HOA 2016

Re: HOA 2016

Beitragvon Hofi » 7. Februar 2017, 20:35

tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Sanctuary?

Die Band ist der neuste und heißeste Scheiß am Metal-Firmament! Musst du mal reinhören.

Nach dem Demo gings bergab...

So ist es doch bei allen Bands. Und wenn die erste Demo schon nichts war, kann man sich gleich wieder auflösen.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5436
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: HOA 2016

Beitragvon Pavlos » 7. Februar 2017, 21:01

Hofi hat geschrieben:
tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Sanctuary?

Die Band ist der neuste und heißeste Scheiß am Metal-Firmament! Musst du mal reinhören.

Nach dem Demo gings bergab...

So ist es doch bei allen Bands.


Oha, sehe gerade, dass die ihr erstes Demo jetzt als CD rausbringen. Die müssen wohl gut sein, diese Sanctuary...

:yeah:



Nee, im Ernst jetzt, ich wundere mich gerade, dass die Band im hohen Norden spielt. Wenn ich mich recht erinnere war doch Oli an der Band dran und hat eine Absage bekommen, da man die "grossen" Festivals spielen wollte. Nichts gegen das HOA, und ich finde Festival und Headliner großartig, aber "gross" isses eben nicht.
Oder aber, es kam bei Dane & Co. bzgl. der Nachfrage und ihrem momentanen Status in der "Szene" zur grossen Ernüchterung.....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22719
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: HOA 2016

Beitragvon Flossensauger » 7. Februar 2017, 21:03

Sanctuary haben bei Oli gespielt.

Und gross/teuer sind die auch nicht mehr. Warrel hat nur den Schuss nicht gehört bzw. ist ein Enemy of reality.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: HOA 2016

Beitragvon Pavlos » 7. Februar 2017, 21:14

Flossensauger hat geschrieben:Sanctuary haben bei Oli gespielt.


Ooops, hatte ich glatt vergessen....vergesst was ich oben gesagt habe....
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22719
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: HOA 2016

Beitragvon Flossensauger » 7. Februar 2017, 21:28

Vor allem haben sie die Halle leer gespielt beim Metal Assault... .
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: HOA 2016

Beitragvon Siebi » 7. Februar 2017, 23:18

Rohbau, ja Herrgott, kennt die keiner?!? Okay, ich auch nicht, aber...

Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17389
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: HOA 2016

Beitragvon Flossensauger » 7. Februar 2017, 23:35

Ich find' das voll gut mit Rohbau, Stormwarrior, Bonfire, Paragon etc.

Irgendwann muss man ja auch mal trinken, Platten kaufen, grillen, spazieren gehen (ist wirklich schön da!), ein Nickerchen machen.

Deshalb finde ich das Billing am KIT auch immer wesentlich schlechter: Zuviele gute Bands, zuwenig Pausen.

Da sollte Oli mal 'dran arbeiten.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2678
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: HOA 2016

Beitragvon Hofi » 7. Februar 2017, 23:36

Siebi hat geschrieben:Rohbau, ja Herrgott, kennt die keiner?!? Okay, ich auch nicht, aber...


Das ist ja noch heißerer Scheiß wie dieses Sanctuary Demo. :yeah:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5436
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: HOA 2016

Beitragvon Siebi » 7. Februar 2017, 23:40

Hofi hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Rohbau, ja Herrgott, kennt die keiner?!? Okay, ich auch nicht, aber...


Das ist ja noch heißerer Scheiß wie dieses Sanctuary Demo. :yeah:

Siehste! Dann sagst Du, der Hofi hat keine Ahnung von Musik.

Apropos, bald kommt das Sanctuary-Demo, 2,5 Wochen, dann wird das erste 2017er Konservenstück mich beglücken. Yeah!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17389
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: HOA 2016

Beitragvon Boris the Enforcer » 7. Februar 2017, 23:46

Siebi hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Rohbau, ja Herrgott, kennt die keiner?!? Okay, ich auch nicht, aber...


Das ist ja noch heißerer Scheiß wie dieses Sanctuary Demo. :yeah:

Siehste! Dann sagst Du, der Hofi hat keine Ahnung von Musik.

Apropos, bald kommt das Sanctuary-Demo, 2,5 Wochen, dann wird das erste 2017er Konservenstück mich beglücken. Yeah!


Das ist ja gar nicht mal so gut. :muha:
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3465
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: HOA 2016

Beitragvon Ohrgasm » 9. Februar 2017, 23:56

Geiles Solo...
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3968
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: HOA 2016

Beitragvon Petrunella » 10. Februar 2017, 14:42

Ich habe gerade versucht, das Video mit neutralem Blick anzugucken. Also so wie ihr vielleicht... Klappt leider nicht, musste selbst lachen, obwohl ich es schon kannte.
Naja... Ich mag die Jungs trotzdem. Bleibt einfach nicht aus, wenn man schon viel zusammen erlebt hat und sich ein viertel Jahrhundert kennt.
Ich freu mich trotz des plakativen und recht albernen Videos auf den Gig beim HOA, denn ich habe die Truppe durchaus auch schon in bester Form in kleinen Clubs gesehen, es ist KEIN Party Metal, wirklich nicht, bis auf vielleicht der Song Klabautermann.
Hier mal ein älteres Review von powermetal.de zum Album Zorn:

http://powermetal.de/review/review-Rohbau/Zorn,17059.html

Und warum schreibt ihr das alles eigentlich im Fred von 2016?

Egal, ich freu mich auf das HOA 2017! :yeah:
Benutzeravatar
Petrunella
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 211
Registriert: 21. April 2010, 20:55
Wohnort: Schleswig-Holstein


Vorherige

Zurück zu Concert Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron