Seite 3 von 3

Re: Mekong Delta - In A Mirror Darkly

BeitragVerfasst: 10. September 2014, 18:04
von Prof
Ohrgasm hat geschrieben:PS: Warum sie kaum Konzerte/Touren machen, verstehe seit vielen vielen Jahren nicht... Was für Prog wollen denn die Leute, wenn nicht so einen?!?


Über die letzten zwei Dekaden hinweg durfte ich Mekong Delta in diversen Konstellationen mehrmals live erleben und jedesmal frappierten die 'Zuschauerresonanzen'. Entweder verliessen Leute den Saal (um dann beim Hauptact wieder reinzukommen), starrten einander unbegreifend oder gelangweilt an, amüsierten sich über vermeintlichen Dilettantismus (ungelogen, genauso erlebt) oder blieben gleich mal ganz weg.
So ist das also, mit den Leuten und dem Prog.

Ich habe mal geträumt, ich war auf einem Konzert mit Mindwarp Chamber, Mekong Delta und WatchTower.
Den Traum hätte ich gerne nochmal.

Re: Mekong Delta - In A Mirror Darkly

BeitragVerfasst: 10. September 2014, 21:22
von Ohrgasm
Prof hat geschrieben:
Ohrgasm hat geschrieben:PS: Warum sie kaum Konzerte/Touren machen, verstehe seit vielen vielen Jahren nicht... Was für Prog wollen denn die Leute, wenn nicht so einen?!?


Über die letzten zwei Dekaden hinweg durfte ich Mekong Delta in diversen Konstellationen mehrmals live erleben und jedesmal frappierten die 'Zuschauerresonanzen'. Entweder verliessen Leute den Saal (um dann beim Hauptact wieder reinzukommen), starrten einander unbegreifend oder gelangweilt an, amüsierten sich über vermeintlichen Dilettantismus (ungelogen, genauso erlebt) oder blieben gleich mal ganz weg.
So ist das also, mit den Leuten und dem Prog.


Traurig, traurig...