KISS Tour 2017

Re: KISS Tour 2017

Beitragvon Hofi » 2. Dezember 2016, 11:50

Hades hat geschrieben:
Tillmann hat geschrieben:Da ueberzeuge ich mich mal selber von, wie kann denn Stuttgart keine Reise wert sein? Die ganze Gegend da in der Ecke ist doch klasse...


Lass dir von den frustrierten Provinzlern keinen Unsinn erzĂ€hlen. :-D NatĂŒrlich wird sich das lohnen.

Deswegen fallen jedes Wochenende Heerscharen aus S ĂŒber die Provinz her und verstopfen mit ihren dicken Daimler alle Feldwege und WanderparkplĂ€tze. :harrr:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5445
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: KISS Tour 2017

Beitragvon Hofi » 2. Dezember 2016, 11:54

TheSchubert666 hat geschrieben:
Schorsch hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Schorsch hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Schleyerhalle ist scheiße und Stuttgart keine Reise wert.
Bleib auf dem Sofa.

Oder geh nach Dortmund. Da gibt's wenigstens eine vernĂŒnftige Halle.


Was labersch Du???? O.o Die Schleyerhalle ist schwierig, aber Scheiße ist sie nur, wenn der Soundmann gar nix kann! :harrr: :tong2:

Also bei bestimmt 80% der Konzerte in der Schleyerhalle die ich bisher besucht habe war der Sound alles andere als optimal und glasklar.
Wenn die OberrÀnge abgehÀngt sind ist es meist ein bisschen besser. So mein empfinden.
Und bei Bands der GrĂ¶ĂŸenordnung Schleyerhalle erwarte ich als Soundmann einen Meister seines Faches.


Es ist öfters nicht optimal, das stimmt. Aber wenn Du nur zu einem Konzert gehst, das bei optimalem Sound statt findet (idealerweise!), dann mĂŒsstest Du auf viele Locations verzichten. Ich habe z.B. schon öfters nicht ganz optimalen Sound auf dem Keep It True gehört, die Halle ist auch sehr schwierig zu beschallen! :wink:

Nun meggerd nedd hir. Alls wunderbar solang des Bir gud schmeggd. Da kann man au ab und zo oin schlechde Sound verschmerze.

In der Schleyerhalle wird Stuttgarter HofbrÀu ausgeschenkt. Genuss ist das nicht, aber es gibt schlimmeres.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5445
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: KISS Tour 2017

Beitragvon hellstar » 2. Dezember 2016, 12:43

Hofi hat geschrieben:
Hades hat geschrieben:
Tillmann hat geschrieben:Da ueberzeuge ich mich mal selber von, wie kann denn Stuttgart keine Reise wert sein? Die ganze Gegend da in der Ecke ist doch klasse...


Lass dir von den frustrierten Provinzlern keinen Unsinn erzĂ€hlen. :-D NatĂŒrlich wird sich das lohnen.

Deswegen fallen jedes Wochenende Heerscharen aus S ĂŒber die Provinz her und verstopfen mit ihren dicken Daimler alle Feldwege und WanderparkplĂ€tze. :harrr:

W123 , W124 , W126 und W140 verstopfen keine Feldwege und WanderparkplÀtze, Sie machen sie erst ansehnlich. :cool2:
Alle danach aber schon. :lol:
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5073
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Holzhausen


Re: KISS Tour 2017

Beitragvon Blacktiger » 2. Dezember 2016, 16:54

TheSchubert666 hat geschrieben:
Schorsch hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Schorsch hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Schleyerhalle ist scheiße und Stuttgart keine Reise wert.
Bleib auf dem Sofa.

Oder geh nach Dortmund. Da gibt's wenigstens eine vernĂŒnftige Halle.


Was labersch Du???? O.o Die Schleyerhalle ist schwierig, aber Scheiße ist sie nur, wenn der Soundmann gar nix kann! :harrr: :tong2:

Also bei bestimmt 80% der Konzerte in der Schleyerhalle die ich bisher besucht habe war der Sound alles andere als optimal und glasklar.
Wenn die OberrÀnge abgehÀngt sind ist es meist ein bisschen besser. So mein empfinden.
Und bei Bands der GrĂ¶ĂŸenordnung Schleyerhalle erwarte ich als Soundmann einen Meister seines Faches.


Es ist öfters nicht optimal, das stimmt. Aber wenn Du nur zu einem Konzert gehst, das bei optimalem Sound statt findet (idealerweise!), dann mĂŒsstest Du auf viele Locations verzichten. Ich habe z.B. schon öfters nicht ganz optimalen Sound auf dem Keep It True gehört, die Halle ist auch sehr schwierig zu beschallen! :wink:

Nun meggerd nedd hir. Alls wunderbar solang des Bir gud schmeggd. Da kann man au ab und zo oin schlechde Sound verschmerze.


Des Bir in dÀ Halle schmeggd net gut
Benutzeravatar
Blacktiger
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 822
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: KISS Tour 2017

Beitragvon Tillmann » 2. Dezember 2016, 18:29

Das Bier in der halle is' mir egal, fuer sowas hab ich eh kein Geld, geht's davor in' Edeka!
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4847
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: KISS Tour 2017

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 2. Dezember 2016, 19:17

Die ganze Gegend rund um die Schleyerhalle kotzt mich an.Erstens weil ich in der NĂ€he arbeite,zweitens weil ich jeden Tag die rot/weisse KloschĂŒssel samt VereinsgelĂ€nde sehen muss ,drittens ist Bad Cannstatt eine ĂŒble Staufalle . O.o :-D

Jetzt mal im Ernst ,soundmĂ€ĂŸig wirklich schwierig,aber das letzte KISS Konzert sowie das letzte Black Sabbath Konzert ( best SH Sound ever !) z.b waren eine positive Ausnahme.Es geht also...
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1169
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: KISS Tour 2017

Beitragvon Tillmann » 2. Dezember 2016, 20:47

Ueber die Festhalle schimpfen auch immer alle und ich fands gar nicht so schlimm wenn ich dort war^^
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4847
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: KISS Tour 2017

Beitragvon Pavlos » 2. Dezember 2016, 23:05

Abteilung "Ganz, ganz schlechte Erfahrung": Das letzte Mal als ich in der Slayerhalle zu Stuttgart war (Maiden 2011), war nicht nur der Sound höchst bescheiden, nein, was auch total bescheurt war, war dieses Absperren des vorderen Innenraumes. Da wurdest du, wenn du nicht frĂŒh genug da warst, ohne entsprechendes BĂ€ndchen nicht nach vorne gelassen*. Was fĂŒr ein Kot!!!

*ÜberflĂŒssig zu erwĂ€hnen, dass ich bei der ersten Unachtsamkeit der vor mir stehenden Ordner ĂŒber das Absperrgitter gehechtet bin. Ich lass mir doch von solch bekloppten Ideen nicht meine Maiden kaputtmachen....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 22723
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: KISS Tour 2017

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 3. Dezember 2016, 01:23

Pavlos hat geschrieben:Abteilung "Ganz, ganz schlechte Erfahrung": Das letzte Mal als ich in der Slayerhalle zu Stuttgart war (Maiden 2011), war nicht nur der Sound höchst bescheiden, nein, was auch total bescheurt war, war dieses Absperren des vorderen Innenraumes. Da wurdest du, wenn du nicht frĂŒh genug da warst, ohne entsprechendes BĂ€ndchen nicht nach vorne gelassen*. Was fĂŒr ein Kot!!!

*ÜberflĂŒssig zu erwĂ€hnen, dass ich bei der ersten Unachtsamkeit der vor mir stehenden Ordner ĂŒber das Absperrgitter gehechtet bin. Ich lass mir doch von solch bekloppten Ideen nicht meine Maiden kaputtmachen....


Ha,ha,bei dem Maiden Gig waren wir damals auch,und kamen leider auch zu spĂ€t fĂŒr den vorderen Steher Block.Dementsprechend frustrierend war der Gig auch.War bei Black Sabbath genauso.
Deswegen werd ich mir einen Sitzplatz ergattern.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1169
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Vorherige

ZurĂŒck zu Concert Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 GĂ€ste