Seite 1 von 1

Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 16:43
von Michael@SacredMetal
Wer denkt, mit Tori Amos ist nichts mehr los, ihre Alben sind alle zu experimentell, zu lang und zu langweilig: UNBEDINGT ihr neues Album anhören!!

Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 17:05
von Fire Down Under
Metal? :smile2:

Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 17:11
von Ulle
Uh, hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Bestellt!

Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 9. Mai 2014, 22:11
von holg
Heute im Laden angestestet und für sehr gut befunden.

Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 12. Mai 2014, 09:10
von HeavyMetalManiac666
Gestern dreimal gelaufen, ich bin entzückt <3

Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 14. September 2018, 17:17
von Flossensauger
Wer, so wie ich immer mal wieder, Lust hat die "alte" Tori Amos zu hören, die verschiedenen Live at Montreaux Auftritte von ihr bis zum letzten Atemzug auswendig kennt, und die "neue" Tori Amos nur bedingt mag sollte sich mal an

Vienna Teng

Bild

versuchen.

https://www.discogs.com/de/artist/712995-Vienna-Teng

Insbesondere ihre 2006er Platte "Dreaming through the noise" ist eine 1:1 Kopie des ersten Tori Amos Albums, bis hin zur Phrasierung und einzelnen Stöhnern. https://www.discogs.com/de/Vienna-Teng-Dreaming-Through-The-Noise/release/873348

Hoffe das Video funktioniert, mein Rechner will es nicht anzeigen:


Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 16. September 2018, 10:29
von Michael@SacredMetal
Hab ich alle - und die erwähnte Scheibe ist tatsächlich wunderschön!

Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 16. September 2018, 17:08
von Flossensauger
Taugen denn die anderen Scheiben auch und sind die stilistisch ähnlich? Ich kenn' (bisher, das wird sich vermutlich ändern) nur die Erwähnte.

Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 25. September 2018, 13:59
von HeavyMetalManiac666
Hab mir dank dieses Tipps auch mal die "Dreaming Through the Noise" organisiert. Gefällt mir ausgesprochen gut. Einen Tipp welches Album ich mir als nächstes beschaffen sollte?

Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 25. September 2018, 16:35
von Flossensauger
Das muss der SMM machen, ich habe bisher nur diese eine. Werde das aber demnächst ändern.

Re: Tori Amos - Unrepentant Geraldines

BeitragVerfasst: 26. September 2018, 11:12
von HeavyMetalManiac666
Ich hab mir gestern einfach mal die "Waking Hour" nach kurzer Hörprobe bestellt. Das klang schon recht ansprechend.