MANILLA ROAD

Moderator: Pavlos

Re: MANILLA ROAD

Beitragvon Siebi » 16. September 2015, 09:06

Hört mehr Hellwell! Alle möglichen Formate gibt es für 'nen Appel und ein Ei beim hochrollenden Steffen.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15144
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: MANILLA ROAD

Beitragvon Pavlos » 16. September 2015, 21:18

Siebi hat geschrieben:Hört mehr Hellwell!


:yeah:
Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20035
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: MANILLA ROAD

Beitragvon Metalfranze » 16. September 2015, 21:58

Pavlos hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Hört mehr Hellwell!


:yeah:

:yeah:
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 2734
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: MANILLA ROAD

Beitragvon Evilmastant » 17. September 2015, 12:09

Siebi hat geschrieben:Hört mehr Hellwell! Alle möglichen Formate gibt es für 'nen Appel und ein Ei beim hochrollenden Steffen.


Da steht es!
Dazu hört auch noch mehr Shelton (die Obsidian Dreams ist wirklich klasse und klingt viel, viel besser als die Downloads von Anno Dunnemals). Darüber hinaus sollte ohnehin mehr Manilla Road gelauscht werden... :tong2:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 707
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: MANILLA ROAD

Beitragvon Jhonny D. » 30. September 2015, 11:04

Siebi hat geschrieben:Hört mehr Hellwell! Alle möglichen Formate gibt es für 'nen Appel und ein Ei beim hochrollenden Steffen.


GroĂźartige Scheibe, die manche MANILLA ROAD Scheibe leider in die Tasche steckt... ein neues HELLWELL Album wĂĽrde ich auch kaufen...
Benutzeravatar
Jhonny D.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 885
Registriert: 16. August 2005, 14:19
Wohnort: Landshut


Re: MANILLA ROAD

Beitragvon Loomis » 30. September 2015, 11:12

Neue Hellwell soll ja kommen.
Ich finde die Hellwell schon auch gut, allerdings dürfte sich die Orgel bei den Melodien gerne öfters von der Gitarre lösen...
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13531
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: MANILLA ROAD

Beitragvon Jesus.a.d » 21. März 2017, 01:40

Fire Down Under hat geschrieben:- Da ich in solchen Dingen immer extrem perfektionistisch bin, kann es unter Umständen auch mal eine Zeit lang dauern, bis das jeweils nächste Review fertig ist. Ob ich mit diesem Projekt in einem Monat oder erst in 5 Jahren fertig sein werde, ist demzufolge noch völlig offen. :smile2:


Es sind zwar noch keine 5 Jahre vergangen aber eine Fortsetzung dieses Thread´s würde mich sehr erfreuen :) .
Benutzeravatar
Jesus.a.d
Haarsprayrocker
 
 
Beiträge: 76
Registriert: 21. Dezember 2016, 02:14


Vorherige

ZurĂĽck zu Die 1980er

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast