Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Raf Blutaxt » 6. Dezember 2018, 20:14

Das 5 Jahreszeiten bietet vor allem ein exzellentes Fr√ľhst√ľcksbuffet an.
Ansonsten muss ich leider erw√§hnen, dass die Linie 8 momentan nicht bis zum Wilhelmsplatz f√§hrt, sondern nur zum Erlenring, da die Lahnbr√ľcke dort gesperrt ist.

Zur Bierauswahl: Es wird folgende Fassbiere im Knubbel geben: Engel Kellerbier, Köstritzer Schwarzbier, Krombacher Pils, Dunkel und Weizen. Dazu noch König Ludwig Weizen aus der Flasche und noch ein paar Flaschenbiere.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Siebi » 6. Dezember 2018, 22:45

Ohne Distelhäuser wird das nix.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16897
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Secret Of Steel » 7. Dezember 2018, 01:09

Raf Blutaxt hat geschrieben:Zur Bierauswahl: Es wird folgende Fassbiere im Knubbel geben: Engel Kellerbier, Köstritzer Schwarzbier, Krombacher Pils, Dunkel und Weizen. Dazu noch König Ludwig Weizen aus der Flasche und noch ein paar Flaschenbiere.

Das fand ich letztes Jahr schon hervorhebenswert: Die Bierauswahl. Da wo ich herkomme, bestellt man im Club ein Pils und bekommt halt das hauseigene Pils. Hier nannte mir die nette Thekendame gleich ein ganzes Hopfenkonglomerat, das Kellerbier mundete mir dabei am meisten .

Da ich schon gegen (nach)Mittag anreisen werde , trotz wohl regnerischen Wetters: was gibt es denn sonst sehenswertes in Marburg, was nicht Speis und Trank zwangsl√§ufig involviert ? Sowohl historisch-st√§dtisches als auch einkaufstechnisches w√ľrde mich interessieren.
Wollte auch erst nach Plattenläden fragen , aber wenn Greg kommt , ist das vielleicht nur bedingt eine gute Idee... :lol:

@Raf könntest Du an meinen Longsleeve denken ? :-D
Benutzeravatar
Secret Of Steel
Allesgutfinder
 
 
Beiträge: 61
Registriert: 27. Mai 2017, 21:44


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon hellstar » 7. Dezember 2018, 07:24

Siebi hat geschrieben:Ohne Distelhäuser wird das nix.

:lol:
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4974
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Raf Blutaxt » 7. Dezember 2018, 09:48

Secret Of Steel hat geschrieben:
Raf Blutaxt hat geschrieben:Zur Bierauswahl: Es wird folgende Fassbiere im Knubbel geben: Engel Kellerbier, Köstritzer Schwarzbier, Krombacher Pils, Dunkel und Weizen. Dazu noch König Ludwig Weizen aus der Flasche und noch ein paar Flaschenbiere.

Das fand ich letztes Jahr schon hervorhebenswert: Die Bierauswahl. Da wo ich herkomme, bestellt man im Club ein Pils und bekommt halt das hauseigene Pils. Hier nannte mir die nette Thekendame gleich ein ganzes Hopfenkonglomerat, das Kellerbier mundete mir dabei am meisten .

Da ich schon gegen (nach)Mittag anreisen werde , trotz wohl regnerischen Wetters: was gibt es denn sonst sehenswertes in Marburg, was nicht Speis und Trank zwangsl√§ufig involviert ? Sowohl historisch-st√§dtisches als auch einkaufstechnisches w√ľrde mich interessieren.
Wollte auch erst nach Plattenläden fragen , aber wenn Greg kommt , ist das vielleicht nur bedingt eine gute Idee... :lol:

@Raf könntest Du an meinen Longsleeve denken ? :-D

Die Elisabethkirche ist sehenswert, die gesamte Oberstadt und das Schloss nat√ľrlich auch, dabei kommt man auch direkt an beiden Weihnachtsm√§rkten und dem einen Plattenladen vorbei, wenn man den Steinweg von der Elisabethkirche in die Oberstadt hinaufgeht.

Greg kommt bereits heute an und seit gestern stehen 3 Kisten mit insgesamt 44 Kilo Tonträger aus Athen in unserer WG, neben dem Karton mit Domine Merchandise und den Festivalshirts. :smile2:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon TWOS » 7. Dezember 2018, 10:25

Addendum zum Kulturprogramm: S√ľdlich gegen√ľber der Elisabethkirche steht die neue Zentralbibliothek.
‚ÄúAmarth v√≠n teithannen: magol a amath, men ennin gwanno bo dagorlad.‚ÄĚ
Benutzeravatar
TWOS
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1748
Registriert: 20. August 2004, 23:46
Wohnort: Athen (an der Lahn)


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon hellstar » 9. Dezember 2018, 14:39

Leute, war das ein tolles Festival!
Ich bin zu fertig um mehr zu schreiben.
Highlights waren ganz klar Herzel, Reflection und Dark Quarterer. Leute, ich hoffe das geht in die dritte Runde. Und neben dem Hell ober Hamaburg ist das RoS mein lieblings Festival! :yeah: Da steckt ordentlich Herzblut dahinter. Und nur so am Rande, ihr k√∂nnt gerne bei gleichen Preisen um 1 bis 2 Bands k√ľrzen. W√§re vollkommen in Ordnung.
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4974
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon TWOS » 10. Dezember 2018, 11:52

Afterriddle:

Bild
‚ÄúAmarth v√≠n teithannen: magol a amath, men ennin gwanno bo dagorlad.‚ÄĚ
Benutzeravatar
TWOS
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1748
Registriert: 20. August 2004, 23:46
Wohnort: Athen (an der Lahn)


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Killmister » 10. Dezember 2018, 14:00

hellstar hat geschrieben:Leute, war das ein tolles Festival!
Ich bin zu fertig um mehr zu schreiben.
Highlights waren ganz klar Herzel, Reflection und Dark Quarterer. Leute, ich hoffe das geht in die dritte Runde. Und neben dem Hell ober Hamaburg ist das RoS mein lieblings Festival! :yeah: Da steckt ordentlich Herzblut dahinter. Und nur so am Rande, ihr k√∂nnt gerne bei gleichen Preisen um 1 bis 2 Bands k√ľrzen. W√§re vollkommen in Ordnung.


Sogar w√ľnschenswert, auch im Sinne vom Zeitplan und des Headliners.

Warum gibt es nix zu meckern :ehm: , na klar, es war einfach gro√üartig und wunderbar und √ľberhaupt ...

Uli oder sonstwer, könnt ihr mir so ein formschönes Festivalplakat aufheben und vielleicht dann zum KIT oder anderer Gelegenheit mitbringen??? Es hätte bei dem Regen keinen Sinn gemacht.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5958
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon hellstar » 10. Dezember 2018, 15:26

Killmister hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:Leute, war das ein tolles Festival!
Ich bin zu fertig um mehr zu schreiben.
Highlights waren ganz klar Herzel, Reflection und Dark Quarterer. Leute, ich hoffe das geht in die dritte Runde. Und neben dem Hell ober Hamaburg ist das RoS mein lieblings Festival! :yeah: Da steckt ordentlich Herzblut dahinter. Und nur so am Rande, ihr k√∂nnt gerne bei gleichen Preisen um 1 bis 2 Bands k√ľrzen. W√§re vollkommen in Ordnung.


Sogar w√ľnschenswert, auch im Sinne vom Zeitplan und des Headliners.

Warum gibt es nix zu meckern :ehm: , na klar, es war einfach gro√üartig und wunderbar und √ľberhaupt ...

Uli oder sonstwer, könnt ihr mir so ein formschönes Festivalplakat aufheben und vielleicht dann zum KIT oder anderer Gelegenheit mitbringen??? Es hätte bei dem Regen keinen Sinn gemacht.

Da w√ľrde ich auch gerne noch eins oder zwei von haben. Hab es ebenfalls verpasst. W√ľrde auch abholen kommen!
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4974
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Cromwell » 10. Dezember 2018, 19:45

Das Wochenende l√§sst mich im Zustand leichter Erk√§ltung und gefestigter √úberzeugung von der √úberlegenheit finnischen Dooms zur√ľck. Auch des R√§tsels L√∂sung der Frage nach fein geschmiedetem epischen Bretonenstahl leuchtet mir jetzt ein. Praise & adoration den wackeren Organisatoren!

Hat Raf sein T-Shirt und seine Nackenwirbel wiedergefunden?
Are you an unhappy man or are you just insane?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 2911
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Blacktiger » 10. Dezember 2018, 20:05

Meine Highlights waren Darkest Era, Domine und Dark Quarteter. √Ąrgerlich die Versp√§tungen, die sich auf 2 Stunden kumulierten. Mir taten Dark Quarterer Leid, dass sie am Schluss vor nur noch einer Handvoll Leuten spielten. Aber viele wollten wohl auf den letzten Bus um ihren Zug nicht verpassen. Aber sonst war es toll. Das Bierangebot war super und der Knubbel ist ein sehr gem√ľtlicher Ort, wo es auch genug Sitzm√∂glichkeiten gab. Gerne wieder im n√§chsten Jahr, wenn m√∂glich.
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 779
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Dr. Best » 10. Dezember 2018, 22:19

Die spannende Frage f√ľr mich lautet ja: gab es ein Drum-Solo beim Finnendoom?
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4036
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Karlsruhe


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Cromwell » 10. Dezember 2018, 22:45

Dr. Best hat geschrieben:Die spannende Frage f√ľr mich lautet ja: gab es ein Drum-Solo beim Finnendoom?


Tanzt der Doompapst mit spitzem Hexenh√ľtchen durch den Wald?
Are you an unhappy man or are you just insane?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 2911
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Riddle Of Steel II - 08.12.2018

Beitragvon Raf Blutaxt » 10. Dezember 2018, 23:12

Dank, Antworten und noch mehr Dank

Das Wochenende ist nun endlich vorbei, wir haben heute die letzten Musiker gen Toskana entlassen, das Equipment zur√ľckgegeben und die meisten externen Dinge erledigt und ich komme tats√§chlich auch mal wieder an einen Computer. Es ist Zeit, allen zu danken, die sich am Samstag ins Knubbel verirrten, die am Freitag schon mit uns tranken und die sich wieder als fantastisches Publikum gezeigt haben. Das Riddle Of Steel ist eine Veranstaltung von Freunden f√ľr Freunde, vor der B√ľhne und auf den Brettern und das hat man wieder den ganzen Tag gemerkt. Es hat mir riesigen Spa√ü gemacht euch alle zu treffen und mit euch Bands zu feiern, auf die ich mich pers√∂nlich in jedem Fall sehr gefreut habe.

Ja, es gab massive Verz√∂gerungen und das war f√ľr DQ sehr schade, auch wenn das die Band nicht daran gehindert hat, deutlich √ľber ihre offizielle Spielzeit hinaus weiterzumachen und anschlie√üend noch backstage mit Herzel zu feiern. Wir werden uns √ľberlegen, was wir alles √§ndern k√∂nnen, um solche Verz√∂gerungen zu vermeiden. Das Kellerbier war viel zu fr√ľh leer, was wir sicher nochmal mit dem Wirt des Knubbels besprechen werden, um einen solchen Skandal zuk√ľnftig zu vermeiden. Es gibt noch ausreichend Poster und auch Shirts und wer noch eines oder beides haben m√∂chte, kann sich kurz bei mir melden, √úbergaben bei Metal Assault, Hell Over Hammaburg, Keep It True, Headbangers Open Air, Harder Than Steel oder Hammer Of Doom sind dann m√∂glich, genau wie eine Zusendung.

Bleibt mir nur zum Schluss, mich auch nochmal bei allen zu bedanken, die geholfen haben, das Riddle Of Steel zum zweiten Mal unfallfrei √ľber die B√ľhne zu bringen, allen voran Uli, der meine dummen Ideen Wirklichkeit werden lie√ü, Thom, der sp√§t zu uns gesto√üen ist und direkt voll mitgezogen hat, Matthes, der trotz gr√∂√ütm√∂glicher Abneigung gegen√ľber Epic Metal tapfer durchgehalten hat, Maxi, Daniel und Michelle, die viel zu oft Musiker und Equipment rumgefahren haben und noch viele mehr.

Ich bin gl√ľcklich, m√ľde und inzwischen wieder oberbekleidet, um auch diese Frage zu kl√§ren. Ob es ein drittes Riddle Of Steel geben wird, werden wir wohl in den n√§chsten Tagen besprechen, an Ideen mangelt es naturgem√§√ü nicht, f√ľr KRitik, W√ľnsche und Anregungen sind wir aber nat√ľrlich immer offen.

Zum Abschluss noch einmal ganz einfach DANKE an alle!
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8242
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


VorherigeNächste

Zur√ľck zu Concert Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron