1985

Moderator: Pavlos

Re: 1985

Beitragvon Hippie-Ben » 3. Januar 2014, 00:28

Hammer! So was kann einem die ach so tolle Informations"kultur" des Internets nicht mal ansatzweise bieten!
<3 <3 <3
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch v√ľrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 795
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: 1985

Beitragvon Angelus_Mortiis » 3. Januar 2014, 03:34

Clontarf hat geschrieben:
Clontarf hat geschrieben:
TexasInstruments hat geschrieben:WATCHTOWER - Energetic Dissassembly


Die begehrteste Geldeinheit war Mitte der 80er im Metal-Underground der 5,- DM-Schein...Fanzines, Original-Demos, Tapetrading...ohne den "kleinen Gr√ľnen" ging nix...ergo musste die ganze Familie die Scheinchen sammeln und abliefern...
Ein Exemplar ging auch an einen gewissen Wolfram K√ľper um gegen die neueste Ausgabe seines BLACKOUT-Fanzines eingetauscht zu werden...doch kurz darauf kam er wieder unverrichteter Dinge zur√ľck...

"Hallo, vielen Dank f√ľr deine Bestellung...leider mu√ü ich Dir deine 5DM zur√ľckschicken da unser Heft nicht erscheinen kann. Grund daf√ľr ist, das unsere Druckvorlage vom Gitarristen der Band DARK HAZE auf √ľbelste Weise entwendet wurde..."
"Als kleinen Trost hab ich Dir die Bio der US-Topgruppe WATCHTOWER beigelegt und du bekommst deren Debut-Album bei mir zum Sonderpreis..."

Tja, und kurz darauf schlug "Energetic Dissassembly" in meiner kleinen Welt ein und ver√§nderte sie nachhaltig...man muss sich zuweilen die wirklich grandiosen Scheiben erst erarbeiten...eine Lektion f√ľrs Leben...DANKE! :smile2:

PS: Hat vielleicht mal jemand etwas von diesen komischen DARK HAZE gehört...bin nämlich ein großer Fan! :lol:


Der totale Wahnsinn! Mit fast 30 Jahren Versp√§tung lag es nun also in meinem Briefkasten...das verloren geglaubte BLACKOUT No.5! Wolfram hatte von meinem Post hier im Board erfahren und mir einen Layoutentwurf von damals zugeschickt. Und schon beim ersten Blick war es wieder da...dieses aufgew√ľhlte Gef√ľhl etwas Neuem auf der Spur zu sein. Klar, diesmal w√ľrden mich wahrscheinlich keine Geheimtipps mehr erwarten, aber dieses Kribbeln existiert tats√§chlich immer noch! Und los gehts: WATCHTOWER (nat√ľrlich!), OVERDOSE, HELLHOUND, DEUCE, AGENT STEEL, THE DEHUMANIZERS, KNIGHTMARE II...ja, das ist der Stoff nach dem ich seinerzeit gelechzt habe...und verdammt, ich tue es immer noch...ASTAROTH, MEDIEVAL, KIL D`KOR, MENTORS, LEGACY...AAARRRGGHHHH...ich habe es verschlungen...jedes einzelne Wort! F√ľr das Rock Hard brauch ich heute meistens keine Stunde mehr...

...und um der ganzen Geschichte noch die Krone aufzusetzen, gibt es die TOWER-Reports und Unmengen von WATCHTOWER-Flyern oben drauf...WATCHTOWER mit MILITIA, DEATH TRIPPER, VALKYRIE, S.A. SLAYER, SENTINEL, SYRUS, SCYTHIAN OATH, ROTTING CORPSE, ARCANE... <3 <3 <3

An dieser Stelle nochmal einen Riesendank an Wolfram...nicht nur f√ľr dieses grandiose Geschenk, sondern f√ľr das Herzblut mit dem er diese Szene und WATCHTOWER im Speziellen unterst√ľtzt hat!!!
:yeah:


Dann kann ich mir ja auf die Schulter klopfen, dass es geklappt hat. Freut mich... :yeah:
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1194
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 1985

Beitragvon Acrylator » 3. Januar 2014, 22:05

Niemand?

Acrylator hat geschrieben:Mal eine Frage an die Experten:
Kam die "Power And Pain" von WHIPLASH nun 1985 oder 86 raus? im www finden sich ja nur widerspr√ľchliche Angaben dazu, bei Musiksammler steht in der Album√ľbersicht 1985, aber die als "Erstpressung" angegebenen Vinylscheiben sind beide von 1986. Hab da auch die Roadrunner Version von 1986 (auf den Labels steht 1985, aber auf dem Backcover 1986). Bei Wikipedia und Metal Archives steht 1985 (bei letzteren sogar M√§rz 85 als Ver√∂ffentlichungsdatum), bei Matthias Herr ist Anfang 1986 angegeben.
Ich gehe mal davon aus, dass das Album 1985 geschrieben und aufgenommen, aber erst im Folgejahr ver√∂ffentlicht wurde, oder? Einige hier m√ľssten sich doch noch an die V√Ė erinnern... (Die Scheibe ist hier ja bisher auch weder in diesem noch im 1986-Thread aufgef√ľhrt)


√úbrigens Top-Story, mit dem Blackout Nr 5!
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 1985

Beitragvon Schnuller » 6. Januar 2014, 15:57

Acrylator hat geschrieben:Niemand?

Acrylator hat geschrieben:Mal eine Frage an die Experten:
Kam die "Power And Pain" von WHIPLASH nun 1985 oder 86 raus? im www finden sich ja nur widerspr√ľchliche Angaben dazu, bei Musiksammler steht in der Album√ľbersicht 1985, aber die als "Erstpressung" angegebenen Vinylscheiben sind beide von 1986. Hab da auch die Roadrunner Version von 1986 (auf den Labels steht 1985, aber auf dem Backcover 1986). Bei Wikipedia und Metal Archives steht 1985 (bei letzteren sogar M√§rz 85 als Ver√∂ffentlichungsdatum), bei Matthias Herr ist Anfang 1986 angegeben.
Ich gehe mal davon aus, dass das Album 1985 geschrieben und aufgenommen, aber erst im Folgejahr ver√∂ffentlicht wurde, oder? Einige hier m√ľssten sich doch noch an die V√Ė erinnern... (Die Scheibe ist hier ja bisher auch weder in diesem noch im 1986-Thread aufgef√ľhrt)



Könnte es sein, das es `85 in den USA veröffentlicht wurde und in Europa erst später rauskam?
In den Metal Archives steht März `85.
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3582
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: 1985

Beitragvon Acrylator » 6. Januar 2014, 16:10

Schnuller hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:Niemand?

Acrylator hat geschrieben:Mal eine Frage an die Experten:
Kam die "Power And Pain" von WHIPLASH nun 1985 oder 86 raus? im www finden sich ja nur widerspr√ľchliche Angaben dazu, bei Musiksammler steht in der Album√ľbersicht 1985, aber die als "Erstpressung" angegebenen Vinylscheiben sind beide von 1986. Hab da auch die Roadrunner Version von 1986 (auf den Labels steht 1985, aber auf dem Backcover 1986). Bei Wikipedia und Metal Archives steht 1985 (bei letzteren sogar M√§rz 85 als Ver√∂ffentlichungsdatum), bei Matthias Herr ist Anfang 1986 angegeben.
Ich gehe mal davon aus, dass das Album 1985 geschrieben und aufgenommen, aber erst im Folgejahr ver√∂ffentlicht wurde, oder? Einige hier m√ľssten sich doch noch an die V√Ė erinnern... (Die Scheibe ist hier ja bisher auch weder in diesem noch im 1986-Thread aufgef√ľhrt)



Könnte es sein, das es `85 in den USA veröffentlicht wurde und in Europa erst später rauskam?
In den Metal Archives steht März `85.

Möglich, wobei laut Musiksammler auch die US-Erstauflage von 1986 ist.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 1985

Beitragvon Boris the Enforcer » 6. Januar 2014, 16:31

Acrylator hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:Niemand?

Acrylator hat geschrieben:Mal eine Frage an die Experten:
Kam die "Power And Pain" von WHIPLASH nun 1985 oder 86 raus? im www finden sich ja nur widerspr√ľchliche Angaben dazu, bei Musiksammler steht in der Album√ľbersicht 1985, aber die als "Erstpressung" angegebenen Vinylscheiben sind beide von 1986. Hab da auch die Roadrunner Version von 1986 (auf den Labels steht 1985, aber auf dem Backcover 1986). Bei Wikipedia und Metal Archives steht 1985 (bei letzteren sogar M√§rz 85 als Ver√∂ffentlichungsdatum), bei Matthias Herr ist Anfang 1986 angegeben.
Ich gehe mal davon aus, dass das Album 1985 geschrieben und aufgenommen, aber erst im Folgejahr ver√∂ffentlicht wurde, oder? Einige hier m√ľssten sich doch noch an die V√Ė erinnern... (Die Scheibe ist hier ja bisher auch weder in diesem noch im 1986-Thread aufgef√ľhrt)



Könnte es sein, das es `85 in den USA veröffentlicht wurde und in Europa erst später rauskam?
In den Metal Archives steht März `85.

Möglich, wobei laut Musiksammler auch die US-Erstauflage von 1986 ist.



Ich tendiere dazu zu behaupten, die Roadrunner Version ist von 1986 und mache das mal an der Katalognummer fest.
Die Power & Pain hat die RR 9718 bei der RR 9717 zum Beispiel handelt es sich um die Metallica - Master of Puppets, welche definitiv erst von 1986 ist. Ist nat√ľrlich auch nur ein Indiz.
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3087
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: 1985

Beitragvon Acrylator » 6. Januar 2014, 16:50

Boris the Enforcer hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:Niemand?

Acrylator hat geschrieben:Mal eine Frage an die Experten:
Kam die "Power And Pain" von WHIPLASH nun 1985 oder 86 raus? im www finden sich ja nur widerspr√ľchliche Angaben dazu, bei Musiksammler steht in der Album√ľbersicht 1985, aber die als "Erstpressung" angegebenen Vinylscheiben sind beide von 1986. Hab da auch die Roadrunner Version von 1986 (auf den Labels steht 1985, aber auf dem Backcover 1986). Bei Wikipedia und Metal Archives steht 1985 (bei letzteren sogar M√§rz 85 als Ver√∂ffentlichungsdatum), bei Matthias Herr ist Anfang 1986 angegeben.
Ich gehe mal davon aus, dass das Album 1985 geschrieben und aufgenommen, aber erst im Folgejahr ver√∂ffentlicht wurde, oder? Einige hier m√ľssten sich doch noch an die V√Ė erinnern... (Die Scheibe ist hier ja bisher auch weder in diesem noch im 1986-Thread aufgef√ľhrt)



Könnte es sein, das es `85 in den USA veröffentlicht wurde und in Europa erst später rauskam?
In den Metal Archives steht März `85.

Möglich, wobei laut Musiksammler auch die US-Erstauflage von 1986 ist.



Ich tendiere dazu zu behaupten, die Roadrunner Version ist von 1986 und mache das mal an der Katalognummer fest.
Die Power & Pain hat die RR 9718 bei der RR 9717 zum Beispiel handelt es sich um die Metallica - Master of Puppets, welche definitiv erst von 1986 ist. Ist nat√ľrlich auch nur ein Indiz.

Ja, aber interessanter wäre ja, ob die Roadracer Version in den USA wirklich schon ein Jahr vorher veröffentlicht wurde, wie bei Metal Archives steht.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 1985

Beitragvon Boris the Enforcer » 6. Januar 2014, 17:01

Acrylator hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:Niemand?

Acrylator hat geschrieben:Mal eine Frage an die Experten:
Kam die "Power And Pain" von WHIPLASH nun 1985 oder 86 raus? im www finden sich ja nur widerspr√ľchliche Angaben dazu, bei Musiksammler steht in der Album√ľbersicht 1985, aber die als "Erstpressung" angegebenen Vinylscheiben sind beide von 1986. Hab da auch die Roadrunner Version von 1986 (auf den Labels steht 1985, aber auf dem Backcover 1986). Bei Wikipedia und Metal Archives steht 1985 (bei letzteren sogar M√§rz 85 als Ver√∂ffentlichungsdatum), bei Matthias Herr ist Anfang 1986 angegeben.
Ich gehe mal davon aus, dass das Album 1985 geschrieben und aufgenommen, aber erst im Folgejahr ver√∂ffentlicht wurde, oder? Einige hier m√ľssten sich doch noch an die V√Ė erinnern... (Die Scheibe ist hier ja bisher auch weder in diesem noch im 1986-Thread aufgef√ľhrt)



Könnte es sein, das es `85 in den USA veröffentlicht wurde und in Europa erst später rauskam?
In den Metal Archives steht März `85.

Möglich, wobei laut Musiksammler auch die US-Erstauflage von 1986 ist.



Ich tendiere dazu zu behaupten, die Roadrunner Version ist von 1986 und mache das mal an der Katalognummer fest.
Die Power & Pain hat die RR 9718 bei der RR 9717 zum Beispiel handelt es sich um die Metallica - Master of Puppets, welche definitiv erst von 1986 ist. Ist nat√ľrlich auch nur ein Indiz.

Ja, aber interessanter wäre ja, ob die Roadracer Version in den USA wirklich schon ein Jahr vorher veröffentlicht wurde, wie bei Metal Archives steht.


Ich habe mal bei Metal-Archives geschaut, da steht 1985 Label Roadrunner Records.
Wo ist denn da die Roadracer Version unter 1985 gelistet?
Ich meine die umstrittenen 1985 Einordnungen betreffen nur die Roadrunner Version.
Die 1985er Angabe ist sicher dem von Dir beschriebenen Label der Roadrunner LP geschuldet.
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3087
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: 1985

Beitragvon Acrylator » 6. Januar 2014, 18:13

Boris the Enforcer hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Boris the Enforcer hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:Niemand?

Acrylator hat geschrieben:Mal eine Frage an die Experten:
Kam die "Power And Pain" von WHIPLASH nun 1985 oder 86 raus? im www finden sich ja nur widerspr√ľchliche Angaben dazu, bei Musiksammler steht in der Album√ľbersicht 1985, aber die als "Erstpressung" angegebenen Vinylscheiben sind beide von 1986. Hab da auch die Roadrunner Version von 1986 (auf den Labels steht 1985, aber auf dem Backcover 1986). Bei Wikipedia und Metal Archives steht 1985 (bei letzteren sogar M√§rz 85 als Ver√∂ffentlichungsdatum), bei Matthias Herr ist Anfang 1986 angegeben.
Ich gehe mal davon aus, dass das Album 1985 geschrieben und aufgenommen, aber erst im Folgejahr ver√∂ffentlicht wurde, oder? Einige hier m√ľssten sich doch noch an die V√Ė erinnern... (Die Scheibe ist hier ja bisher auch weder in diesem noch im 1986-Thread aufgef√ľhrt)



Könnte es sein, das es `85 in den USA veröffentlicht wurde und in Europa erst später rauskam?
In den Metal Archives steht März `85.

Möglich, wobei laut Musiksammler auch die US-Erstauflage von 1986 ist.



Ich tendiere dazu zu behaupten, die Roadrunner Version ist von 1986 und mache das mal an der Katalognummer fest.
Die Power & Pain hat die RR 9718 bei der RR 9717 zum Beispiel handelt es sich um die Metallica - Master of Puppets, welche definitiv erst von 1986 ist. Ist nat√ľrlich auch nur ein Indiz.

Ja, aber interessanter wäre ja, ob die Roadracer Version in den USA wirklich schon ein Jahr vorher veröffentlicht wurde, wie bei Metal Archives steht.


Ich habe mal bei Metal-Archives geschaut, da steht 1985 Label Roadrunner Records.
Wo ist denn da die Roadracer Version unter 1985 gelistet?
Ich meine die umstrittenen 1985 Einordnungen betreffen nur die Roadrunner Version.
Die 1985er Angabe ist sicher dem von Dir beschriebenen Label der Roadrunner LP geschuldet.

Wusste halt nur, dass bei MA zu dem Album M√§rz 1985 als Ver√∂ffentlichung steht, bei welchem Label hab ich nicht mehr nachgeschaut. Aber ich gehe mal davon aus, dass die US-Version fr√ľher erschien, glaube nur halt nicht, dass die schon ein Jahr vorher rauskam (wobei ich mir Ende 1985 schon vorstellen k√∂nnte). Aber kann nat√ľrlich auch sein, dass jemand nur auf das Jahr auf den Labelaufklebern und nicht aufs Backcover gesehen hat (was aber nicht erkl√§ren w√ľrde, woher die Info mit M√§rz 1985 kommt).
Aber irgendjemand hier muss die Veröffentlichung damals doch mitbekommen haben...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 1985

Beitragvon Powerprillipator » 6. Januar 2014, 21:07

Där PäPäPä hat keine Ahnung, worum es im Häwie Mettel gäht!
Benutzeravatar
Powerprillipator
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2234
Registriert: 8. April 2005, 23:29


Re: 1985

Beitragvon Acrylator » 6. Januar 2014, 22:00

Powerprillipator hat geschrieben:Also, Tony Portaro sagt: 1985

http://www.metalcorefanzine.com/whiplash.html

Wobei das allein noch kein Beweis f√ľr mich w√§re - ich habe sogar schon oft die Erfahrung gemacht, dass viele Musiker bei den Ver√∂ffentlichungsjahren ihrer eigenen Alben sehr h√§ufig daneben liegen und die Fans die verl√§sslichere Quelle sind. :-D
Zuletzt geändert von Acrylator am 6. Januar 2014, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 1985

Beitragvon Powerprillipator » 6. Januar 2014, 22:15

Acrylator hat geschrieben:
Powerprillipator hat geschrieben:Also, Tony Portaro sagt: 1985

http://www.metalcorefanzine.com/whiplash.html

Wobei das allein noch kein Beweis f√ľr mich w√§re - ich habe sogar schon oft die Erfahrung gemacht, dass viele Musiker bei den Ver√∂ffentlichungsjahren ihrer eigenen Alben sehr h√§ufig daneben lieben und die Fans die verl√§sslichere Quelle sind. :-D


Ach, und die Aussage eines Fans w√§re dann ein Beweis? Ich kann Dir aus der Erinnerung nur sagen, da√ü der Gro√üteil der fr√ľhen US Speed-/Thrashscheiben Mitte der 80er zu erst in den USA und dann (mit teils monatelanger Verz√∂gerung) erst in Europa auf den Markt kamen. Ergo wars wohl so, da√ü die Scheibe 1985 in den Staaten und 1986 in Europa rauskam.
Där PäPäPä hat keine Ahnung, worum es im Häwie Mettel gäht!
Benutzeravatar
Powerprillipator
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2234
Registriert: 8. April 2005, 23:29


Re: 1985

Beitragvon Acrylator » 6. Januar 2014, 23:44

Powerprillipator hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Powerprillipator hat geschrieben:Also, Tony Portaro sagt: 1985

http://www.metalcorefanzine.com/whiplash.html

Wobei das allein noch kein Beweis f√ľr mich w√§re - ich habe sogar schon oft die Erfahrung gemacht, dass viele Musiker bei den Ver√∂ffentlichungsjahren ihrer eigenen Alben sehr h√§ufig daneben liegen und die Fans die verl√§sslichere Quelle sind. :-D


Ach, und die Aussage eines Fans w√§re dann ein Beweis? Ich kann Dir aus der Erinnerung nur sagen, da√ü der Gro√üteil der fr√ľhen US Speed-/Thrashscheiben Mitte der 80er zu erst in den USA und dann (mit teils monatelanger Verz√∂gerung) erst in Europa auf den Markt kamen. Ergo wars wohl so, da√ü die Scheibe 1985 in den Staaten und 1986 in Europa rauskam.

Das wollte ich damit nat√ľrlich nicht sagen. Wollte auch nicht behaupten, dass das Album in den USA nicht schon 1985 ver√∂ffentlicht worden sein kann, aber eben, dass diese Quelle allein auch noch kein Beweis ist, da sich Musiker diesbez√ľglich eben auch sehr oft irren (gerade, wenn es so weit zur√ľckliegt).
Merkw√ľrdig ist ja auch, dass die US-Erstauflage bei Musiksammler auch mit 1986 angegeben ist, aber vielleicht hat sich der Eingeber des Datensatzes ja auch vertan.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: 1985

Beitragvon Nightrider » 7. Januar 2014, 02:09

Acrylator hat geschrieben:
Powerprillipator hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Powerprillipator hat geschrieben:Also, Tony Portaro sagt: 1985

http://www.metalcorefanzine.com/whiplash.html

Wobei das allein noch kein Beweis f√ľr mich w√§re - ich habe sogar schon oft die Erfahrung gemacht, dass viele Musiker bei den Ver√∂ffentlichungsjahren ihrer eigenen Alben sehr h√§ufig daneben liegen und die Fans die verl√§sslichere Quelle sind. :-D


Ach, und die Aussage eines Fans w√§re dann ein Beweis? Ich kann Dir aus der Erinnerung nur sagen, da√ü der Gro√üteil der fr√ľhen US Speed-/Thrashscheiben Mitte der 80er zu erst in den USA und dann (mit teils monatelanger Verz√∂gerung) erst in Europa auf den Markt kamen. Ergo wars wohl so, da√ü die Scheibe 1985 in den Staaten und 1986 in Europa rauskam.

Das wollte ich damit nat√ľrlich nicht sagen. Wollte auch nicht behaupten, dass das Album in den USA nicht schon 1985 ver√∂ffentlicht worden sein kann, aber eben, dass diese Quelle allein auch noch kein Beweis ist, da sich Musiker diesbez√ľglich eben auch sehr oft irren (gerade, wenn es so weit zur√ľckliegt).
Merkw√ľrdig ist ja auch, dass die US-Erstauflage bei Musiksammler auch mit 1986 angegeben ist, aber vielleicht hat sich der Eingeber des Datensatzes ja auch vertan.


Am einfachsten w√§re es doch sicher, wenn Du den Verantwortlichen f√ľr den Datensatz der US-Erstauflage bei Musiksammler einfach kurz anschreibst. Der soll dann einfach noch mal auf sein Exemplar schauen, und des R√§tsels L√∂sung w√§re da. :smile2:
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1697
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: 1985

Beitragvon Acrylator » 7. Januar 2014, 02:32

Nightrider hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Powerprillipator hat geschrieben:
Acrylator hat geschrieben:
Powerprillipator hat geschrieben:Also, Tony Portaro sagt: 1985

http://www.metalcorefanzine.com/whiplash.html

Wobei das allein noch kein Beweis f√ľr mich w√§re - ich habe sogar schon oft die Erfahrung gemacht, dass viele Musiker bei den Ver√∂ffentlichungsjahren ihrer eigenen Alben sehr h√§ufig daneben liegen und die Fans die verl√§sslichere Quelle sind. :-D


Ach, und die Aussage eines Fans w√§re dann ein Beweis? Ich kann Dir aus der Erinnerung nur sagen, da√ü der Gro√üteil der fr√ľhen US Speed-/Thrashscheiben Mitte der 80er zu erst in den USA und dann (mit teils monatelanger Verz√∂gerung) erst in Europa auf den Markt kamen. Ergo wars wohl so, da√ü die Scheibe 1985 in den Staaten und 1986 in Europa rauskam.

Das wollte ich damit nat√ľrlich nicht sagen. Wollte auch nicht behaupten, dass das Album in den USA nicht schon 1985 ver√∂ffentlicht worden sein kann, aber eben, dass diese Quelle allein auch noch kein Beweis ist, da sich Musiker diesbez√ľglich eben auch sehr oft irren (gerade, wenn es so weit zur√ľckliegt).
Merkw√ľrdig ist ja auch, dass die US-Erstauflage bei Musiksammler auch mit 1986 angegeben ist, aber vielleicht hat sich der Eingeber des Datensatzes ja auch vertan.


Am einfachsten w√§re es doch sicher, wenn Du den Verantwortlichen f√ľr den Datensatz der US-Erstauflage bei Musiksammler einfach kurz anschreibst. Der soll dann einfach noch mal auf sein Exemplar schauen, und des R√§tsels L√∂sung w√§re da. :smile2:

Hab ich schon gemacht und warte noch auf die Antwort.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12515
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


VorherigeNächste

Zur√ľck zu Die 1980er

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron