings nebenan bei Deep Purple. Unsere Dreierossicrew ist aber bei der metallischen Messe zugegen :smile2: .


Aaaaaaaah .mhmpf:

Schlimm genug, dass solche Konzerte nicht mehr wie früher in ROFA sind, da kommst du mit dem Zählen von Erbsen.


Das ist schon eher ein Riesenkürbis.... :tong2:

Das Cann ist übrigens durchaus ne nette Location und für mich durch ca. 50 Meter zur Bahn auch högschd bequem zu erreichen. Von mir aus können da alle spielen.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5854
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: Württemberg


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Schnuller » 14. Juni 2017, 07:40

Ich war am Montag in Aschaffenburg und es war fantastisch!

Vorgruppe war bei uns übrigens Comaniac. Definitiv interessanter als Meshiaak und die Jungs haben echt Spaß gemacht.
Viel hängengeblieben ist aber nicht. Recht technisch, viel Mid-Tempo, aber optisch und spielerisch absollut überzeugend.

Metal Church waren große Klasse. Mehr gitb's nicht zu sagen. Zwar keine Überraschungen bei der Songauswahl, aber einfach geil. Für einen Montag war das Colos-Saal auch recht gut besucht.
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3752
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Metal Church Tour

Beitragvon holg » 14. Juni 2017, 10:22

Finde die beiden, abwechslungreichen, Scheiben von Comaniac sehr geil.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10954
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Metal Church Tour

Beitragvon Hugin » 14. Juni 2017, 18:40

Also ich war dann mal in München und geh heut nicht nochmal. War schön, die äußerst zahlreichen Bekannten zu treffen. Wünsche euch viel Spaß in Stuttgart. Lohnt sich. Mit Ausnahme des Metal-Church-Merchs... :lol:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7964
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


VorherigeNächste

Zurück zu Concert Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste