1984

Moderator: Pavlos

Re: 1984

Beitragvon Max Savage » 29. Oktober 2013, 15:52

Gut, wenn ich drüber nachdenke, höre ich die "Screaming.." doch noch eine Ecke öfters als die "British Steel", die mich auch nie so ganz überzeugt hat... :harrr:
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: 1984

Beitragvon Hofi » 29. Oktober 2013, 16:16

Max Savage hat geschrieben:Gut, wenn ich drüber nachdenke, höre ich die "Screaming.." doch noch eine Ecke öfters als die "British Steel", die mich auch nie so ganz überzeugt hat... :harrr:

"British Steel" ist nach der "Nostradamus" und "Ram it down" die Priest Scheibe die auch im Hause Hofi am wenigsten läuft. Saugeil ist sie aber trotzdem!!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4508
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: 1984

Beitragvon Max Savage » 29. Oktober 2013, 16:18

Hofi hat geschrieben:
Max Savage hat geschrieben:Gut, wenn ich drüber nachdenke, höre ich die "Screaming.." doch noch eine Ecke öfters als die "British Steel", die mich auch nie so ganz überzeugt hat... :harrr:

"British Steel" ist nach der "Nostradamus" und "Ram it down" die Priest Scheibe die auch im Hause Hofi am wenigsten läuft. Saugeil ist sie aber trotzdem!!

"Ram it down" ist doch echt sahnig! :cool2:
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: 1984

Beitragvon Fire Down Under » 29. Oktober 2013, 22:54

Max Savage hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Max Savage hat geschrieben:Gut, wenn ich drüber nachdenke, höre ich die "Screaming.." doch noch eine Ecke öfters als die "British Steel", die mich auch nie so ganz überzeugt hat... :harrr:

"British Steel" ist nach der "Nostradamus" und "Ram it down" die Priest Scheibe die auch im Hause Hofi am wenigsten läuft. Saugeil ist sie aber trotzdem!!

"Ram it down" ist doch echt sahnig! :cool2:

Nö.

Ausser drei, vier Songs...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 15789
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 1984

Beitragvon Max Savage » 29. Oktober 2013, 22:57

Fire Down Under hat geschrieben:
Max Savage hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Max Savage hat geschrieben:Gut, wenn ich drüber nachdenke, höre ich die "Screaming.." doch noch eine Ecke öfters als die "British Steel", die mich auch nie so ganz überzeugt hat... :harrr:

"British Steel" ist nach der "Nostradamus" und "Ram it down" die Priest Scheibe die auch im Hause Hofi am wenigsten läuft. Saugeil ist sie aber trotzdem!!

"Ram it down" ist doch echt sahnig! :cool2:

Nö.

Ausser drei, vier Songs...


"Ram it down", "Heavy Metal", "Come and get it", "Hard as Iron", "Blood Red Skies", "I'm a Rocker"

Fast nur Treffer! :yeah:
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: 1984

Beitragvon Fire Down Under » 29. Oktober 2013, 23:10

Max Savage hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:
Max Savage hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Max Savage hat geschrieben:Gut, wenn ich drüber nachdenke, höre ich die "Screaming.." doch noch eine Ecke öfters als die "British Steel", die mich auch nie so ganz überzeugt hat... :harrr:

"British Steel" ist nach der "Nostradamus" und "Ram it down" die Priest Scheibe die auch im Hause Hofi am wenigsten läuft. Saugeil ist sie aber trotzdem!!

"Ram it down" ist doch echt sahnig! :cool2:

Nö.

Ausser drei, vier Songs...


"Ram it down", "Heavy Metal", "Come and get it", "Hard as Iron", "Blood Red Skies", "[s]I'm a Rocker[/s]"

Fast nur Treffer! :yeah:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 15789
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 1984

Beitragvon Pavlos » 29. Oktober 2013, 23:16

Ich hab gerade ĂĽberlegt welche Priest Scheibe die beste ist......und hab dann die "Piece Of Mind" eingelegt.

MAIDEN!!!!!!!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20366
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 1984

Beitragvon Max Savage » 29. Oktober 2013, 23:20

Pavlos hat geschrieben:Ich hab gerade ĂĽberlegt welche Priest Scheibe die beste ist......und hab dann die "Piece Of Mind" eingelegt.

MAIDEN!!!!!!!



Bild
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: 1984

Beitragvon Schnuller » 30. Oktober 2013, 10:04

KISS - Animalize:
I've Had Enough
Under The Gun
Thrills in the Night
...Paule ist Gott!
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3582
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: 1984

Beitragvon Acrylator » 30. Oktober 2013, 11:25

Pavlos hat geschrieben:Ich hab gerade ĂĽberlegt welche Priest Scheibe die beste ist......und hab dann die "Piece Of Mind" eingelegt.

MAIDEN!!!!!!!

:lol: :yeah:


MAIDEN (zumindest deren 80er Alben) werden bei mir wohl auch immer höher im Kurs stehen als irgendwas von den Priestern.
Gerade bei den 80er Alben beider Bands fällt mir die Entscheidung nie schwer, lediglich von den 70er PRIEST Scheiben können es für mich evtl. einige mit Maiden aufnehmen.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 1984

Beitragvon Hofi » 30. Oktober 2013, 11:45

Acrylator hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ich hab gerade ĂĽberlegt welche Priest Scheibe die beste ist......und hab dann die "Piece Of Mind" eingelegt.

MAIDEN!!!!!!!

:lol: :yeah:


MAIDEN (zumindest deren 80er Alben) werden bei mir wohl auch immer höher im Kurs stehen als irgendwas von den Priestern.
Gerade bei den 80er Alben beider Bands fällt mir die Entscheidung nie schwer, lediglich von den 70er PRIEST Scheiben können es für mich evtl. einige mit Maiden aufnehmen.


:lol: :lol: :lol:
Ihr habt ja keine Ahung.... :cool2:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4508
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: 1984

Beitragvon holg » 30. Oktober 2013, 11:59

Betrachtet man die gesamte Dekade, was wir hier ja nicht tun und legen wir das jeweilige Gesamtwerk neben einander (warum sollte man dies nun wieder tun?), dann, aber nur dann, haben die Eisernen Jungfrauen in den 80ern auch bei mir die Nase recht deutlich vorn. Ich finde genau zwei Priest-Scheiben aus den 70ern herrausragend - "Defenders" und "Point Of Entry", mit "British Steel" und "Screaming gibt es dann noch zwei ziemlich gute Alben. Da ist die Ausbeute bei Maiden besser.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10757
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: 1984

Beitragvon Schnuller » 30. Oktober 2013, 14:44

Eine sehr geile Diskussion!
Vergleicht mal wer von beiden Bands in den 70ern die besseren Scheiben veröffentlicht hat.

Da Maiden erst 1980 angefangen haben, lässt sich das wohl überhaupt nicht über einen Kamm scheren.
Maiden haben in den 80ern leicht die Nase vorne. Alle Maiden Scheiben aus den 80ern sind Klassiker. Priest haben vroher schon ein paar Klassiker rausgebraucht.
...aber gerne weiter! :-)
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3582
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: 1984

Beitragvon Acrylator » 30. Oktober 2013, 15:26

holg hat geschrieben:Betrachtet man die gesamte Dekade, was wir hier ja nicht tun und legen wir das jeweilige Gesamtwerk neben einander (warum sollte man dies nun wieder tun?), dann, aber nur dann, haben die Eisernen Jungfrauen in den 80ern auch bei mir die Nase recht deutlich vorn. Ich finde genau zwei Priest-Scheiben aus den 80ern herrausragend - "Defenders" und "Point Of Entry", mit "British Steel" und "Screaming gibt es dann noch zwei ziemlich gute Alben. Da ist die Ausbeute bei Maiden besser.

Sag ich doch! Hab's aber mal korrigiert ;)

Bei mir kommt wohl noch dazu, dass ich erst sehr spät auf Priest gestoßen bin, wohingegen Maiden meine Metal-Einstiegsband waren.
Allerdings fände ich Maiden (zumindest bezogen auf die 80er) wohl auch sonst besser als Priest, da mir bei letzteren halt einfach die toll aufgebauten Epen (in den 80ern - in den 70ern gab's davon ja noch so einige) und das verspieltere Drumming fehlen (Clive Burr und Nicko sind Gott!). Ich mochte halt schon immer meist die Songs am liebsten, die über den üblichen Strophe/Refrain... Aufbau hinausgehen.
Finde Priest natĂĽrlich trotzdem toll, aber halt vor allem wegen ihrer FrĂĽhwerke.

@Hofi: was gibt's denn da zu lachen, hab ja nur meine Meinung geschrieben und nicht dass das Fakt ist und in Stein gemeißelt gehört (wobei, wenn ich's mir recht überlege... :harrr: )
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 1984

Beitragvon StrongerThanEvil » 30. Oktober 2013, 17:46

Ich bin mir absolut sicher, sehe es gar als Fakt an, dass in den 70ern Judas Priest die eindeutig ausgereiftere, einflussreichere und ich traue mich sogar fast zu sagen, bessere Band war, als Iron Maiden.

Und das hat sich in den 80ern dann auch nicht geändert


PS.: PRIEST PRIEST PRIEST :yeah:
So wie die polnischen Astaroth?
Benutzeravatar
StrongerThanEvil
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1128
Registriert: 27. November 2009, 22:02


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Die 1980er

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron